Springe zum Inhalt

Schlagwort: Abstimmung

Union Update: Ende der Schiffsabstimmung

Es war ein unglaublich knappes Kopf-an-Kopf Rennen, dennoch schaffte es die “Imperialer Stolz” am Ende mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur 8 Stimmen die “Eiserner Drache” abzuhängen.
Das spannende Finale der Abstimmung bot ein paar interessante Einblicke für uns; es ist interessant zu beobachten wie der Trend in den Union Kommentaren sich durchaus von den eigentlichen Stimmen unterscheidet. Wir rechneten am Anfang der Abstimmung damit, dass es sich bei der „Imperialen Stolz“ um einen starken Kandidaten handelt, aber beim lesen der Kommentare hätten wir niemals gedacht, dass die „Eiserner Drache“ fast das Rennen machen würde. Als Favorit einiger Entwickler erhielt der arme Touristendampfer jedoch kaum Liebe aus der Community, dafür konnten sich aber mehr Union Mitglieder als erwartet für den kleinen Schlepper begeistern.

Für die Union Mitglieder die hohe Hoffnungen in einen Favoriten hatten, der leider nicht das Rennen machte: Denkt daran, dass Ihr in der Lage sein werdet, alle Schiffe im Spiel zu erspielen.

Mit der Schließung der Abstimmung können wir uns nun auf die zweite Phase freuen: den Schiffs Design Wettbewerb, bei der wir die Union dazu aufrufen, Ihre eigene Design Idee für eine alternative Variante der „Imperialen Stolz“ einzureichen. Die genauen Details für den Ablauf des Wettbewerbes werden wir nächste Woche mit Euch teilen.

Wenn es um Union Inhalte während der Sommermonate geht, ist das, was wir vorhaben, weit entfernt von entspannten Sommertagen in der Mittagssonne. Stattdessen werden wir einige spannende DevBlog’s mit Euch teilen, unter Anderem stellen wir neue Features vor, die Spielerfreiheit ebenso beflügeln werden wie das Gameplay in Komplexität bereichern.
Den Anfang macht unser „Influence“ Blog, ein Feature das Euch Möglichkeiten geben wird, Euren eigenen Spielstil gewinnbringend zu unterstützen. Da Komplexität ein Thema ist das wir häufig seit der Bekanntmachung im letzten Jahres erwähnt haben, wird „Influence“ nicht das letzte Feature auf das sich besonders richtige Annoholiker freuen können.

Aber es soll sich nicht nur um neue Mechaniken und verzweigte Systeme drehen, sehr bald werden wir eine der größten technischen Errungenschaften der Industriellen Revolution präsentieren!

Nicht vergessen: Heute um 19 Uhr startet die englische Runde des Community Roundtable
Die deutsche Runde des Stammtisches hat uns viel Freude bereitet und deshalb können wir es heute kaum erwarten, unsere internationalen Communities an den Tisch zu holen. Falls Ihr den deutschen Roundtable verpasst habt oder noch einmal dabei sein wollt: Jeder ist zu unserem lockeren Chat und Diskussionsrunde mit dem Community Team und der Anno Union eingeladen.
Ihr könnt dem englischem Stammtisch in unserem Annoverse Fan Discord um 19 Uhr beiwohnen: https://discordapp.com/invite/V4xhZ8Z

Unsere Communities sind besonders wichtig für uns: lasst uns wissen wenn Ihr ein Fanprojekt leitet oder betreut oder wenn ihr coole oder auch verrückte Ideen habt wie wir Community Projekte unterstützen und ins Rampenlicht stellen können. Ihr könnt jederzeit mit uns über die Kommentare, das Ubisoft Anno Forum oder unseren offiziellen Twitter Kanal in Kontakt treten: @Anno_DE

Wir sind schon auf Eure Reaktionen zum dieswöchigen DevBlog gespannt und wenn Ihr noch irgendetwas mit uns zu teilen habt, ob es nun Feedback ist oder coole Ideen zur Union und unseren Communities, lasst es uns einfach in den Kommentaren wissen!

18 Kommentare

Anno Union Schiff-Abstimmung

“Was für ein wundervoller Tag für einen Einkauf bei uns, wenn ich mir die Bemerkung erlauben darf. Wir haben erst letzte Nacht noch einige besonders interessante Stücke hereinbekommen. Wir haben für wirklich jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich kann ich sie nicht einfach verhökern, auch ich habe eine Familie zu ernähren – wir können uns aber natürlich auch nicht erlauben zu lange darauf sitzenzubleiben, wenn sie verstehen was ich meine.“

Der imperiale Stolz
Ein echtes Prunkstück imperialer Macht dank seines protzigen Aussehens und der reichlich vorhandenen Panzerung“

Es war nicht ganz einfach dieses Schiff aus den gierigen Händen des Empires zu reißen. Wie sie sehen hat man keine Kosten und Mühen gescheut, vom prunkvollen Design, bis hin zum fast schon absurd mächtigen Dampfantrieb, alles schön verpackt mit genug Panzerung und Feuerkraft, die es jeden Kontrahenten zweimal überlegen lässt, bevor er auf dumme Ideen kommt. Der Kahn zeigt aber nicht nur Zähne, er hat auch noch reichlich Laderaum zu bieten.
Der eiserne Drache
“Manche mögen es einfach heiß!”

Ausgestattet mit Waffen die Flammen direkt aus den Tiefen der Hölle spucken, kommt diese wahre Bestie mit einem monströsen Antrieb und soviel genietetem Stahl an, dass sie sich fragen werden, wie es überhaupt schwimmen kann. Ich kann ihnen aber versichern dass es sich im Wasser sehr wohl fühlt, wie wir leider auf die harte Tour feststellen mussten als wir es kapern wollten. Ehrlich gesagt bin ich selbst verwundert das wir uns dieses exklusive Stück sichern konnten! Keine Sorge, wegen all dieser seltsamen und etwas unheimlichen Symbole geben wir dir einen einen mehr als großzügigen Preisnachlass.
Die schwarze Perle
“Unter der schwarzen Flagge zu segeln ist die Hingabe zu einer eher alternativen Lebensart“

Sie mag zwar ein bisschen abgenutzt aussehen, aber keine Angst- die Segel bekommen wie im Handumdrehen wieder geflickt und die Blutflecken lassen sich auch gut vom Deck schrubben. Ich will ehrlich sein: diese stolze Dame ist eine meiner ganz persönlichen Favoritinnen- verlässlich, schnell und einfach zu reparieren. Sie mag zwar eine überschaubare Anzahl an Kanonen haben, aber lassen sie sich nicht in falscher Sicherheit wiegen, diese Lady ist schnell und tödlich. Sie lässt ihre Gegner in kürzester Zeit bereuen, dass sie sich lieber für eines dieser neumodischen Dampfschiffe entschieden haben.
Touristendampfer
“Ein richtiger Dandy für diejenigen, die ihr Leben gerne genießen”

Wo wir gerade bei dem neumodischen Kram waren, werfen sie auch unbedingt einen Blick auf diesen eleganten Raddampfer. Schreit förmlich danach eine Tour durch die Bucht zu drehen, oder? Nun, hier ist ihre Chance! Und sollten sie aus irgendwelchen Gründen Verwendung für ein wehrloses Schiff haben, bekommen sie immerhin einen Haufen Schnickschnack als Kompensation: Deckstühle, Sonnenschirme und farbenprächtige Wimpel. Eben ist ein echtes Angeberschiff.
Schlepper
“Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie das hier gelandet ist“
Ah, das Kronjuwel unserer Sammlung… Okay, Verkaufsroutine beiseite und unter uns- wir sind morgens irgendwie auf diesem Schlepper aufgewacht, fragen sie mich nicht wie das passieren konnte. Die Schlepper hier mögen zwar klein sein, haben dafür aber auch ganz schön viel Kraft. Und sie haben durchaus ihre Vorzüge, wie einen Dampfantrieb, genug Platz für Schmuggelware und eventuell auch die eine oder andere böse Überraschung für Eure Gegner.

Die Anno Union Schiffs-Abstimmung

Hier dargestellt sind fünf Schiffe die normalerweise für die diversen AI Fraktionen im Spiel reserviert sind. Während Ihr nicht in der Lage sein werdet diese AI Schiffe in eurer Werft zu bauen, wird es Möglichkeiten geben sie im Spiel zu erwerben, wie beispielsweise als Diebesgut von Piraten.
Heute wollen wir von Euch wissen, welches dieser Schiffe Euer persönlicher Favorit ist, bevor es in die zweite Stufe geht.
In der zweiten Phase werden wir erneut Eure Kreativität herausfordern, indem wir von Euch Designvorschläge für eine alternative Variante für den Gewinner der Abstimmung sehen wollen. Ähnlich wie bei dem Insel-Wettbewerb, werdet Ihr in der Lage sein, alle Eure Idee, Zeichnungen und Beschreibungen der Schiffsvariante einzureichen.
Ob besondere Geschwindigkeit, Ladevermögen oder interessante Kombinationen aus Waffen und besonderen Überraschungen, wir werden all Eure Vorschläge am Ende sammeln und die Besten für die zweite Phase der Abstimmung auswählen. Den Gewinner des Schiffs-Wettbewerbs wird es dann als echtes Community Schiff in Anno 1800 geben!

Die erste Phase der Abstimmung endet am 2 Juli. Nachdem die Abstimmung beendet ist, werden wir die genauen Details des Wettbewerbs in der Anno Union veröffentlichen.

Nachdem Ihr Eure Stimme abgegeben habt, lasst uns doch Wissen welches Schiff Euer Favorit ist und was ihr mit dem AI Schiff in Anno 1800 anstellen wollt.

80 Kommentare

Abstimmung: Community Insel

Annoholiker tauschen sich bereits seit dem Anbeginn der Serie rege über die Formen und Designs unserer Inseln aus. Mit unserem Anno Union Inselwettbewerb waren deshalb Euer Wissen, Gestaltungstalent und viel Kreativität gefragt um eine wahre Anno 1800 Community Insel zu erschaffen. Ihr habt uns dabei mit fast 100 Einsendungen überwältigt, die von gut durchdachten Gameplay-Konzepten bis hin zu verrückten Spielplätzen reichten.

Es war nicht einfach für uns die finale Auswahl an Inseln zu treffen. Über den Zeitraum der letzten Wochen ging unser Team durch jede einzelne Einsendung, aber letztendlich konnten wir eine Liste der zur Abstimmung antretenden Insel bestimmen.

Und unsere Finalisten sind:

VulcanixFR
Der Vorschlag von VulcanixFR gefiel uns besonders wegen der gut durchdachten Mischung aus großen und kleinen Bauflächen. Mit den beiden einander gegenüberliegenden Stränden bietet die Insel einen ikonischen Punkt für den Bau einer sehr interessanten Hafenanlage.

MW.TRIBUN
Hier überzeugte uns besonders die sehr natürlich wirkende Form. Berge, Strände und Flüsse sind gut verteilt und ergeben ein stimmiges Gesamtbild. Die Aufteilung der Baufläche ist spannend und die Landbrücke im Süden der Insel bietet einen interessanten Hotspot.

fabian_eiter
Die Insel von fabian_eiter stach durch Ihre insgesamt sehr interessante und markante Form ins Auge. Sie stellt besonders in den schmaleren Bereichen eine interessante Herausforderung für den Städtebau dar. Die von einem zerklüfteten Gebirge umgeben Bucht gibt dem Ganzen eine abenteuerlich-romantische Note.

Phyllus1
Die skurrile Idee, den Hut aus dem Anno 1602 Coverbild zu benutzen, ist einfach äußerst kreativ und amüsant. Gleichzeitig ist die Form mit ihren Rundungen und der lang gezogenen Klippe eine spannende spielerische Herausforderung für Annholiker.

GmExpresso
Diese Insel gefiel uns da sie mit ihrer simplen Form ausreichend Platz für große Städte bietet. Das Hochplateau im Norden bietet uns eine gute Möglichkeit mit dem neuen, unebenen Terrain zu spielen und der Insel, trotz ihrer vergleichsweise einfachen Fläche, einen besonderen Kniff zu verleihen.

Nun ist es an Euch, den Mitgliedern der Anno Union, zu bestimmen welche Beitrag es ins Spiel schafft- immerhin die erste von der Community erschaffenen Anno Insel. In zukünftigen Blogs werden wir euch dann auf dem Laufenden halten darüber wie sich die Insel weiterentwickelt, von diesem ersten Entwurf in zum fertigen 3d-Objekt. Dabei kann es durchaus passieren dass wir Änderungen am ursprünglichen Konzept vornehmen müssen, aber wir werden natürlich unser Bestes tun möglichst nahe an der Idee zu bleiben.

Ein großes Danke nochmal alle Teilnehmer des Wettbewerbs, die mit so viel Liebe zum Detail fast 100 tolle Inselkonzepte erschaffen haben.
Wenn Ihr den Wettbewerb verpasst habt, oder einfach nochmal durch all die großartigen Beiträge aus der Community stöbern wollt, könnt Ihr dies einfach hier tun:
Inselwettbewerb International 
Inselwettbewerb Deutsch

 

57 Kommentare

DevBlog: Abstimmung zur Union Ausstellung

Mit unserem DevBlog über die Weltausstellung hatten wir Euch dazu aufgerufen, eure Köpfe zusammen zu stecken und Ideen für interessante Ausstellungen im 19. Jahrhundert vorzuschlagen. Wie erwartet, habt Ihr uns mit einer großen Liste von Vorschlägen versorgt: von exotischen neuen Welten, Fortschritten der Industrialisierung bis hin zur Weiterentwicklung des Menschen in einer sich stetig modernisierenden Gesellschaft.

Die letzten Wochen haben wir damit verbracht, eure zahlreichen Ideen zu sammeln und im Team zu diskutieren. Dafür haben wir eine Liste von fast 40 vorgeschlagenen Themen zusammengetragen und Notizen hinzugefügt, wie zum Beispiel sich daraus ergebene Items und wie diese einen Einfluss auf das Anno Gameplay haben könnten. Während der Meetings war es gar nicht so einfach, aus den zahlreichen Favoriten die passendsten Ausstellungen auszuwählen, weswegen wir teilweise Ideen und Geschichten aus euren Kommentaren miteinander verwoben haben.

Es war uns wichtig mögliche Ausstellungen auszuwählen, die die Inhalte im Spiel am besten unterstützen und ergänzen würden. Am Ende ging es nicht nur darum, den kreativsten Vorschlag zu wählen, sondern auch in Betracht zu ziehen, welche Belohnungen für die jeweiligen Ausstellungen eine interessante Erweiterung des Gameplays darstellen würden. Ihr seht also, dass Ausstellungen einen richtigen Einfluss auf verschiedenste Aspekte des Spiel haben werden, die wir bei der Entwicklung immer im Hinterkopf behalten müssen.

Doch nun ist es an der Zeit, den Vorhang zu lüften und Euch die drei Kandidaten zu präsentieren, die um eure Stimme für den Platz der dritten Weltausstellung in Anno 1800 buhlen werden:

A: Agrikultur Ausstellung: Die Früchte des Fortschrittes!

Eine außerordentlich kultivierte Angelegenheit! Genieße die Vielfalt agrikultureller Wunder, während überall um Dich exotische und fremde Samen vor Deinen Augen erblühen! Tritt der ländlichen Revolution bei, bei der wundersame neue Maschinen an den Wurzeln der Tradition rütteln, und mit Sense und Pflug um neue landwirtschaftliche Effizienz wettstreiten! Verliere Dich in all den zahlreichen Wundern der Ernte der Zukunft und genieße die Früchte des landwirtschaftlichen Fortschritts!

B: Städtewesen Ausstellung: Progressive Stadtentwicklung!

In der Architektur muss sich ausdrücken, was eine Stadt zu sagen hat! Die genialsten Architekten unserer Zeit sammeln sich unter einem Dach, um die unsere Städte in Metropolen zu verwandeln! Wirf einen Blick auf die Blaupausen der Zukunft und wie sie unseren Alltag verschönern und mit modernen Annehmlichkeiten bereichern: von Kanalisationen, Glühbirnen und Gaslicht und der nicht zu vergessenen Liebe für logistische Perfektion. Wahrlich mehr als bloß schmückendes Beiwerk!

C: Marine Austellung: Der Stolz der Weltmeere

Schiffe bis zum Horizont! Verliere Dich in dem Meer aus Möglichkeiten unserer zukünftigen Häfen. Bestaune was unsere Forscher von Ihren Expeditionen in die Welt des Fortschritts mitgebracht haben denn nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung! Bringe Dich auf den neuesten Stand über die beliebtesten Handelsrouten und Reisezielen und solltest du Dich nautisch fühlen, stöbere in  Entwicklungen die dein altes Boot wieder flottmachen! Seht und staunt, eine neue Ära der Seereisen liegt vor uns!

Jetzt liegt es an Euch, den Mitgliedern der Anno Union, für euren Favoriten unter den Ausstellungen zu stimmen. Teilt gerne hier in den Kommentaren Eure Gedanken über Eure Wahl mit uns und spekuliert, wie die Ausstellungen am Ende Einfluss auf die Welt von Anno 1800 nehmen könnten. Wir sind mehr als gespannt!

125 Kommentare

Union Update: Der Gewinner steht fest!

“Unsere große Anno Union Wahl war ein aufregendes Rennen zwischen unseren Kandidaten. Union Mitglieder aus der ganzen Welt haben ihrer Stimme Ausdruck verliehen um einen Union Vertreter zu wählen, der im Namen der Union deren Einfluss erweitern und neue Reiche erschließen soll. Die Stimme der Union zu sein ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und alle Kandidaten gaben ihr Bestes, um die Mitglieder der Union davon zu überzeugen, dass ihre Vision und Ideen die Union zum Erfolg führen werden.“

Ein großes Dankeschön von unserem Entwicklerteam an Alle, die am ersten großen Union Voting teilgenommen haben.

Der heutige Tag markiert das Ende der Abstimmung und damit die Ankündigung des Gewinners des Anno Union NPC Votings. Tausende Union Mitglieder hatten ihre Stimme abgegeben und machten uns es recht einfach, den Gewinner zu bestimmen.

Während der Anarchist neue und revolutionäre Ideen hatte, um den Fortschritt im kommenden 19ten Jahrhundert maßgeblich zu verändern, war es am Ende die visionären Pläne von Artur Gasparov, passend genannt “Der Visionär”, die unsere Union überzeugen konnten. Dr. Hugo Mercier, der Anarchist, war in der Lage sich mit seinen teils radikalen Ideen einen respektablen zweiten Platz zu sichern während sein direkter Gegner, Silas Grendel, einiges an Unterstützung für seine teilweise ruchlosen und unterdrückenden Pläne für das kommende Jahrhundert bekam.

Gefolgt im Mittelfeld war es die nebulöse Florence Morel, die mit ihren unkonventionellen Theorien und seltsamen Geschichten einige Anhänger für sich gewinnen konnte. Obwohl Sie der Favoriten des Entwicklerteams war, war sie nicht in der Lage den Sieg zu erringen, wird aber so schnell nicht von ihren Anhängern vergessen werden. Die Diplomatin Hafsa Sultan sowie der Spieler Jake Turner lagen weit zurück und bildeten somit das Schlusslicht der Abstimmung.

Was kommt als nächstes?
Unser Visionär hat keine Zeit um den Moment des Erfolgs zu genießen, da er sich direkt aufmachen wird um für die nächsten Schritte vorbereitet zu werden. Es gibt noch einiges zu tun, damit er ins Spiel zu implementiert werden kann: Vom finalem Artwork zum 3D Model, zu Animationen und natürlich einer passenden Stimme. Wir werden euch regelmäßig Updates über seine Entwicklung geben, denn ihr sollt Teil seiner Reise von Anfang bis Ende werden.

Wir wissen natürlich, dass Ihr alle neugierig über das nächste Voting sein werden. Heute soll es noch nicht angekündigt werden, aber seit Aufmerksam und werft ein Auge auf die Website, denn Details werden schon sehr bald bekannt gegeben. Dieses Mal haben wir uns dazu entschieden, das eure Stimme schon vom ersten Schritt an ins Gewicht fallen soll, aber mehr dazu in einem zukünftigen DevBlog.


Community QnA

OneklickLP:
Wie siehts mit dem Hafen aus? Im Video sieht der ja relativ starr aus, wird man ihn wie in 1404/2070 selber bauen können?

Basti: In der Union besteht viel Neugier darüber, wieviel Freiraum man eigentlich mit dem setzen des Kontors haben wird. Um ein wenig Licht ins dunkle zu bringen, schauen wir uns unser System mal eben kurz an:

Bitte bedenkt, dass es sich hierbei nicht um eine finale Version handelt. Das Video ist also nicht repräsentativ dafür, wie es später im Spiel aussehen und auch funktionieren wird. Während ihr ein paar Lücken im Video seht, werdet Ihr in der Lage sein den Hafen genau dort zu setzen, wo es Euch am besten passt.

MellamoEjooo
Gibt es schon Hinweise, wie die Musik sein wird? Hoffe es werden wieder so Sätze eingebaut wie: „Euer Volk hungert!“ „Eure Werft hat eine Schiff fertig gestellt“ „Es fehlt an Tabakwaren“….:D Das waren Zeiten…

Basti: Musik, Ambiente Sounds und Synchronisation sind unglaublich wichtig damit wir Euch in die Welt von Anno entführen können. Wir haben viele Kommentare bezüglich Sound und der Musik in Anno 1800 erhalten und haben uns dazu entschieden, dieses Thema in einem zukünftigen DevBlog etwas detaillierter zu behandeln. Während wir gerade bei Stimmen sind, Artur wird, genau wie viele der anderen NPC’S, eine eigene Synchronisation erhalten.

Marc_The_Miner
Bis wann wird man die Streamraumscrenshots einsenden können?

Basti: Vorerst haben wir kein Einsendeschluss, wir wollen erst einmal sehen wie viele Einsendungen wir bekommen. Vor allem wollt Ihr ja durchaus auch kreativ werden und eventuell ein paar verrückte Screenshots einsenden oder abgefahrene Städtebilder „malen“. Wir überlegen uns, gar keine Deadline zu setzen und das Thema im Forum einfach aufzulassen, da wir ja durchaus auch in Zukunft immer mal wieder Artwork im Streaming Raum austauschen oder erweitern wollen.

Soulridder
Es wurden im 19ten Jahrhunder so einige Fabriken gebaut, deswegen Frage ich mich ob all der graue Rauch eine Rolle in Anno 1800 spielen wird. Ich hab da ein wenig an die Tycoons aus Anno 2070 mit all ihren grauen Inseln und dem ganzen Smog gedacht, die sie produzierten. Ich denke das all der Rauch oder ähnliche Effekte die von den Tycoons auf ihren Inseln verursacht wurden definitiv mehr das 19te Jahrhundert Feeling vermitteln würden. Wird das so in Anno vertreten sein?

Basti: Schwerindustrie und auf Kohle basierende Produktionsketten sind ein wichtiger Faktor für das richtige 19te Jahrhundert Feeling. Es wird im Spiel vertreten sein und eine gewisse Rolle spielen. Ich würde also nicht empfehlen, eure Fabriken direkt in der Nähe des Stadtkern zu errichten. Aber wie Matt im letzten DevBlog beschrieb, wollen wir zwar beide Seiten der Medaille darstellen aber Spieler nicht in einen bestimmten Spielstil oder zu einer harten moralischen Entscheidung zwingen, welche dazu führen könnte, das wichtige Spielinhalte ausgelassen werden. Mehr Freiheit und weniger Einschränkungen ist unsere Prämisse für Anno 1800.

Swimming-Paul
Ich bin super happy mit dem Artwork im letzten Post. Es ist nicht nur extrem schön, sondern gibt weiterhin Hinweise das wir in der Lage sein werden, Fahrräder im im Spiel zu produzieren?

Basti: Concept Art ist ein wichtiger Teil unserer Nachforschungen. Dies bedeutet aber nicht zwangsweise, dass alle Ideen und Konzepte es ins Spiel schaffen. Es gibt verschiede Möglichkeiten wie diverse Elemente des 19ten Jahrhunderts in Anno 1800 repräsentiert werden, wenn nicht als Produktionskette dann vielleicht als Animation oder Grafik um den Wuselfaktor zu unterstützen.

110 Kommentare

Union Update: Voting, Spotlight und QnA

Willkommen in der nun fünften Woche seit der Ankündigung von Anno 1800 und unserer Anno Union. So einiges hat sich in der kurzen Zeit getan, wir haben großartiges Feedback zu unserem letzten DevBlog erhalten und genau deswegen werden wir im heutigen QnA auf Eure Fragen bezüglich Sessions eingehen.

Doch bevor wir uns Eurem Feedback widmen, wird es Zeit für unser Union Community Update:

Unser erstes Voting endet in einer Woche!
Unser erstes großes Anno Union Voting endet heute in einer Woche. Ihr habt also noch 7 Tage Zeit, um Eure Stimme auf den Union NPC abzugeben. Danach werden wir den großen Sieger ausrufen und die Chance nutzen, den Vote noch einmal Revue passieren lassen. Wie bereits angekündigt, wird es erst der Anfang der Reise unseres Anno Union Charakters sein, dessen zukünftigen Entwicklungsstand wir mit Euch weiter teilen wollen, da wir Euch an der einen oder anderen Etappe Einfluss auf die Zukunft des Charakters geben wollen. Weiterhin könnt Ihr euch schon sehr bald auf ein neues Voting freuen, dass sich diesmal um ein etwas anderes aber sehr spannendes Thema handeln wird. Wir wollen aber noch nicht zu viel verraten…

Videos, Streams und Sprache
Uns freut, dass unsere Idee zu Videos und Streams so gut angenommen wurde. Es wurden allerdings einige Fragen darüber gestellt, ob Möglichkeiten für Untertitel oder sogar deutschsprachige Episoden bestehen. Traditionell hat Anno eine große Fangemeinde in Deutschland, dennoch gibt es weltweit eine sehr große Community an Fans, denen wir unsere Shows nicht vorenthalten wollen. Englisch ist dabei für uns und unsere Communities der größte gemeinsame Nenner. Da Entwickler die treibende Kraft hinter den Streams sind, müssen wir unsere Zeit genau einteilen. Sicherlich würden wir Euch auch gerne separate deutsche Episoden bringen, müssten aber dafür entweder mehr Zeit für Streams aufwenden (und die Entwicklung hat Vorrang), Themen strecken oder sogar nur in Deutsch behandeln.

In der Union ist jeder willkommen und uns ist es wichtig, dass niemand sich ausgeschlossen fühlt. Wir werden Videos mit deutschen Untertiteln zur Verfügung stellen, dies ist aber bei Streams aufgrund der Länge nicht so einfach. Deswegen werden die Streams eine Zusammenfassung auf der Union bekommen, aber eventuell gibt es den einen oder anderen Fan, der bereit wäre, eine übersetzte Fassung des Streams auf Deutsch oder sogar in anderen Sprachen mit der Community zu teilen. Einige von Euch fragten, ob wir wenigstens das Skript zur Verfügung stellen können. Nun, wir werden für die Streams und Podcasts kein Skript anfertigen, denn das Letzte was wir wollen wäre vor der Kamera von einem Blatt Papier abzulesen.

Community Spotlight
Nicht nur auf der Anno Union, sondern auch im Anno Ubisoft Forum und den zahlreichen Fangruppen da draußen sind Anno Fans äußerst aktiv. Da wir große Fans von unseren Communities sind, wollen wir in Zukunft solchen Projekten ein wenig Rampenlicht zur Verfügung stellen. Und heute wollen wir Euch einmal den Anno Union Fan-Discord vorstellen: http://ubi.li/rp877

Ihr wollt Euch aktiv mit anderen Anno Fans austauschen, über Anno 1800 chatten und quatschen oder Diskussionen über die Union in Live-Chats anregen? Dann solltet Ihr einen Blick auf den Anno Union Community-Discord werfen, in dem sich bereits eine wachsende Anzahl an deutschen aber auch internationalen Annoholikern tummelt.

Eure Ideen zu unserer Streaming Raum Dekoration
Wir hatten Euch beim letzten Mal nach Ideen gefragt, wie wir unseren Streaming Raum ein wenig auf hübschen könnten. Eine dieser Vorschläge hat uns besonders gut gefallen, nämlich nicht nur die Wände mit Bildern von alten Anno Teilen zu dekorieren, sondern Eure Werke dafür zu nutzen! Und hiermit zum Aufruf an die Anno Union: Wir wollen Eure schönsten oder kreativsten Screenshots aus vorherigen Anno Teilen. Tobt Euch aus, brilliert durch wundervolle Panoramen oder kreative Städtebilder und teilt diese mit uns im Anno Fan Art Forum: Helft uns unseren Streaming Raum aufzuhübschen!

Achtet bitte darauf, dass die Screenshots eine entsprechende Größe haben (min. 1080p), denn die besten Einsendungen wollen wir in Druck geben um damit die Wand in unserem Streaming Raum zu verzieren.

Eure Fragen, unsere Antworten (Community QnA):

MattMcCorman: Die größten Inselwelten bei Anno 1404 hatten 2048*2048 Kacheln. Stehen die 1200*1200 bei 2070 hier also nur für die durchschnittliche Inselwelt? Und wird die größte Inselwelt in 1800 dann damit noch größer sein als 1600*1600?

Dirk: Maximale und minimale Inselweltgrößen weichen von unseren Beispielen im Blog ab. Wir können für Anno 1800 noch keine verbindlichen Angaben zu Maximalgrößen machen, da die finalen Werte noch nicht feststehen. Wir vergleichen im Blog die durchschnittlichen Inselwelten der jeweiligen Anno Spiele, damit man einen ungefähren Eindruck von den Relationen erhält.

Khorinis2142: Wird die Kampagne eher so wie bei 2205 ins Spiel eingebettet werden oder wird es eher so ablaufen wie bei 2070/1404, bei der die Kampagne strikt getrennt ist und auf anderen Karten als das Endlosspiel stattfindet?

Dirk: Wenn man sie nicht deaktiviert, wird die Kampagne ins normale Spiel eingebettet sein. Sie wird sich aber, was Inszenierung und Narration angeht, viel stärker an 1701 und 1404 orientieren, als das z.B. bei 2205 der Fall war.

Zimery: Wenn eine mögliche zweite Session außerhalb der Heimatwelt des Spielers ist, werden dann ähnlich wie es bei Anno 1503 wieder Klimazonen eine Rolle spielen?

Dirk: Das ist durchaus möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Wir sehen zahlreiche Optionen und werden dieses Thema zu einem späteren Zeitpunkt an Euch herantragen.

BlueBarret77: Wird die KI auch in andere Regionen mitsiedeln oder verbleibt diese nur in der jeweiligen Startregion?

Dirk: Die KI wird grundsätzlich dasselbe Aufbauverhalten wie der Spieler an den Tag legen, und daher möglicherweise auch in andere Regionen vorstoßen.

hike98: Mir Persönlich ist noch wichtig dass die KI nicht vor mir unentdeckte Sektoren besiedelt zB: wenn ich nach 10 Stunden Spielzeit in eine neue Session gehe dass die KI dann nicht schon alle Inseln besiedelt hat.

Dirk: Das Verhalten der KI Spieler hängt wie schon immer bei Anno von der KI selbst ab. Verschiedene Charaktere haben verschiedene Vorlieben und Verhaltensweisen. Der Spieler steuert durch seine Auswahl unter anderem auch direkt die Schwierigkeit der KI. So wird es KI Spieler geben, die auf den menschlichen Spieler warten und ihn fragen, bevor sie sich ausbreiten und wiederum andere, die sich so schnell so viel einverleiben, wie sie nur können.

LadyHonda: Kann ich denn meine Heimatwelt sich selbst überlassen und in eine andere Session wechseln, ohne dass mir zuhause alles abfackelt, von Wirbelstürmen verwüstet wird, meine Bevölkerung der Pest anheimfällt und alles zerstört ist, wenn ich zurück komme?
Sephko: Das Militär ist fortan wieder in der Hauptsession integriert. Bedeutet das auch, dass das Militär die sekundären Sessions nicht betreten kann? Sind das sichere Exklaven, die einer anderen Spielmechanik folgen?

Basti: Jeder von uns kennt das Gefühl, Anno mal für eine Weile alleine zu lassen, zu vergessen und dann danach aufräumen zu müssen. Damit die Sessions Möglichkeiten und Komplexität erweitern, aber nicht in zu viel Stress ausarten, haben wir Mechanismen implementiert, um zu gewährleisten, dass während Eurer Abwesenheit in einer Session keine Ereignisse Eure Siedlung verwüsten. Militärische Auseinandersetzungen werden in den anderen Sessions ebenfalls möglich sein. Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt dieses System etwas genauer beleuchten.

danielf2001: Wie wird der Warenaustausch zwischen Sessions aussehen? Via Handelsposten, die beliefert werden müssen oder doch etwas anders?

Basti: Schiffe können in andere Sessions geschickt werden, sobald das Schiff Eure Zone verlässt, wechselt es in das andere Gebiet. Einstellbare Handelsrouten werden Euch einige Möglichkeiten an die Hand geben, um somit Warenaustausch zwischen den Zonen zu steuern. Seien es nun die Logistik Eurer eigenen Siedlungen oder Warenaustausch mit anderen Parteien. Handel ist ein sehr komplexes Thema, halte also ein Auge auf zukünftige DevBlogs.

Lord.Roke: Gibt es Pläne dazu, wie man den Überblick zwischen den Sessions behalten kann?

Basti: Übersicht in den Sessions war von Anfang an ein wichtiges Thema für unsere Designer. Eine Weltkarte und weitere Features werden sicherstellen, dass Ihr den Überblick behaltet!

AnnoAndilein Leider ist meine „Herzensfrage“ noch immer nicht beantwortet: Wie wird das Interface/ UI aussehen? Ich MUSS das endlich wissen. Wird es eine Skalierungsmöglichkeit für die Schriftgröße geben oder wird man das Interface gar ganz seinen Wünschen und Bedürfnissen anpassen können? Also bitte lieber Basti, sag‘ doch endlich was zum Interface.

Basti: UI Elemente und Funktionalität sind noch nicht final und werden üblicherweise zu einem recht späten Zeitpunkt in der Entwicklung fertiggestellt. Bis zur Veröffentlichung wird sich also in unserem momentanen Interface sehr viel ändern und die Anno Union wird ein wichtiges Mittel für uns werden, die Funktionalität der UI in Playtests auf Herz und Nieren zu testen und zu verbessern. Unser Interface klingt aber für mich auch nach einem Thema, zu dem wir Euch in der Anno Union einfach mal befragen könnten!

Spike2412: Die Frage ist dann eher ob es in Anno 1800 möglich ist auf der Ausgangswelt die höchste Bevölkerungsstufe zu bekommen. In Anno 2205 war dies ja zwangsweise nicht möglich.

Basti: Wie in unserem letzten Devblog erläutert, wollen wir Möglichkeiten erweitern aber Spieler nicht in ihrem Spielstil beschränken. Ihr werdet in der Lage sein, Eure Siedlung in allen Stufen auszubauen, ohne die Hauptkarte dafür zu verlassen.

ANNOgamer94 FORUM: Genauso fand ich das Konzept in 2205 alle Inseln zu verbinden (an vorgefertigten Stellen auch noch) nicht schön. Überall war Stadt und Produktion drauf und ich konnte kaum selber bestimmen, wo ich einen Hafen haben will. Ich hoffe das ist in 1800 wieder freier gestaltet wo ich Kontor und sonstiges hinbaue.

Basti: Mehr Freiheit und Optionen ist uns wichtig, deswegen werdet Ihr eure Kontoren in Anno 1800 wesentlich freier setzen könne, als es in 2205 der Fall war.

MinneIceCube: Ihr habt immer noch nicht die wichtigste aller Fragen beantwortet. Sind die Karten zufällig generiert?

Basti: Okay wirklich nicht in Ordnung, dass wir die Frage immer noch nicht beantwortet haben, ich war sicher, dass wir darüber schon gesprochen hatten. Lass mich eben meinen Kaffee beiseitestellen, weil diese wichtige Frage muss sofort adressiert werden: Ja!

145 Kommentare

Wähle deinen Lieblingscharakter ins Spiel!

Es ist Zeit für unsere erste Abstimmung in der Anno Union! Während der Entwicklung eines Spieles schwirren immer Unmengen großartiger Ideen durch das Studio, aber am Ende müssen oft schwierige Entscheidungen getroffen werden. Das bedeutet leider, dass viele dieser guten Ideen es am Ende nicht bis ins Spiel schaffen, weil eine andere, noch bessere Idee den Vorzug erhalten hat.

Eine vielfältige und abwechslungsreiche Riege an Charakteren ist schon seit längerem ein Markenzeichen der Anno-Serie, und das soll natürlich auch in Anno 1800 der Fall sein. Diese Charaktere helfen Dir dabei dich in unsere Spielwelten zu versetzen, als Deine Verbündeten Siege zu erringen oder Dir als erbitterte Widersacher das Leben schwer zu machen. Aktuell haben wir noch einen freien Platz in unserem Ensemble von KI (Künstliche Intelligenz) Charakteren für Anno 1800, und es liegt an Dir mitzuentscheiden wer an Bord darf.

Damit du Dich für deinen Wunschwidersacher entscheiden kannst findest Du im Anschluss eine kurze Beschreibung zum Hintergrund des jeweiligen Charakters. Danach kannst Du dann in der Abstimmung am rechten Bildrand entscheiden wer Deiner Meinung nach unbedingt eine Rolle in der Welt von Anno 1800 verdient hat. Wir werden die Abstimmung eine Zeit lang laufen lassen, und dann basierend auf dem Voting entscheiden welcher Charakter ins Spiel einziehen darf.

Darüber hinaus wollen wir Dir die Chance geben an der Reise unseres Gewinners teilzuhaben. Das heißt das wir in den kommenden Monaten regelmäßige Updates veröffentlichen werden um Dir zu zeigen wie sich unser neuer Charakter von der Konzeptzeichnung bis hin zum fertigen 3d-Charakter im Spiel entwickelt.

A) Artur Gasparov – Der Visionär

Als Sprössling einer einflussreichen Familie hat Artur Mathematik, Kunst und Architektur studiert um zum einflussreichsten Architekten des Imperiums aufzusteigen. Dabei gibt sich Artur niemals mit weniger als absoluter Perfektion zufrieden. Seine Bauwerke sind atemberaubend, und meist provokant obendrein. Sein Traum ist es eines Tages die perfekte moderne Metropole zu erschaffen. Viele nennen ihn den größten Visionär seiner Zeit, während andere seine Unfähigkeit zu Kompromissen und sein sehr neurotisches Veralten hinterfragen.

B) Hafsa Sultan – Die Botschafterin

Als Wasserpfeifen-rauchende Prinzessin aus Nahost genießt Hafsa ihr Leben und den Reichtum- vor allem Juwelen und teure Kleidung. Sie ist eine begabte und geheimnisvolle Löwin, die ihre aktuelle Position als Botschafterin als langweilig empfindet. Dabei scheint ihr der Fortbestand ihrer Dynastie trotz Unruhen in der Heimat nur wenig am Herzen zu liegen. Allerdings bröckelt die charmante Fassade manchmal, und ein niederträchtiger Plan lässt sich erahnen.

C) Jacob “Jake” Turner – Der Spieler

Trotz seinem entwaffnenden Lächeln und vornehmer Anzüge ist Jake verzweifelt auf der Suche nach Geld. Und zwar immer. Dank seines sehr charmanten Auftretens verschwendet er seine Talente darauf ein berüchtigter Glücksspieler, Betrüger und Blender zu sein. Seine Unternehmen sind meistens genauso teuer wie riskant, und nicht selten verlieren die meisten daran Beteiligten viel Geld. Vielleicht ist das der Grund, dass Jake (wie er sich dieser Tage nennt) seine Identität so oft wechselt wie andere Menschen ihre Unterwäsche.

D) Florence Morel – Die Okkultistin

Florence Morels Faszination mit dem okkulten begann als sie als kleines Mädchen anfing zu behaupten einen Spiegel zu besitzen mit dem man zwischen den Welten reisen kann. Nach ihrer üppigen Erbschaft geht sie ihrer Suche nach einer übernatürlichen Wahrheit jetzt im großen Stil nach. Die Horde von Anhängern scheinen ihr verfallen zu sein, und lassen und nichts und niemanden in den Weg ihrer Anführerin geraten. Sie sind davon überzeugt, dass es Morels Bestimmung ist die kosmische Wahrheit zu finden und die Menschheit damit für immer zu verändern- egal ob im guten oder schlechten.

E) Silas Grendel – Der Mobster

Grendel ist ein gnadenloser Erpresser, der seine brutale Armee an Handlangern benutzt um “die Dinge zu erledigen”. Anfangs beschränkte er sich auf das Veranstalten überteuerter Jahrmärkte- bis es irgendwann keine Konkurrenz mehr gab in der Stadt. Jetzt sind brutalen Pläne des Thronanwärters der lokalen Unterwelt wesentlich ambitionierter; ein Mann wie Silas Grendel will der Geschichte seinen Namen auf die Stirn tätowieren.

F) Dr. Hugo Mercier – Der Anarchist

Dr. Mercier hat nicht fünf Jahre seines Lebens damit verbracht an einer der führenden Universitäten Politik zu studieren nur um jetzt der Parteilinie zu folgen. Nein, seine Vision ist eine ganz andere- Anarchie, und absolute Freiheit für alle. Es war ein schwerwiegender Fehler des Imperiums zu glauben, dass Dr. Mercier ein geeigneter Gouverneur wäre. Jetzt, im Nachhinein, ist klar zu sehen, dass er vielmehr der Inbegriff der Rebellion ist- ein Mann er so überzeugt davon ist da richtige zu tun das er jederzeit bereit wäre für seine Pläne zu sterben.

338 Kommentare