Springe zum Inhalt

Der Anno 1800 Season Pass und kostenlose Inhalte sind auf dem Weg

Eine der am häufigsten gestellten Fragen in den letzten Wochen war die nach unseren Postlaunch-Plänen für Anno 1800, und auf was für kommende Inhalte sich unsere Spieler freuen können. Heute wollen wir einige dieser Fragen für euch beantworten, beginnend mit der Ankündigung unseres Season Passes für Anno 1800. Dieser beinhaltet drei DLCs (die auch separat erhältlich sein werden), die übers Jahr verteilt erscheinen werden. Wir wollen euch zudem einen ersten Ausblick auf unsere Pläne für neue kostenlose Inhalte geben, und erklären wie ihr eure Standardedition zur Digital Deluxe Edition upgraden könnt um euch den in den nächsten Monaten erscheinenden Anarchisten-Charakter zu sichern.

Vorhang auf für den Anno 1800 Season Pass
Fangen wir mit der größten Nachricht an: Der Ankündigung des Anno 1800 Season Passes, der drei zukünftige DLCs enthält. Unser Ziel für diese DLCs ist es abwechslungsreiche weitere Inhalte zu bieten die einige der neuen Systeme in Anno 1800 erweitern. Dazu gehören auch Dinge die Teile der Community sich gewünscht haben, oder über die schon fleißig spekuliert wurde. Lasst uns also einen ersten kurzen Blick auf den Season Pass werfen.

DLC 1: Gesunkene Schätze

Erweitere dein Imperium mit einer neuen europäischen Session mit einer großen Kontinentalinsel und schließe dich einem exzentrischen Erfinder mit seiner Taucherglocke auf einer Schatzsuche an.

DLC 2: Botanica

Steigere die Attraktivität deiner Stadt auf neue Höhen mit einem modularen Botanischen Garten. Hier kannst du neue Items und Belohnungen verdienen, während du die Touristenmassen in dein florales Meisterwerk lockst. Zudem kannst du einen Musikpavillon errichten und darin Musik aus früheren Anno-Spielen in deiner Stadt aufführen lassen.

DLC 3: Die Passage

Die Passage nimmt dich mit auf eine Reise zum Polarkreis. Hier erkundest du die legendäre Nordwest-Passage. Um in diesem erbarmungslosen Klima zu überleben, musst du einen Stützpunkt in der Arktis errichten und dabei neue Produktionsketten und Waren meistern.

Kosmetische Inhalte (ab Tag 1 verfügbar)

Besitzer des Season Passes können sich im Mehrspieler-Modus dank einiger kosmetischer Items von der Menge abheben. Passe dein Spielprofil mit dem „Häftling“ Portrait an und dekoriere deine Schiffe mit den „Feuer des Prometheus“ und „Adlerwappen“-Logos. Diese Items stehen dir beim Kauf des Season Passes sofort zur Verfügung.

Der Anno 1800 Season Pass ist jetzt digital für 24,99€ erhältlich.

Upgrade dein Spiel zur Digital Deluxe Edition und sichere dir den Anarchisten-Charakter
Eine andere Frage die uns zuletzt häufiger erreichte war ob es Spielern möglich sein wird eine gekaufte Standardedition zur Digital Deluxe Edition aufzuwerten um sich so den Anarchisten zu sichern, wenn er nach Release erscheinen wird. Auch das ist ab jetzt möglich, dank unserem Digital Deluxe Edition Upgrade, das ab heute erhältlich ist.

Damit erhältst du Zugriff auf folgende Inhalte:
– Den Anarchisten-Charakter (sobald er in Zukunft verfügbar wird)
– 4 besondere Firmenlogos die du benutzen kannst zum dein Profil anzupassen (jetzt verfügbar)
– Eine digitale Version unseres schönen Artbooks (jetzt verfügbar)
– Eine digitale Auswahl an Musik aus Anno 1800s orchestralem Soundtrack (jetzt verfügbar)

Wichtig: Der Anarchist ist nur als Teil der Digital Deluxe Edition, der Pioneers Edition sowie mit dem Digital Deluxe Edition Upgrade verfügbar. Er ist nicht Teil des Season Passes (mehr zum Inhalt des Season Passes siehe oben).

Aber wer genau ist der Anarchist?

„Als selbsterklärter Anarchist hat Dr. Mercier eine radikale neue Gesellschaft frei von staatlicher Unterdrückung erschaffen. Der ehemalige Fürsprecher eines Bundes von Zahnarzt-Studenten wurde von der Königin gebeten seine Popularität zur Beruhigung revolutionärer Umtriebe zu nutzen. Stattdessen schlug sich Mercier auf die Seite der Protestierenden und erklärte die vollständige Unabhängigkeit seiner Bürger von der Krone.

Nun zum Spielerischen. Der Anarchist ist ein neuer KI-Gegner mit dem ihr euch messen könnt, inklusive seiner eigenen Missionen und Belohnungen für den Spieler. Wir wollen zwar nicht zu viel verraten, aber so viel sei gesagt: Er wird einen sehr eigenen Herrschaftsstil haben der seine politischen Ansichten widerspiegeln wird, und der sich auf die Atmosphäre auf seinen Inseln auswirken wird.

Sagt nicht wir hätten euch nicht vorgewarnt…

Und was gibt es kostenlos?
Wie ihr am bisher gelesenen sehen könnt haben wir große Pläne Anno 1800 auch in Zukunft zu unterstützen und dabei unseren Annoholikern Abwechslung zu bieten. Dazu gehören auch regelmäßige kostenlose Updates. Diese werden nicht nur Fehlerbehebungen und (falls nötig) Anpassungen beim Balancing beinhalten, sondern auch komplett neue und kostenlose Inhalte. Dabei basieren einige dieser Inhalte direkt auf dem Feedback der Anno Union Mitglieder. Eine kleine Anmerkung: Wir können für diese Inhalte noch keine Termine nennen, und sie werden nicht zwangsläufig in der hier genannten Reihenfolge erscheinen.

Statistik-Gebäude

Ein Wunsch den wir von einigen Anno-Veteranen vernommen haben war der nach mehr Informationen zu ihren Produktionsketten und deren Produktivität. Um dies zu ermöglichen werden wir in Zukunft ein weiteres Gebäude mit Zugriff auf tiefergehende Informationen veröffentlichen.

Coop Modus

Ihr habt danach gefragt, und wir haben euch erhört: Wir werden einen Coop Modus für Anno 1800 veröffentlichen der es euch erlauben wird zusammen mit Freunden ein gemeinsames industrielles Imperium aufzubauen.

Community Challenges

Wir werden euch in Zukunft eine Reihe von Herausforderungen geben bei denen die Community zusammenarbeiten muss um gemeinsam das Ziel zu erreichen und so neue kosmetische Anpassungsoptionen wie Logos oder sogar neue Skins freischalten zu können. Vorwärts Anno Union!

Und das war es für heute! Wir wissen, dass ihr alle erst einmal damit beschäftigt sein werdet Anno 1800 zu spielen, aber wir hoffen euch hat dieser kleine Ausblick auf die Zukunft von Anno 1800 gefallen.

121 Kommentare

  1. iLoki74 iLoki74

    grafisch ein highlight ,auch der wuselfaktor ist enorm (nett anzuschauen die proteste und/oder feiern)
    nur stellt sich mir die frage ob die kampagne noch erweitert wird?! – derzeitig ist das ja nur ein erweitertes tutorial für eingefleischte anno-spieler
    bin mir nicht sicher ob 70 euronen für die deluxe edition gerechtfertigt sind bei so knapp bemessenem einzelspieler -content (nein bin kein multiplayer fan)
    da stellt sich die frage ob season-pass ja oder nein (sind immerhin nochmal 25 euro)

  2. stef1286 stef1286

    Gibts die singende Bäuerin eigentlich gar nicht mehr? In der Beta sehr nervig da sehr oft aber jetzt fehlt sie mir schon ein wenig. 😀

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  3. EliasWolken EliasWolken

    Klingt sehr gut, allerdings bleibt eine Frage für mich offen:
    Werden die Season Pass Inhalte auch im Multiplayer spielbar sein?

  4. Jadushnew Jadushnew

    Das sieht doch gut aus. Ich hatte mir Mal wieder ein großes Addon gewünscht, aber ob ich nun 25€ für ein Addon bezahle oder 25€ für mehrere kleine Dlcs spielt keine Rolle – sofern die Menge des Inhalts stimmt.

    Ich würde mir noch ein DLC mit einem Ausbau des Zugsystems wünschen. Ich weiß zwar, dass ihr euch da schon viele Gedanken gemacht habt, dennoch liebe ich die Züge in Anno.
    Vorallem vermisse ich die Backstein Lagerhäuser mit dem grünen Dach, die man in den ersten Trailern gesehen hatte. Ich denke, die wären da gewesen um besagte Eisenbahn in die Logistik einzubinden. Die Idee und das Gebäude fände ich toll.
    Vorallem da noch Platz für weitere Rampen bei Lagerhäusern ist 🙂

    Mfg
    Jadushnew

  5. SirDavidLangton SirDavidLangton

    Werden die Season Pass Inhalte auch im Multiplayer spielbar sein?
    Und in in bereits erstellten Partien?

  6. Richard9998 Richard9998

    Beim Handeln mit der KI im eingenem Kontor bekommt man keine Iformation was gehadelt wurde und wie viel Geld man plus bzw. minus gemacht hat!

    Zusätlich weiß ich leider nicht wie ich einem verbündetem Geld schenken kann ?
    Über DIplomatie geht es leider nicht soweit ich sehe.?

    Bitte helft mir.

  7. Topsen08 Topsen08

    Sei froh das du überhaut das Spiel bekommen hast ich habe bis heute noch nix erhaten kommt wohl auch nicht mehr. (bestellung bei expert)

  8. Topsen08 Topsen08

    Schön das Anno 1800 schon in die Zukunft schaut und schon grob weiß wo es hingehen soll.
    Zu schade ist leider nur das ich immernoch auf meine ANNO 1800 – Pionier Edition warten muss.
    Rechzeitig bestellt (im Januar) und leider leer ausgegangen. Gibt es noch nachproduktionen oder muss ich mir die Standart edition kaufen keiner kann hierzu eine Aussage treffen.

  9. atzeben atzeben

    Hallo zusammen

    Hat außer mir noch jemand das Problem, dass die Internetseite zum einlösen des Vorbestellerbonus nicht angezeigt wird? Hab schon verschiedene Browser probiert (bei Firefox kam sogar die Meldung das die Seite nicht existiert)?? Support hat leider auch seit 24h nicht geantwortet… Wäre dankbar für Tipps gerne auch vom Entwickler Team.

    MFG
    atzeben

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  10. Kailith0815 Kailith0815

    Liebe Entwickler,

    Anno 1800 ist für mich persönlich ein wahrgewordener Traum. Es ist meiner Ansicht nach die perfekte Epoche für ein Anno. Vielen Dank auch für die tolle Umsetzung.

    Die Ankündigung der Arktis setzt noch einen oben drauf. Das rennen zum Nordpol ist unwahrscheinlich spannend und es gibt so viele Möglichkeiten einiges davon in Anno umzusetzen.

    Ich selbst bin gerade vor 3 Wochen mal wieder auf Spitzbergen gewesen und komme mit noch ganz frischen Eindrücken vom dortigem Polarexpeditionsmuseum zurück.

    Ich denke ihr habt bereits einen Haufen Recherche betrieben und das Grundgerüst des Add-Ons steht schon.

    Eine Sache wollte ich aber trotzdem als Anregung schreiben, da die Geschichte heute nicht mehr so präsent ist, aber zur damaligen Zeit sensationell und sündhaft Teuer und irgendwie auch perfekt zu Anno passt.

    Die Rede ist von dem amerikanischen Journalist Walter Wellman der von seiner Zeitung dem „Chicago Record Herald“ die Mittel zur Verfügung gestellt bekommen hatte um mit einem Luftschiff den Nordpol zu erreichen. Die Zeitung hoffte durch Erfolgsmeldungen die Auflage zu steigern.

    In Virgohamna auf Nordspitzbergen wurde mit gigantischem Aufwand ein Camp errichtet und ein riesiger Hangar aus Holz für das Luftschiff gebaut(hunderte Zimmermänner waren daran beteiligt). Neben dem Hangar wurden auch Produktionsanlagen für Helium gebaut(jedenfalls glaube ich das es sich um Helium handelt).
    Wellman unternahm erfolglos 3 Versuche mit unterschiedlichen Luftschiffen aber alle Versuche schlugen fehl(1906, 1907, 1909), bis das Interesse seines Geldgebers versiegte. Auch heute sind die Reste dieses Unterfangens noch auf der Insel zu besichtigen.

    Keine Ahnung was ihr mit dem Arktis-Add-On vorhabt, aber ich dachte ich weise mal auf dieses spektakuläre Abenteuer hin, da es perfekt in die Anno-Welt passt:

    – Es geht um Zeitungsschlagzeilen
    – Ein Camp muss in der im Nirgendwo auf einer Insel(Eiswüste) errichtet werden
    – Es müssen Produktionstäten gebaut werden
    – Ein Großprojekt was Unmengen an Ressourcen verschlingt muss gebaut werden und das Baumaterial muss erst einmal dort hin transportiert werden
    – Die Teile des Luftschiffs müssen in der Heimat produziert werden und zum Zielort transportiert werden.
    – Wenn alles klappt ist der Spieler der Bezwinger des Nordpols

    Ich bin gespannt mit was für tollen Ideen ihr uns überrascht.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  11. Pocatello1885 Pocatello1885

    Wird der Season Pass auch auf Steam erhältlich sein für diejenigen, die es auf Steam vorbestellt haben?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  12. Tradeking Tradeking

    Herzlichen Glückwunsch zum überaus erfolgreichen Release!

    Ich kann mich einem meiner Vorredner nur anschließen und den Wunsch/den Vorschlag äußern, dem Spiel ähnlich wie in Anno 1404 vorgefertigte Szenarien hinzuzufügen. Das Absolvieren von Missionen mit bestimmten Parametern und unter besonderen Bedingungen war überaus spannend als auch herausfordernd und bot durch den Gewinn von Titeln, Portraits und dergleichen überaus tolle Belohnungen.

    Meinem Empfinden nach wäre das wirklich das Sahnehäubchen, um dem Spiel noch etwas mehr 1404-artige Klasse zu geben und den Singleplayer abseits des Endlosspiels auszubauen. 🙂

  13. a.n.d.rr.e.a.s a.n.d.rr.e.a.s

    Ich fände sehr cool, wenn ihr sowas wie einen Fotomodus einbauen könntet, sodass man jeder zeit im spiel quasi screenshots macht und diese dann auch in einer galerie zum beispiel angucken kann… sodass jeder seine eigenen schönen momente aufnehmen kann

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  14. FrankArnold FrankArnold

    Hallo Community,
    hoffe das mir hier jemand helfen kann, hab die `Sonderausgabe bei Amazon schon im November vorbestellt und dachte eigentlich das alle Versionen den Vorbesteller-Bonus mit Denkmal, Zug und Schiff erhalten, suche diesen allerdings vergebens. Ist dieser Content jetzt doch nicht für alle Vorbesteller, müsste mich da aber richtig verlesen haben

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  15. abchitman1991 abchitman1991

    Ich würde mich über viele Szenarien wie in anno 1404 / 1404 Venedig freuen. Die haben mir persönlich ne Menge Spaß gemacht… Eine geklaute holde Maid hier, ein geheimes Treffen da und zwischendrin hat jemand Schulden bei dem wir helfen müssen. Hoffe die kommen immer mal eingespielt weil da der Langzeitspielfaktor groß war. Ansonsten bin ich mit 1800 sehr zufrieden und habe viel Spaß dran.

  16. xXallescoolXx xXallescoolXx

    Kurze Frage, ist es irgendwann möglich den Multiplayer mit 4 Personen und 1-2 NPCs zu spielen? Wir spielen immer in einer 4er Gruppe und würden das Wirklich befürworten. 😀 danke im voraus.

    Und Landeinheiten? Werden diese Nachgereicht via DLC? Ich muss einfach fragen dann wäre das Spiel fast perfekt 😛

  17. vivalostioz89 vivalostioz89

    Ich habe die open beta gespielt und sogar noch installiert (war auch online währenddessen) und mir wird bei den club belohnungen bei den schachtischen leider angezeigt „eine Belohnung für die open beta“… Kann sie mir also nicht abholen :/ gibt’s dafür ne Lösung?

  18. Burton1986 Burton1986

    Hallo, durfte heute Pioneers Edition im Media Markt in Empfang nehmen. Leider sehe ich keine Vorbesteller Boni im Spiel (Imperialpaket). Kann mir jemand helfen?

    Grüße und viel Spaß beim zocken

    Antworten zum Kommentar anzeigen

Schreibe einen Kommentar