Springe zum Inhalt

Monat: April 2020

Wählt den nächsten Cosmetic DLC!

Hey Anno Community,

Es ist inzwischen schon wieder eine ganze Weile her, dass wir unsere letzte Abstimmung auf der Anno Union hatten- höchste Zeit also das nachzuholen! Dieses Mal geben wir Euch die Entscheidung über unseren nächsten Cosmetic DLC in die Hand, wobei ihr die Auswahl zwischen drei möglichen Themen habt. Nach dem Ende der Abstimmung werden wir uns dann an die Entwicklung der neuen Inhalte machen, die wir hier auf der Anno Union dokumentieren wollen, um Euch zu zeigen wie Eure Auswahl zum virtuellen Leben erweckt wird.

Aber was genau ist denn ein „Cosmetic DLC“? Wie viele von Euch wissen haben wir letzten Dezember das Weihnachtspaket veröffentlicht, mit dem Ihr Eure Städte dank Ornamenten wie Weihnachtsmarktbuden festlich gestalten könnt. Vielen von Euch hat das Weihnachtspaket sehr gut gefallen, aber wir haben auch viel Feedback erhalten, dass Ihr Euch in Zukunft neutrale Packs, die Ihr das ganze Jahr über stolz in Euren Städten nutzen könnt, wünschen würdet. Natürlich hattet Ihr auch selbst viele Ideen für zukünftige Inhalte, weswegen wir beschlossen haben die Entscheidung über den nächsten DLC Euch zu überlassen!

Konkret planen wir diesen Cosmetic DLC im Laufe des Sommers zu einem Preis von 4,99€ zu veröffentlichen, mit 15-20 Ornamenten, je nach Thema und Umfang (so ist ein Riesenrad beispielsweise deutlich mehr Arbeit als zwei kleinere Ornamente). Dieser DLC wird einzeln erhältlich sein, und ist nicht Teil des Season 2 Passes. Ornamente und Schönbau sind elementare Bestandteile von Anno für Teile unserer Community, aber wir wissen, dass es auch sehr viele Spieler gibt, die auf rein optische Inhalte keinen großen Wert legen. Deshalb denken wir der separate à la Carte Verkauf dieser Cosmetic DLCs der beste Weg ist, um allen Anno Spielern die größtmögliche Flexibilität darüber zu geben wann und wie sie weitere für sie relevante Inhalte kaufen können. Aber jetzt genug der Vorrede- hier sind eure drei Kandidaten (die Deutschen Namen sind nicht final)! Bitte beachtet, dass es sich um rein kosmetische Inhalte handelt, die das Gameplay von Anno 1800 nicht verändern.

„Geschäftiges Stadtleben“: Baue Spielplätze, Kioske und andere Annehmlichkeiten!

„Ein Ausflug ins Zirkuszelt“: Der Zirkus ist immer, wenn Du es möchtest in der Stadt!

„Ein Tag im Vergnügungspark“: Eröffne einen phänomenalen Vergnügungspark, in dem sich deine Einwohner amüsieren können.

Natürlich haben auch wir im Anno 1800 Team alle unsere persönlichen Favoriten, denen wir die Daumen drücken, und wir können es nicht erwarten zu sehen welche Thematik sich bei der Community durchsetzen wird. Die Abstimmung wird für zwei Wochen laufen und am Donnerstag, den 14. Mai um 23:59 MEZ enden. Viel Spaß beim Abstimmen, und bleibt gesund!

124 Kommentare

Paläste der Macht Screenshot Wettbewerb

Mit all den Werkzeugen ausgestattet, die man als Industrie-Magnat so braucht, um sich einen passenden Palast zu bauen, haben viele von Euch bestimmt schon fantastische und verschwenderische Palastkomplexe angelegt. Der ideale Zeitpunkt, um einen neuen Kreativ-Wettbewerb zu starten und Euch aufzufordern, Bilder Eurer architektonischen Meisterleistungen mit uns zu teilen.

Tun könnt Ihr das entweder via Twitter, indem ihr den #seatofanno Hashtag verwendet, oder Ihr postet Eure Bilder direkt hier im dedizierten Forenthread.

Und auch wenn es keine Voraussetzung dafür ist, in die engere Auswahl zu kommen, erzählt uns gerne noch ein bisschen über Euren Palast! Habt Ihr ihn einem realen Gebäude nachempfunden? Gibt es eine coole, lustige oder abenteuerliche Geschichte hinter seiner Konstruktion? Wir wollen es wissen!

Der Einsendeschluss ist der 8. Mai um 23:59 Uhr (deutscher Zeit). Die Gewinner werden wir dann in einem kommenden Union Update ankündigen, sobald unser Team die Zeit hatte, Eure sicherlich fantastischen Screenshots durchzugehen und seinen Favoriten zu wählen.

So ein Palastbau ist natürlich eine anstrengende Sache und erfordert das richtige Werkzeug. Zum Glück haben unsere Freunde von CORSAIR (die weder ein geschäftliches noch verwandtschaftliches Verhältnis zu einer gewissen Anne Harlow haben) sich erneut bereit erklärt, ein paar ihrer fantastischen Gaming Hardware Produkte für die Anno Union zu sponsorn, womit wir die folgenden Preise anbieten können:

Hauptpreis: CORSAIR VOID Headset, CORSAIR IRONCLAW Wireless Mouse und CORSAIR MM350 Mousepad

2ter Preis: CORSAIR IRONCLAW Mouse und CORSAIR MM350 Mousepad

3ter Preis: CORSAIR HARPOON Mouse und MM300 Mousepad

Aufgrund der aktuellen Situation, hier noch eine kleine Anmerkung: Sobald wir die Gewinner ausgewählt haben, werden wir versuchen, ihnen die Preise so schnell wie möglich zuzusenden. Es kann aber aufgrund der Einschränkungen in Bezug auf Covid-19 zum jeweiligen Zeitpunkt zu Verzögerungen kommen.

Viel Glück an alle Palastbauer da draußen, wir freuen uns auf eure Schöpfungen! Und wie immer, bleibt gesund und passt auf euch auf!

5 Kommentare

Game Update 7.2

Game Update 7.2 ist jetzt verfügbar, mit einer Downloadgröße von ca. 1GB.

Es wurden mehrere potenzielle Crashes und Desyncs behoben um die Spielstabilität weiter zu verbessern.

Das automatische Reporting von Desync-Problemen wurde verbessert.

Anmerkung:

Game Update 7.2 wird zwar mehrere potenzielle Ursachen für Crashes und Desyncs beheben, allerdings können wir im Sinne der Transparenz nicht versprechen, dass damit alle solchen Probleme für alle Spieler behoben werden. Wir sind immer noch dabei die aktuell von einigen Spielern gemeldeten Probleme zu untersuchen, und können bisher nicht alle der Fehler auf unserer Seite reproduzieren. Deshalb beinhaltet das Game Update auch Verbesserungen am automatischen Reporting von Desync-Fehlern, um uns auf diesem Wege besser bei der Fehlersuche zu unterstützen.

50 Kommentare

Frohes Jubiläum, Anno 1800!

Hallo Anno Community,

Unglaublich wie die Zeit vergeht! Ist wirklich schon wieder ein Jahr ins Land gezogen, seitdem wir die Tore zur industriellen Revolution weit aufgestoßen und euch alle auf ein Abenteuer eingeladen haben? Der Kalender sagt ja, und was für ein unglaubliches Jahr es war! Also nehmt euch ein Getränk Eurer Wahl, und lasst uns alle gemeinsam noch einmal Revue passieren, was wir so alles erlebt haben.

16. April 2019: Anno 1800, das bereits siebte Spiel in der gleichermaßen beliebten wie langlebigen Anno-Serie sticht in See und lädt PC-Spieler weltweit auf eine Reise ins Zeitalter der industriellen Revolution ein.

29. April 2019: Dank Euch allen können wir voller Stolz verkünden, dass Anno 1800 das sich am schnellsten verkaufende Spiel in der 21-jährigen Geschichte der Serie ist. Dankeschön! 😊

5. Juni 2019: „Der Anarchist“ Dr. Hugo Mercier gibt sich als erster neuer Inhalt für Anno 1800 die Ehre und bringt sich selbst sowie neue Items und Quests ins Spiel. Zusammen mit Hugo finden neue Baumenüs für Projekte wie die Weltausstellung, Ausgrabungsstätte und das Gerichtsgebäude ihren Weg ins Spiel.

30. Juli 2019: Annoholiker im ganzen Land machen sich auf die Suche nach „Gesunkenen Schätzen“ mit unserem ersten DLC aus dem Season 1 Pass, inklusive neuer Features wie dem Tauchglockensystem, Crafting beim Alten Nate sowie der allseits beliebten Crown Falls Insel, die seitdem zum Schauplatz vieler Rekordversuche geworden ist. Gleichzeitig können sich alle Spieler dank dem kostenlosen Game Update 4 über eine höhere Zoomstufe, verbesserte Performance, überarbeitete Belohnungen für Expeditionen sowie Verbesserungen am Handelsroutenmenü freuen.

19. August 2019: Anno 1800 ist zusammen mit einigen der größten Spiele des Jahres bei der allerersten gamescom Opening Night Live vertreten, und nutz die Gelegenheit um Spielern den ersten Blick auf „Botanika“ und „Die Passage“ zu geben. Dazu gibt es als besondere Überraschung die Ankündigung des von vielen sehnlichst herbeigewünschten Tag und Nacht-Modus!

5. September 2019: Unser zweiter Season 1 DLC „Botanika“ lässt Eure Städte dank dem neuen Botanischen Garten erblühen, und bringt viele Verbesserungen am Spiel mit sich. Darunter sind der beliebte Tag und Nacht-Modus, neue Plaza-Fliesen für die kulturellen Gebäude, neue botanische Expeditionen, die Möglichkeit Schiffe zwischen den Sessions zu eskortieren und… Geisterschiffe. So, so viele Geisterschiffe.

1. Oktober 2019: Als Antwort auf die große Geisterschiffinvasion von 2019 kündigen wir Änderungen an unserer Entwicklungs-Roadmap an, auf Grund derer das kostenlose Game Update mit dem Koop-Modus sowie das Statistiksystem gemeinsam mit „Die Passage“ im Dezember erscheinen werden. Zudem gibt es die Ankündigung eines größeren Testlaufes, in dessen Rahmen Community-Mitglieder dabei helfen werden, dieses große Paket auf Herz und Nieren zu testen.

10. Dezember 2019: Der 10.12. ist der größte Tag für Anno 1800 seit Release, und hat für jeden in der Community etwas im Gepäck. „Die Passage“ lädt Spieler auf ein arktisches Abenteuer ein, mit dem Statistiksystem kann die Wirtschaft bis ins Detail optimiert werden, dank dem Koop-Modus werden Gegner zu Verbündeten, und mit dem „Weihnachtspaket“ können Eure Städte sich über einen eigenen Weihnachtsmarkt freuen.

12. Dezember 2019: Was gibt es Schöneres als ein so erfolgreiches und hektisches Jahr mit ein paar Preisen zu beenden? Das können wir Mitte Dezember tun, denn Anno 1800 ist der große Gewinner beim Deutschen Entwicklerpreis und räumt in allen nominierten Kategorien ab, inklusive dem Hauptpreis für das „Beste Deutsche Spiel 2019“. Wir sagen noch einmal Danke!

28. Februar 2020: Alles Gute hat sein Ende, und so sagen wir „Danke und auf Wiedersehen“ zu zwei langjährigen Veteranen der Anno Serie, denn Anno 1800s Executive Producer Burkhard Ratheiser und Senior Creative Director Dirk Riegert widmen sich in Zukunft anderen Projekten hier bei Ubisoft Mainz. Im Tausch heißen wir unseren neuen Game Director Manuel Reinher und Senior Producer Charles Harribey willkommen.

9. März 2020: Nach einer längeren Pause an neuen Inhalten meldet sich Anno 1800 mit großen Neuigkeiten zurück: der Ankündigung des Season 2 Passes! Zum aller ersten Mal in der Geschichte der Serie wird ein Anno-Spiel ein zweites Jahr Post-Launch Support bekommen, inklusive mehrerer kostenloser Game Updates und drei neuer DLCs. Zudem dürfen wir uns noch einmal herzlich bei Euch allen in der Community bedanken, denn wir konnten die stolze Zahl von mehr als 1 Million Anno 1800-Spieler im Laufe des Jahres 2019 erreichen.

24. März 2020: Bereits zwei Wochen nach ihrer Ankündigung werden sowohl die Season 2 als auch zahllose „Paläste der Macht“ eröffnet. Zusammen mit dem neuen DLC können Spieler sich mit Game Update 7 über Verbesserungen wie neue Schwierigkeitsgrade für das Einflusssystem, verbessertes Multi-Copy und einen überarbeiteten Item-Pool für das Tauchglockensystem freuen.

Wie ihr seht, waren wir im letzten Jahr fleißig wie die Bienen, und werden natürlich direkt so weitermachen, denn auch 2020 steht noch so einiges an. Diesen Sommer könnt ihr euren Farmen dank dem „Reiche Ernte“ DLC einen ordentlichen Produktionsschub verpassen, während es im Herbst dann in das „Land der Löwen“ geht. Und natürlich arbeiten wir auch weiterhin fleißig an kostenlosen Game Updates, mit denen wir unter anderem eine Übersicht für all eure Items und die sagenumwobene „Great Eastern“ einführen werden.

Bevor wir für heute zum Ende kommen, müssen wir natürlich noch einmal betonen, dass wir all das genannte niemals ohne die Leidenschaft und Unterstützung der Anno Community im Laufe der Jahre erreicht hätten. Als kleines Dankeschön veröffentlichen wir deshalb das “Imperium-Paket” (den Vorbestellerbonus für Anno 1800) sowie alle Twitch Drops aus dem Jahre 2019 kostenlos für alle Spieler… und zwar genau jetzt! Wenn Ihr das nächste mal das Spiel startet solltet Ihr also 10 neue Ornamente, plus jeweils eine Imperiale Skin für das Flaggschiff und die Lokomotive haben.

Danke dass Ihr Anno spielt, haltet ein Auge auf die Union für zukünftige News, und (am allerwichtigsten!) bleibt gesund und passt gut auf Euch auf!

Danke,

Das Anno 1800 Team

30 Kommentare