Springe zum Inhalt

Das war die Gamescom 2017!

Am Dienstag den 22. August öffneten wir am ersten Tag der weltweit größten Gaming Convention den Vorhang zur Ankündigung von Anno 1800. Außerdem war es der Startschuss für unsere Anno Union Community Initiative, die mit einer überwältigenden Anzahl an positiven Feedback aufgenommen wurde. Wir würden euch nun gerne einige Details über die große Ankündigung und den Anno 1800 Präsentationen in der Gamescom Ubisoft Lounge geben.

Aber als aller Erstes: ein großes Dankeschön an euch alle von unserem ganzen Ubisoft Blue Byte!

Als wir den großen Knopf zur Ankündigung am Dienstagmorgen drückten, hatten wir noch keine Vorstellung, wie viel positive Reaktionen wir von unseren Anno Spielern auf der ganzen Welt erhalten würden. Von all den Fans, die sich auf der Anno Union registriert haben und fleißig kommentierten, bis hin zu all den Spielern da draußen auf den Social Media Kanälen und anderen Plattformen.

Von Dienstag bis Samstag hatten Fans die Chance uns in der Ubisoft Lounge zu besuchen, um einen exklusiven ersten Blick auf Anno 1800 zu werfen. Während dieser Präsentation gab unser Community Developer Bastian Thun detaillierte Einblicke über Anno 1800, ganz besonders unser Konzept, das Spiel selbst und unsere Pläne für die Zukunft. Wir erklärten, woher wir kommen, was wir in der Vergangenheit gelernt haben und präsentierten unsere Vision für das neue Anno 1800 sowie die Anno Union. Diese Details werden wir sehr bald für all diejenigen, die nicht in der Lage waren vorbeizuschauen, im Rahmen der Anno Union zur Verfügung stellen.

Mit unserer Überraschungsankündigung vom neuen Anno waren wir uns nicht ganz sicher wie viele Reaktionen wir bekommen und vor allem wie viele Fans da sein würden. Wir können an dieser Stelle mit Sicherheit sagen, dass es ein unglaublicher Erfolg war: Über 600 Anno Spieler haben die Präsentationen besucht, haben dabei einen ersten Blick auf das neue Anno 1800 werfen können und hatten im Anschluss die Chance uns Fragen zu stellen. Wir haben immens positives Feedback bekommen und natürlich wurden Fragen zum Spiel und der Anno Union gestellt. Wir waren zwar in der Lage vieler dieser Fragen zu beantworten, hoffen aber das es verständlich ist das mit noch über einem Jahr bis zur Veröffentlichung, manche Antworten in so einem frühem Stadium des Spiels etwas vage ausfallen mussten.

Während wir Anno 1800 präsentierten und mit Veteranen sowie neuen Anno Fans redeten, verließ die Anno Union Website für die erste Jungfernfahrt ihren Hafen. Mit Tausenden, die sich auf unserer Seite registrierten, kommentierten und abgestimmt haben, mussten wir sogar vorübergehend die Kommentarsektion schließen um die Seite zu entlasten. Seid euch aber sicher das wir die Arbeit an der Website nicht eingestellt haben. Wir sind bereits dabei eine Liste an Verbesserungen aufzustellen, basierend auf euren Kommentaren und Beobachtungen.

Also, was kommt eigentlich als Nächstes? Wir wissen das unsere Union Mitglieder hungrig nach mehr Details sind, deshalb wird es bereits diese Woche mehr Details über das Spiel und die Union hier auf der Seite geben. Während wir die neuen Inhalte vorbereiten, ist unser Team außerdem ziemlich beschäftigt die unglaubliche Anzahl an Kommentaren zu sichten und wir können euch jetzt schon sagen, dass wir dieses Feedback so früh wie möglich adressieren werden. Dies wird vor allem nicht nur in der Form eines klassischen Blogs geschehen, wir können Verraten das wir außerdem an unserem Streaming Setup arbeiten um die Union mit interaktiven Streams, Videos und Hangouts zu versorgen.

In der Zwischenzeit, frohes kommentieren auf der Anno Union und bevor wir es vergessen, hatte irgendwer von euch die Chance die Gamescom 2017 zu besuchen? Sagt doch einfach Hallo und fühlt euch frei eure Gedanken über die Anno 1800 Präsentation zu teilen!

55 Kommentare

  1. DiruKamachi DiruKamachi

    Als Leipzigerin find ich es extrem schade, dass diese Messe von hier nach Köln gezogen ist.
    Und fieser weise musste ich die letzten zwei Jahre immer zur GC arbeiten und konnte nicht hin.
    Vielleicht 2018!

  2. luk2912 luk2912

    hi,
    war bei einer Präsentation auf der Gamescom dabei.
    Hatte mich im Vorfeld unter anderem auf das neue Assassins Creed gefreut, Anno war aber nach der Ankündigung mein absolutes Messehighlight.

    Viele Grüße
    Lukas

  3. IppoSenshu IppoSenshu

    Hallo,

    ich war beim Community Event in Mainz dabei und war auch Samstag auf der Gamescom. Leider habe ich keine bekannten Gesichter der Event-Mitgleider gesehen, habe mich aber trotzdem gefreut, die Leute von Blue Byte zu treffen und einige interessante Gespräche zu führen. 🙂

    Zusammen mit meinen Bruder haben wir gerade so einen Platz in der Ubisoft Lounge bekommen, da war echt sehr viel los (letztes Jahr bei 2205 Review gähnende Leere), was ich super fand. Das Interesse an Anno ist echt groß und die Ankündigung wurde positiv aufgenommen. 😀

    Viele Grüße,
    IppoSenshu

  4. JBOer JBOer

    Ich wünschte ich wäre auf der Gamescom gewesen. Allein für Anno 1800 hätte es sich schon gelohnt!

  5. Hilseduck Hilseduck

    ich bin zwar noch nicht so lange in der Community , da ich erst mit Anno 2205 angefangen habe, doch das spiel hat mich so in meinen Bann gezogen dass ich das release von Anno 1800 kaum erwarten kann, und ich bin froh so einer sympathischen Community beigerteten zu sein.

  6. xEngelx12 xEngelx12

    Blue byte wenn ihr das ganze so genial wie siedler online hinbekommt, dann wirds ein geniales Spiel, also bitte strengt euch an

  7. DerSchwarzeHerr DerSchwarzeHerr

    Es war echt schön vor Ort gewesen zu sein und persönlich die ersten Eindrücke des neuen Anno sehen zu dürfen. Außerdem habt ihr damit sicher einige alte Anno Liebhaber beruhigen können. Bei mir hat es bis jetzt geklappt. Ich bin angemessen gehyped, beruhigt und werde alles verfolgen.

    Danke das ihr noch da seit! 😉

  8. ZUMBLER ZUMBLER

    Ja moin

    Ich war auch auf der Gamescom und natürlich auch bei euch in der Ubisoft Lounge.
    ( Dazu muss man sagen, dass die Ubisoft Lounge sehr gut hinter der gigantischen Ubisoft Bühne versteckt war. Was meiner Meinung nach sehr Schade ist, aber so ist es halt . Die ganzen Shooter haben halt eine 10x so große Community. „Aber“ Die Anno Community hält stand. Perferkt! So leicht lassen wir uns nicht unterkrigen. ) Die Präsentation war super und auf die Fragen der Leute wurde eingegangen. Da kann ich echt nicht meckern.
    Ich hatte nur mitleid mit Herr Thun der diese Prästentation so oft gemacht hat, dass er schon keiner Stimme mehr hatte. Aber Hut ab, das Spiel sieht schon super aus .

    MFG Zumbler

  9. Animefreak3K Animefreak3K

    Schön zu sehen, dass BlueByte so früh an die Spieler herantritt, und wirklich mit uns das Spiel entwickeln will!

    Lasst uns gemeinsam helfen, das Spiel so großartig zu gestalten, dass man sich auch Jahre später noch daran erinnert 🙂 .

  10. DerFreddy DerFreddy

    Schön das hir bei Anno auf die früh Spieler zugegangen wird das es so wird wie die Spieler es wollen und nicht wie der Publisher das möchte weil er meint das ist so richtig

    Gruß DerFreddy

  11. AnnoAndilein AnnoAndilein

    Schreibt nicht soviel um den heißen Brei, sondern lasst die Anno-Union endlich heiß laufen :-D.

    Ich brauche mehr News, mehr Input, mehr…..Anno 1800 :-D.

    Nein im Ernst, ich bin so gespannt und aufgeregt seit der Ankündigung und jeden Tag am schauen, was hier auf der Union für Aktionen starten.
    Wie ein kleiner Junge vor der Bescherung und das mit fast 48 :-D.

    Gutes Gelingen und frohes Schaffen!
    Grüße aus Mannheim

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  12. Matthis_Zockt Matthis_Zockt

    Ich muss ehrlich sagen ich bin skeptisch geworden was frühen Hype um ein Spiel angeht das nicht in naher Zukunft released wird. Beispiel Mass Effect Andromeda. Ja ich weiß, war nicht von Ubisoft aber auch bei Ubisoft gab es im Beispiel von The Division viele negative Stimmen nach dem Release wegen Grafik Downgrade etc. Auch Bugs sind in den letzten Spielen von Ubisoft, grade zb auch Assassins Creed, nicht selten. Klar, je komplexer ein Spiel wird desto häufiger können auch Probleme auftreten.
    Jetzt zum Positiven: Ich finde es großartig was Ubisoft und BlueByte mit Anno 1800 vorhaben. Endlich wird mal mit den Kunden zusammen gearbeitet. Kooperation ist es was letzlich ein gutes Produkt ausmacht. Ich bin wirklich zuversichtlich, dass Anno 1800 ein gutes Spiel werden kann.
    Bei Ubisoft hat man, wie es auch auf der Präsentation von der Gamescom gesagt wurde, aus den Fehlern gelernt. Es sollen die Features aus den vorherigen Anno Teilen zusammen gebracht werden die wirklich gut angekommen sind. Ich persönlich habe zb. nach einem frei konfigurierbarem Hafen gefragt. Ja das sind kleinigkeiten, aber grade solche Details sind es die Anno ausmachen.
    Meiner Meinung nach macht Ubisoft mit Anno Union endlich den Schritt nach dem schon lange von Spielerseite aus verlangt wird und ich hoffe, dass andere Publisher/Entwickler dem Beispiel folgen.

  13. Kidzki Kidzki

    Gamescom 2018 ich komme. Ich bin maximal Hyped auf Anno 1800. Ich bin echt gespannt wie viel Einblick wir bekommen, sowie ob Wort gehalten wird ob die Community in den Entwicklungsprozess mit „eingreifen“ darf

  14. Raffne88 Raffne88

    Es hat mich echt gefreut vor Ort sein zu dürfen. Es hat richtig Spaß gemacht zuzuhören, und einen Einblick in die Pläne der Entwickler zu bekommen. Freu mich schon riesig das Spiel zu spielen. Danke dafür, auf eine gute zusammenarbeit.

  15. TheCrealm TheCrealm

    War eine super Präsentation in der Ubi Lounge! Bin besonders gespannt wieder zusammen mit Freunden in eine Anno Welt einzutauchen, Thema Multiplayer. Das hat Anno 2070 zu mein meistgespieltes Anno gemacht! Auf das wir in Anno 1800 den Rekord brechen =)

  16. Dojando Dojando

    *seifz* Hätte ich gewusst, dass ein neues anno präsentiert wird, ich hätte mir sogar n ticket für die GameCom geholt 🙁
    aber da ich kleine ahnung hatte, tröte ich alleine zu hause vor mich hin und feier die Ankündigung alleine :c

    Das nächste mal sagt ihr früherbescheid, dann komm ich auch! Versprochen 😀 und meinen party hut und trompete nehm ich auch mit 😛

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  17. Anno1404Suchti Anno1404Suchti

    Nice von euch! Bin schon gespannt auf die neuen Inhalte und hoffe Ihr könnt möglichst viele der Charaktere in das Spiel einbauen oder als DLC nachliefern, wie es es sich mehrere wünschen 🙂

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  18. dadisony dadisony

    Konnet auch selbst dabei sein in der etwas ungünstig platzierten UbiLounge, da direkt daneben die krasse und vor allem LAUTE UbiBühne war.
    Trozdem, die Präsentation war Super. Das Spiel sieht jetzt schon (pre-alpha version) richtig gut aus. Bin schon gespannt auf das Finale aussehen. Mein PC weint schon wenn ich nur den Trailer einschalte. Ich freue mich richtig darauf, endlich mal wieder ein Thema vor unsere Zeit zu spielen. Ich hoffe auf viele kleine Historische Hinweise und Merkmale, nicht nur bei Häusern und Kleidung.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  19. Jowear Jowear

    Die Präsentation von Anno 1800 in der Ubisoft Lounge mit Q&A später war wirklich eine schöne Idee, vor allem am Dienstag wo es noch nicht so voll war und direkt nach der Ankündigung fragen stellen konnte! 🙂

    Liebe Grüße,
    Jonas

  20. Das_ist_Phil Das_ist_Phil

    Ihr seid klasse! Meine Freunde und ich sind begeisterte Anno zocker. Anno 1404 gefiel uns am besten, vor allem das Militärsystem war richtig geil!! Wir würden uns echt MEGA RIESIG freuen wenn dieses taktische Militärsystem wieder in Anno 1800 auftaucht.

    Heertruppen mit Gewehren + Bajonette und Kanonen / Geschütze für Gebäudezerstörung.

    Das wäre wirklich MEGA.

  21. Sebi5445 Sebi5445

    Hallo,
    Ich fand die Möglichkeit sich die Präsentation auf der GC anzuschauen und Fragen zu stellen großartig! Ich hätte aber gerne mehr Zeit gehabt um Fragen zustellen.
    Ich freue mich schon auf die weitere Entwicklung und kommende Informationen 🙂

  22. Megamastry Megamastry

    Ich hatte das Glück und hab es zu eurer Präsentation geschafft.
    War für mich wirklich ein Highlight der Gamescom. 🙂
    Bisher bin ich wirklich begeistert.
    Hätte nicht gedacht schon so viel zum Neuen Anno zu erfahren und freue mich darauf wie es weitergeht.

    Vielen Danke dafür und weiter so 😉

  23. t_picklock t_picklock

    Die Präsentation auf der Gamescom war gut. Ich hoffe mal das mit den Informationen geht so weiter.

  24. AnnoZone AnnoZone

    Konnte selbst leider nicht, wurde aber erstklassig vertreten, und konnte so alles für die Website klarmachen. 🙂 Bin gepannt was für ein Gejubel das erst wird, wenn die nächste GC mit einer Demo an den Start geht (Wunschtraum), das ist sicher auch in Gedanken vieler anderer ein „Nice to have“. Wenns losgeht stehn etliche auf der Matte, es wird ein Heidenspass werden, dessen bin ich mir sicher.

    Gruß
    Charles

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  25. Triremenes Triremenes

    Hört sich doch alles sehr lustig und schön an! Mal sehen, mit was wir nach den ersten Einblicken ins Spiel, die dann doch ziemlich stark auch inhaltlich Elemente im Spiel zumindest impliziert haben, in 1 Jahr und und paar Monaten so erwarten dürfen. Mit Anno 1800 habt ihr euch nicht gescheut, eine sehr umfangreiche und vielschichtige „Geschichtsepoche“ zu wählen! Daher: Freude, Freude und großen Respekt vor dieser Entscheidung. Ich freue mich schon sehr auf (mögliche) Szenarien! Atmosphärisch dürfte 1800 ja mehr als genug zu bieten haben.

    Lg Nico

    P.S.: Vielleicht fallen mir ja auch noch paar Sachen zu Spielinhalten ein, aber irgendwie habe ich das Gefühl, mich auf euch und unsere Community sehr verlassen zu können.

  26. Crazy0 Crazy0

    Ich konnte leider nicht an der Gamescom teilnehmen habe aber nachträglich alle möglichen Youtube-Kanäle und sonstiges Interviews angeschaut um an möglichst viele Informationen zu kommen.
    Ich bin immernoch sehr begeistert und freue mich wahnsinnig. Ihr seid auf einem super Weg und geht ihn einfach weiter. Gemeinsam schaffen wir eines, wenn nicht sogar das beste Anno, zu erschaffen. Natürlich macht ihr den größten Teil den Jobs, hoffentlich können einige unserer Ideen euch weiterhelfen.

  27. Fridolin74 Fridolin74

    Hallo zusammen,

    leider konnte ich die gamescom dieses Jahr nicht besuchen, bin aber stolz darauf, Teil des Community Events Ende Juli und damit ein Teil der „Anno Union Founder“ sein zu dürfen.
    Ich hoffe bzw. denke, dass es nächstes Jahr vielleicht schon eine anspielbare Demo von Anno 1800 auf der gamescom geben wird *euphorisch freu*. Und auch falls nicht, habe ich mir fest vorgenommen, nächstes Jahr bei euch am Stand vorbeizuschauen ;-))).
    Ich wünsche Euch und natürlich auch uns Community-Mitgliedern einen spannenden und auch spaßigen Weg mit Anno 1800 zum Release und Ubisoft BlueByte Mainz viel Erfolg mit der und bis zur Veröffentlichung!
    Ich bin mir sicher, das wird (wieder) Hammer! :-)))

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  28. OneklickLP OneklickLP

    Bin wirklich sehr gespannt, vor allem die Ankündigung am Schluss mit „Streaming“ hat mir auf jedenfall gefallen. Sei es dass wir das Spiel sehen oder mit den Entwicklern Live Dinge diskutieren können. Klingt beides gut & ich freue mich hier mein Wort mit einfließen zu lassen.

  29. bartengank62 bartengank62

    Liebes Entwicklerteam,

    vielen Dank, dass ihr uns Fans die Möglichkeit gegeben habt, auf der gamescom Infos über das neue Spiel in der Anno-Serie zu erfahren! Super Aktion! Ich war dabei 🙂 Fand es nur ein bisschen schade, dass in der Ubisoft Lounge so wenig Platz war… Kann man wohl aber nichts machen; könnt ihr ja nix dafür 😉
    Ich bin grade wieder dabei, die „alten“ (so alt sind sie ja nun wirklich noch nicht) Anno-Teile zu spielen und ich muss sagen: Jeder Teil hat wirklich seinen eigenen Charme! Oft sind es nur minimale Details, die ihr verändert habt, und sogleich ist das Spielgefühl ein ganz anderes… In Anno 1701 sowie 1404 war es zum Beispiel so, dass Waren, die von einem anderen Betrieb benötigt wurden, einfach „zu Fuß“ abgeholt wurden; in Anno 2070 jedoch, benötigte man Straßenanbindungen zwischen den Betrieben, damit das funktionierte. Ich finde das hat einen sehr großen Einfluss auf das Baumanagement des Spielers! Es gibt noch viele weitere kleinere Sachen, die ihr von Anno zu Anno überdacht habt, aber ich persönlich hatte nie das Gefühl, irgendeine Entscheidung war falsch – Es gibt, glaube ich, immer mehrere gute Lösungen für ein Problem. Ehrlich gesagt will ich nicht in eurer Situation sein xD – solch schwere Entscheidungen werden (hoffentlich) nicht über Nacht gefällt. Ich kann nur raten, die Anno Union so gut es geht zu nutzen und eure Fans zu verschiedenen Sachen – auch zu Details wie zum Beispiel „Kommt der Baumenü-Button jetzt wieder nach rechs unten oder bleibt er links unten?“ – zu befragen.
    Vielen Dank fürs Durchlesen dieses Kommentars 🙂 Bevor ich mich völlig verliere und abschweife, hör ich lieber auf xD

    Liebe Grüße
    bartengank62

    PS: Vielleicht noch eine Empfehlung zur Anno-Union-Website… Ich glaube, es ist besser, die Umfragen in ein Login-Verfahren einzubinden, damit nicht irgendwelche Leute diese nur flüchtig lesen und nach Gefühl abstimmen – Das Ergebnis und die Entscheidungen sollten mit Bedacht ausgeführt werden.

  30. Yannik_Told Yannik_Told

    Schade, dass ich nicht da war, aber zum Glück gibt es ja auch online sehr viele Infos 🙂 Nächstes Jahr auf der Gamescom kann man bestimmt auch noch einiges sehen.

  31. SilasGrendel SilasGrendel

    War nicht da, das was ich aber gesehen haben dank eurer Gamescom Präsentation hat mich einfach nur geflashed. Props dafür.

  32. Marc_The_Miner Marc_The_Miner

    Ich spiele anno seit dem ich 8 bin (vor allem 1404) und freue mich sehr auf den neuen Teil.Eine bitte:könntet ihr das Militär system ähnlich kompliziert wie in 1404 machen?Das war mit abstand das beste da man sich erst den weg freikämpfen musste und nicht einfach mit Einzelnen Truppenvärbänden oder Kampfflugzeugen die Markthäuser zerstören musste. Ich freue mich sehr ausf den neuen Teil und habe vertrauen das das mit abstand beste Anno bisher wird!

    LG Marc_The_Miner

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  33. LadyHonda LadyHonda

    Ich bin super gespannt, wie sich die Union hier entwickeln wird 🙂

  34. Alexiander2001 Alexiander2001

    Danke für Alles, Ubisoft und Blue Byte. Ich freue mich schon total auf mehr Informationen und wünsche euch viel Erfolg beim Entwickeln!
    Dann kann ich ja mal nächste Woche meinem Daten-Zombie Dasein weiter freien Lauf lassen. ^^

    LG, Alex

  35. marvin883 marvin883

    Leider konnte ich dieses Jahr nicht an die Gamescom kommen, ich bedauere es zutiefst.

    Ich bin Anno Spieler der ersten Stunde, ich konnte mich kaum beherrschen vor Freude als ich die Neuigkeiten auf der Gamestar Seite sah. Mit der Anno Union habt ihr eine grandiose Brücke geschaffen. Wir Spieler die „Freunde von Anno“, mit euch als die „Anno-Eltern“ und die Anno Union als die „Adoption“.

    Wir sind alle gespannt darauf was wir in Anno 1800 erleben werden.

    MfG Marvin

  36. L4zy L4zy

    Sehr gutes Vorhaben!
    Ich schaue fast täglich auf Anno Union, um Neues zu erfahren. Dh ich bin hungrig auf Nachschub!
    Zu Anno 1404 gab es bereits tolle Making-Of-Inhalte – wäre grandios, wenn sowas wieder Einzug erhält. Egal was es ist, jedes Tidbit ist interessant. Damit meine ich: postet hier lieber „nur einen Screenshot“ am Tag, bevor ihr eine Woche gar nichts postet. :o)
    The Hype Is Real

  37. Azrael5111 Azrael5111

    Es war eine echt tolle Aktion von Euch den Spielern so zeitig erste Infos zum neuen Anno zu liefern und Euch den Fragen zu stellen. Ein kleiner Wehmutstropfen, es war furchtbar laut :-), aber dies lag nun nicht in Eurer Hand. Die Anzahl der Besucher und die Reaktionen der Fans zeigt deutlich dass Ihr auf einem sehr guten Weg seid … einfach weiter so!

  38. Bee.CGI Bee.CGI

    Großartiges Event!
    Jetzt schon so viel zu zeigen, machen nicht so viele Studios. Super auch die fragerunde, in der es auch dämliche Fragen gab… „wie sieht die Zukunft von anno aus und wo wird das nächste spielen?“ Ganz ehrlich, manche sollten keine Fragen stellen, tuen es trotzdem… Später, im privaten könnte der Präsentierende allerdings meine Fragen super beantworten und schon einen kleinen Einblick in das spielverhalten und das ausmaß des neuen anno 1800 war grandios!

    Viel Spass beim Programmieren!
    Ich hoffe übrigens auf eine Limited Collectors Edition! War Persönlich begeistert von der Vorführung!

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  39. CRusko CRusko

    Super Aktion von euch! Es in der Lounge zu zeigen und vorzustellen war eine interessante Sache. Ihr seid auf einen guten Weg!

    Antworten zum Kommentar anzeigen

Schreibe einen Kommentar