Springe zum Inhalt

Union Update: Voting, Spotlight und QnA

Willkommen in der nun fünften Woche seit der Ankündigung von Anno 1800 und unserer Anno Union. So einiges hat sich in der kurzen Zeit getan, wir haben großartiges Feedback zu unserem letzten DevBlog erhalten und genau deswegen werden wir im heutigen QnA auf Eure Fragen bezüglich Sessions eingehen.

Doch bevor wir uns Eurem Feedback widmen, wird es Zeit für unser Union Community Update:

Unser erstes Voting endet in einer Woche!
Unser erstes großes Anno Union Voting endet heute in einer Woche. Ihr habt also noch 7 Tage Zeit, um Eure Stimme auf den Union NPC abzugeben. Danach werden wir den großen Sieger ausrufen und die Chance nutzen, den Vote noch einmal Revue passieren lassen. Wie bereits angekündigt, wird es erst der Anfang der Reise unseres Anno Union Charakters sein, dessen zukünftigen Entwicklungsstand wir mit Euch weiter teilen wollen, da wir Euch an der einen oder anderen Etappe Einfluss auf die Zukunft des Charakters geben wollen. Weiterhin könnt Ihr euch schon sehr bald auf ein neues Voting freuen, dass sich diesmal um ein etwas anderes aber sehr spannendes Thema handeln wird. Wir wollen aber noch nicht zu viel verraten…

Videos, Streams und Sprache
Uns freut, dass unsere Idee zu Videos und Streams so gut angenommen wurde. Es wurden allerdings einige Fragen darüber gestellt, ob Möglichkeiten für Untertitel oder sogar deutschsprachige Episoden bestehen. Traditionell hat Anno eine große Fangemeinde in Deutschland, dennoch gibt es weltweit eine sehr große Community an Fans, denen wir unsere Shows nicht vorenthalten wollen. Englisch ist dabei für uns und unsere Communities der größte gemeinsame Nenner. Da Entwickler die treibende Kraft hinter den Streams sind, müssen wir unsere Zeit genau einteilen. Sicherlich würden wir Euch auch gerne separate deutsche Episoden bringen, müssten aber dafür entweder mehr Zeit für Streams aufwenden (und die Entwicklung hat Vorrang), Themen strecken oder sogar nur in Deutsch behandeln.

In der Union ist jeder willkommen und uns ist es wichtig, dass niemand sich ausgeschlossen fühlt. Wir werden Videos mit deutschen Untertiteln zur Verfügung stellen, dies ist aber bei Streams aufgrund der Länge nicht so einfach. Deswegen werden die Streams eine Zusammenfassung auf der Union bekommen, aber eventuell gibt es den einen oder anderen Fan, der bereit wäre, eine übersetzte Fassung des Streams auf Deutsch oder sogar in anderen Sprachen mit der Community zu teilen. Einige von Euch fragten, ob wir wenigstens das Skript zur Verfügung stellen können. Nun, wir werden für die Streams und Podcasts kein Skript anfertigen, denn das Letzte was wir wollen wäre vor der Kamera von einem Blatt Papier abzulesen.

Community Spotlight
Nicht nur auf der Anno Union, sondern auch im Anno Ubisoft Forum und den zahlreichen Fangruppen da draußen sind Anno Fans äußerst aktiv. Da wir große Fans von unseren Communities sind, wollen wir in Zukunft solchen Projekten ein wenig Rampenlicht zur Verfügung stellen. Und heute wollen wir Euch einmal den Anno Union Fan-Discord vorstellen: http://ubi.li/rp877

Ihr wollt Euch aktiv mit anderen Anno Fans austauschen, über Anno 1800 chatten und quatschen oder Diskussionen über die Union in Live-Chats anregen? Dann solltet Ihr einen Blick auf den Anno Union Community-Discord werfen, in dem sich bereits eine wachsende Anzahl an deutschen aber auch internationalen Annoholikern tummelt.

Eure Ideen zu unserer Streaming Raum Dekoration
Wir hatten Euch beim letzten Mal nach Ideen gefragt, wie wir unseren Streaming Raum ein wenig auf hübschen könnten. Eine dieser Vorschläge hat uns besonders gut gefallen, nämlich nicht nur die Wände mit Bildern von alten Anno Teilen zu dekorieren, sondern Eure Werke dafür zu nutzen! Und hiermit zum Aufruf an die Anno Union: Wir wollen Eure schönsten oder kreativsten Screenshots aus vorherigen Anno Teilen. Tobt Euch aus, brilliert durch wundervolle Panoramen oder kreative Städtebilder und teilt diese mit uns im Anno Fan Art Forum: Helft uns unseren Streaming Raum aufzuhübschen!

Achtet bitte darauf, dass die Screenshots eine entsprechende Größe haben (min. 1080p), denn die besten Einsendungen wollen wir in Druck geben um damit die Wand in unserem Streaming Raum zu verzieren.

Eure Fragen, unsere Antworten (Community QnA):

MattMcCorman: Die größten Inselwelten bei Anno 1404 hatten 2048*2048 Kacheln. Stehen die 1200*1200 bei 2070 hier also nur für die durchschnittliche Inselwelt? Und wird die größte Inselwelt in 1800 dann damit noch größer sein als 1600*1600?

Dirk: Maximale und minimale Inselweltgrößen weichen von unseren Beispielen im Blog ab. Wir können für Anno 1800 noch keine verbindlichen Angaben zu Maximalgrößen machen, da die finalen Werte noch nicht feststehen. Wir vergleichen im Blog die durchschnittlichen Inselwelten der jeweiligen Anno Spiele, damit man einen ungefähren Eindruck von den Relationen erhält.

Khorinis2142: Wird die Kampagne eher so wie bei 2205 ins Spiel eingebettet werden oder wird es eher so ablaufen wie bei 2070/1404, bei der die Kampagne strikt getrennt ist und auf anderen Karten als das Endlosspiel stattfindet?

Dirk: Wenn man sie nicht deaktiviert, wird die Kampagne ins normale Spiel eingebettet sein. Sie wird sich aber, was Inszenierung und Narration angeht, viel stärker an 1701 und 1404 orientieren, als das z.B. bei 2205 der Fall war.

Zimery: Wenn eine mögliche zweite Session außerhalb der Heimatwelt des Spielers ist, werden dann ähnlich wie es bei Anno 1503 wieder Klimazonen eine Rolle spielen?

Dirk: Das ist durchaus möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Wir sehen zahlreiche Optionen und werden dieses Thema zu einem späteren Zeitpunkt an Euch herantragen.

BlueBarret77: Wird die KI auch in andere Regionen mitsiedeln oder verbleibt diese nur in der jeweiligen Startregion?

Dirk: Die KI wird grundsätzlich dasselbe Aufbauverhalten wie der Spieler an den Tag legen, und daher möglicherweise auch in andere Regionen vorstoßen.

hike98: Mir Persönlich ist noch wichtig dass die KI nicht vor mir unentdeckte Sektoren besiedelt zB: wenn ich nach 10 Stunden Spielzeit in eine neue Session gehe dass die KI dann nicht schon alle Inseln besiedelt hat.

Dirk: Das Verhalten der KI Spieler hängt wie schon immer bei Anno von der KI selbst ab. Verschiedene Charaktere haben verschiedene Vorlieben und Verhaltensweisen. Der Spieler steuert durch seine Auswahl unter anderem auch direkt die Schwierigkeit der KI. So wird es KI Spieler geben, die auf den menschlichen Spieler warten und ihn fragen, bevor sie sich ausbreiten und wiederum andere, die sich so schnell so viel einverleiben, wie sie nur können.

LadyHonda: Kann ich denn meine Heimatwelt sich selbst überlassen und in eine andere Session wechseln, ohne dass mir zuhause alles abfackelt, von Wirbelstürmen verwüstet wird, meine Bevölkerung der Pest anheimfällt und alles zerstört ist, wenn ich zurück komme?
Sephko: Das Militär ist fortan wieder in der Hauptsession integriert. Bedeutet das auch, dass das Militär die sekundären Sessions nicht betreten kann? Sind das sichere Exklaven, die einer anderen Spielmechanik folgen?

Basti: Jeder von uns kennt das Gefühl, Anno mal für eine Weile alleine zu lassen, zu vergessen und dann danach aufräumen zu müssen. Damit die Sessions Möglichkeiten und Komplexität erweitern, aber nicht in zu viel Stress ausarten, haben wir Mechanismen implementiert, um zu gewährleisten, dass während Eurer Abwesenheit in einer Session keine Ereignisse Eure Siedlung verwüsten. Militärische Auseinandersetzungen werden in den anderen Sessions ebenfalls möglich sein. Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt dieses System etwas genauer beleuchten.

danielf2001: Wie wird der Warenaustausch zwischen Sessions aussehen? Via Handelsposten, die beliefert werden müssen oder doch etwas anders?

Basti: Schiffe können in andere Sessions geschickt werden, sobald das Schiff Eure Zone verlässt, wechselt es in das andere Gebiet. Einstellbare Handelsrouten werden Euch einige Möglichkeiten an die Hand geben, um somit Warenaustausch zwischen den Zonen zu steuern. Seien es nun die Logistik Eurer eigenen Siedlungen oder Warenaustausch mit anderen Parteien. Handel ist ein sehr komplexes Thema, halte also ein Auge auf zukünftige DevBlogs.

Lord.Roke: Gibt es Pläne dazu, wie man den Überblick zwischen den Sessions behalten kann?

Basti: Übersicht in den Sessions war von Anfang an ein wichtiges Thema für unsere Designer. Eine Weltkarte und weitere Features werden sicherstellen, dass Ihr den Überblick behaltet!

AnnoAndilein Leider ist meine „Herzensfrage“ noch immer nicht beantwortet: Wie wird das Interface/ UI aussehen? Ich MUSS das endlich wissen. Wird es eine Skalierungsmöglichkeit für die Schriftgröße geben oder wird man das Interface gar ganz seinen Wünschen und Bedürfnissen anpassen können? Also bitte lieber Basti, sag‘ doch endlich was zum Interface.

Basti: UI Elemente und Funktionalität sind noch nicht final und werden üblicherweise zu einem recht späten Zeitpunkt in der Entwicklung fertiggestellt. Bis zur Veröffentlichung wird sich also in unserem momentanen Interface sehr viel ändern und die Anno Union wird ein wichtiges Mittel für uns werden, die Funktionalität der UI in Playtests auf Herz und Nieren zu testen und zu verbessern. Unser Interface klingt aber für mich auch nach einem Thema, zu dem wir Euch in der Anno Union einfach mal befragen könnten!

Spike2412: Die Frage ist dann eher ob es in Anno 1800 möglich ist auf der Ausgangswelt die höchste Bevölkerungsstufe zu bekommen. In Anno 2205 war dies ja zwangsweise nicht möglich.

Basti: Wie in unserem letzten Devblog erläutert, wollen wir Möglichkeiten erweitern aber Spieler nicht in ihrem Spielstil beschränken. Ihr werdet in der Lage sein, Eure Siedlung in allen Stufen auszubauen, ohne die Hauptkarte dafür zu verlassen.

ANNOgamer94 FORUM: Genauso fand ich das Konzept in 2205 alle Inseln zu verbinden (an vorgefertigten Stellen auch noch) nicht schön. Überall war Stadt und Produktion drauf und ich konnte kaum selber bestimmen, wo ich einen Hafen haben will. Ich hoffe das ist in 1800 wieder freier gestaltet wo ich Kontor und sonstiges hinbaue.

Basti: Mehr Freiheit und Optionen ist uns wichtig, deswegen werdet Ihr eure Kontoren in Anno 1800 wesentlich freier setzen könne, als es in 2205 der Fall war.

MinneIceCube: Ihr habt immer noch nicht die wichtigste aller Fragen beantwortet. Sind die Karten zufällig generiert?

Basti: Okay wirklich nicht in Ordnung, dass wir die Frage immer noch nicht beantwortet haben, ich war sicher, dass wir darüber schon gesprochen hatten. Lass mich eben meinen Kaffee beiseitestellen, weil diese wichtige Frage muss sofort adressiert werden: Ja!

145 Kommentare

  1. Olli141017 Olli141017

    Hi,

    ich hoffe, auch der Aspekt Bildung wird wieder Auswirkung auf die Bevölkerungsstufen haben. Schön wären auch Arbeiterquartiere mit entsprechenden Gebäuden und die Möglichkeit soziale Maßnahmen wie Kranken- und Rentenversicherungen einzuführen, um diese weiter zu entwickeln. Es war ja ein wichtiger Aspekt im 19. Jahrhundert während der industriellen Revolution.

  2. Minister-Coehn Minister-Coehn

    Hallo liebes Annoteam!

    Danke für die vielen Antworten!!!
    ich hätte da auch nochmal zwei Fragen in einer verpackt:

    Wird es neben den vielfachen Bevölkerungsstufen der Heimatsession auch weitere vielfache Bevölkerungsstufen in weiteren vielfachen Sessions (bspw. Afrika, Südamerika, Grönland, etc.) geben? Entsprechend in 1404 der Orient als Teilabhängiges Neuland?

    LG,
    Minister-Coehn

  3. Chisutra Chisutra

    Habt ihr den falsche Blogpost hervorgehoben oder wieso wird dieser wieder als der aktuellste angezeigt?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  4. Alpha037 Alpha037

    Ich bin schon sehr auf die Nächste Abstimmung gespannt! Mal schauen, was ihr aus dem Hut zaubert.

  5. Alexiander2001 Alexiander2001

    Ich freue mich schon total auf das nächste Voting. ^^
    Macht es doch bitte nicht so spannend, sonst werde ich wieder so aufgeregt, dass ich jede viertel Stunde in die Union komme. xD
    Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende

  6. dadisony dadisony

    Schon die fünfte Woche, wow. Kommt mir gar nicht so vor. Aber schön das ihr mit euren Beiträgen so aktiv seid. Weiter so! btw ich mag diese Fragen-Antworten Runden. Sie geben teilweise nützlichere und interessante Informationen als andere Beiträge.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  7. Chris0976 Chris0976

    Hallo
    Kann man den schon verraten was es für Bevölkerungsstufen im neuen Anno gibt?
    Und wird es eine spielbare Demo Version geben ?

Schreibe einen Kommentar