Springe zum Inhalt

Union Update: Geschichtswettbewerb geschlossen!

Willkommen zurück zu unserem neuesten Union Update, heute mit einem kleinen Ausblick auf diese Woche und einem Vorgeschmack auf die nahe Zukunft.

Vielleicht ist Euch die Störung auf der Anno Union Website aufgefallen, die Spieler daran hinderte auf die Site zugreifen zu können. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, können aber mitteilen, dass der Übeltäter bereits gefunden wurde. Die Seite sollte nun wieder voll erreichbar sein und alles seinen gewohnten Gang gehen. Wir haben zwar einige Pläne um die Website in Zukunft zu verbessern, allerdings war die Website nicht unerreichbar aufgrund eines geheimen Updates, wie einige Union Mitglieder vermuteten. Nicht das wir nicht ab und zu gerne kleine Updates einschleichen würden…

Ankündigung: der Geschichten Wettbewerb ist offiziell geschlossen!
Danke an alle Teilnehmer – wir haben so einige großartige Einsendungen erhalten und vor allem wusstet Ihr mit kreativen Ansätzen zu überraschen. Wir werden die glücklichen Gewinner in einem zukünftigen Update bekannt geben aber wir können jetzt schon sagen, dass es keine einfache Aufgabe wird, sich zwischen den Geschichten zu entscheiden. Verdienter Applaus an die kreative Kraft in der Union.

Ihr mochtet den Wettbewerb und habt Ideen, wie wir Kreationen aus der Community weiter Unterstützen können? Teilt Eure Ideen und Wünsche mit uns in den Kommentaren.

3D Animation
Im nächsten DevBlog geht es wieder auf die Reise der Erschaffung unserer 3D Assets. Bis zu diesem Punkt ist ja bereits einige Handarbeit in das 3D Objekt geflossen aber wir sind hier noch lange nicht fertig. Ihr seid schon immer neugierig gewesen, wie wir dieses lebendige Feeling in die Anno Welt bringen, in der Eure Metropole nur so vor wimmelnden Leben protzt und sich all die kleinen Geschichten abspielen?
In diesem Fall solltet Ihr den kommenden DevBlog nicht verpassen, wenn wir Euch einen exklusiven Einblick in darin geben, wie wir visuelles Feedback und Animationen für Anno 1800 erschaffen. Alles für den Wuselfaktor!

Lasst uns zusammen kommen!
Diese Woche findet unserer erster Community Stammtisch statt.
Schaut einfach vorbei, wenn sich unser Community Team diesen Mittwoch zu einer gemütlichen Runde mit der Community einfindet, um mit und über die Union zu reden und zu diskutieren. Dabei werden wir Euch sicherlich auch die eine oder andere Frage stellen und sind jetzt schon auf Euer Feedback gespannt.

Der deutsche Stammtisch beginnt um 19.30 Uhr CET, gefolgt von einer englischen Runde um 21Uhr – Keine Scheu, jeder ist willkommen >Annoverse Discord<

Wir nutzen zwar den Voice Chat für die Kommunikation, allerdings müsst Ihr nicht zwangsweise ein Mikrofon besitzen oder benutzen. Fühlt Euch frei Fragen im Chat zu stellen und es ist ebenfalls okay, wenn Ihr einfach nur der Diskussion zuhören wollt.

Was kommt als nächstes?
Im letzten Update hatten wir Euch ein paar Fragen über kommende Themen in der Union gestellt und unzählige Vorschläge erhalten. Wir haben uns ein paar dieser Ideen geschnappt und angefangen, diese in unseren Jahresplan mit einzubeziehen.

Aber die besten Dinge kommen immer zum Schluss, richtig? Wir haben eine ganz besondere Neuigkeit für Euch. Während des letzten AnnoCast hatten wir über den Alpha Meilenstein geredet und das jetzt die Zeit gekommen ist, in der wir auf zahlreiches Feedback von unseren Veteranen angewiesen sind. Um dies zu ermöglichen, planen wir die erste Runde der Online Playtests im Februar zu starten.

Für die erste Testgruppe benötigen wir wahre Anno Experten, die sich in der Spielserie wie in Ihrer Westentasche auskennen und bereit sind, uns detaillierte Berichte und massenweise Daten zur Verfügung zu stellen. Wie von Euch in der Vergangenheit vorgeschlagen, werden wir jedem in der Anno Union die Chance geben, sich in einem Bewerbungsformular für einen der Plätze zu bewerben.
Das Formular wird nächste Woche für Euch geöffnet werden.

Es gibt also einiges auf das Ihr Euch freuen dürft und viele weitere Dinge folgen auf dem Sprung. Wie immer sind wir auf Eure Kommentare gespannt.

47 Kommentare

  1. dadisony dadisony

    Was mich jetzt interessieren würde ist wie so ein Zeitplan für eine Spielentwicklung aussieht. Setzt ihr euch Jahre vorher hin und besprecht dann zB bis Anafang 2017 soll die Story feststehen, bis Sept2017 müssen alle Features feststehen, bis Dez2017 muss die Alpha fertig sein und im Mai soll dann die geschlossene Beta starten. Wie werden solche Termine oder Deadlines abgesprochen, entschieden und berechnet?

    Ansonsten wüsste ich gerne ob mein Rechner gewisse Mindestanforderungen aufweisen muss um bei dem Online Test mitzumachen zu können?

    – dadi

  2. dadisony dadisony

    Mich würde mal interessieren in welchen Zeitraum ihr die Kommentare unter einem Union Beitrag bearbeitet. Wenn ich beispielsweise den letzten Union Beitrag von 8. Januar heute erst kommentiere kann ich davon ausgehen das es noch gelesen bzw. berücksichtigt wird? Ich mache es meistens so dass ich 2-3 Wochen warte bis sich genug Stoff angesammelt hat, um dann alles auf einmal zu lesen und Kommentieren. Ist für mich persönlich angenehmer als wenn ich alle paar Tag vorbeischaue. Aber wenn ich wüsste das es vll. zu spät ist würde ich es natürlich ändern.

    – dadi

  3. Blackcrow1945 Blackcrow1945

    Ich bin echt so gespannt auf diesen Anno Teil
    und bin sehr gespannt auf die ersten online Tests auch wenn ich nicht dran teilnehmen sollte freue ich mich für jeden der chance erhält da mitzumachen

  4. JST02 JST02

    Echt cool ,dass es endlich die ersten Online playtest gibt.
    Sehr gut das man sich Bewerben muss sohabt ihr sicher ein gutes gesamt Feedback.
    Danke an euch

  5. Alpha037 Alpha037

    Nabend,
    freue mich schon auf die Online Playtests. Auch wenn ich nicht genommen werden würde, bin ich gespannt auf die Reaktionen der anderen Anno-Veteranen. Denn wie ihr selber wisst, wir Veteranen haben ein sehr gutes Auge dafür ;D

  6. Mark-WilliamK Mark-WilliamK

    Also eine Frage habe ich immer noch gibt es Brücken zu anderen Inseln und Tunnel durch die Berge und kann man auch die Tunnel durch die Stadt bauen

  7. IppoSenshu IppoSenshu

    Bin auf die Online Playtests gespannt und finde es eine super Möglichkeit, das man dann auch von Hause aus Feedback schicken kann. Immerhin ist dieses Jahr Release… es geht also langsam in die heiße Phase. 🙂

    Hoffe, ich darf auch irgendwann mal wieder dabei sein, besonders weil ich auch gespannt bin, was sich seit der Pre-Alpha alles getan hat. Sicher eine Menge, aber es ist halt was anderes, wenn man selber schauen und testen kann. Man darf auch nicht vergessen, das mein Playtest im Rahmen des Community Events war und es dort eine zeitliche Beschränkung gab – da hat man gerade ins Spiel gefunden, da musste man schon fast wieder aufhören. Hoffentlich wird man Online mehr Zeit haben. 🙂

  8. banberg banberg

    Hallo ANNO Team,

    prima Idee, das sich jeder in der Union Bewerben kann!
    Das ist doch wirklich fair und anhand der Bewerbungen, könnt ihr so die idealen Teilnehmer ermitteln.
    Finde ich gut!
    Leider wird es viele enttäuschte geben, aber es können nun mal nicht alle teilnehmen.

    LG

  9. Oldsmobile1963 Oldsmobile1963

    Hi,

    Ich freu mich schon auf die nächsten DevBlogs und alle anderen Informationen. Außerdem bin sehr gespannt über den nächsten kreativen Wettbewerb, der letzte hat sehr viel Spaß gemacht. Ich habe mich extra mit der Geschichte um 1800 nochmal auseinander gesetzt. ^^

    Habe ich da „Online Playtest“ gelesen, was für eine vorzügliche Neuigkeit 😀

  10. Ben2906 Ben2906

    Frage zu den Play Test, ist es dann erlaubt Anno 1800 zu Streamen und Videos aufzunehmen zu dem Spiel? Wenn ja wäre das echt gut, da mir das besser liegt als der Schriftliche Part ^^

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  11. Fearstore Fearstore

    Den Stammtisch werde ich vermutlich aus zeitlichen Gründen verpassen. Mal schauen… wird bestimmt interessant.

    Auf den Playtest freue ich mich auch sehr. Aber wie schon die Vorredner gesagt haben, wäre es interessant zu wissen, was für Anforderungen von eurer Seite gestellt werden.

    Massenweise Daten zur Verfügung stellen ist nicht unbedingt das Problem. Die Frage ist, was für System Vorraussetzungen und natürlich an Zeit von euch geplant / angedacht sind.
    Als Anno Fan der ersten Stunde, würde ich natürlich liebend gerne daran teilnehmen. 🙂

  12. NK3D NK3D

    „[…] wahre Anno Experten, die sich in der Spielserie wie in Ihrer Westentasche auskennen […]“
    Erinnerungen werden wach! 😀
    Ich klatsch‘ euch da auch ’ne wunderbare Bewerbung drauf. Was wollt ihr denn alles haben? :p

    Spaß beiseite: ’ne Bewerbung gibt’s und falls ich die Möglichkeit haben sollte, an diesem Playtest teilzunehmen, werde ich euch auch alle Daten zur Verfügung stellen – muss das Gegessene und das Getragene ebenfalls mit rein?
    (ouh man, Seriosität ist gerade nicht so meine Stärke – egal, mir geht’s endlich wieder richtig gut)

    Außerdem finde ich solche Wettbewerbe grundsätzlich cool. Sowohl die Geschichten, als auch andere, kreative Arbeiten.
    Ich meinerseits kann leider nicht zeichnen oder malen (Asche über mein Haupt), schaue mir jedoch gerne die ganzen Fanarts an oder lese sie mir auch durch.

    Und beim Annoverse müssen wir mal schauen, ist es in Ordnung, wenn man eventuell einen kleinen Augenblick später in die Runde einsteigt, da ich vorher eigentlich mich zum Training verabredet habe, wegen der Landesmeisterschaft am 28.01. p.p
    Wäre halt gegen 20:00 dann erst zu Hause (sonst muss ich das irgendmöglich drücken und schneller schießen oder ähnliches :p) ^^

    Liebe Grüße und bis spätestens morgen,
    Nils

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  13. Bellasinya Bellasinya

    Hallihallo,

    zunächst einmal, der Schreibwettbewerb hat super viel Spaß gemacht! Und obwohl ich mitten in den Vorbereitungen für meine Abschlussprüfung stecke konnte ich noch Zeit dafür finden.
    Ich bin sehr gespannt, welche Beiträge ihr auswählen werdet.

    Auf den Dev Blog zur 3D Animation freue ich mich auch sehr. Wuselfaktor ist bestimmt keine einfache Sache, vor allem da es ja überall gleichmäßig Wuseln soll und nicht nur an bestimmten Punkten. Obwohl es auch da wieder Ballungszentren gibt und es am Markt wieder mehr wuselt.

    Wow ein Online Playtest. Kling extrem spannend und ich würde am liebsten schon gestern eine Bewerbung schreiben…
    Aber mir wäre es auch wichtig zu wissen, wie genau die Anforderungen an die Tester sind.
    Hier spielen vor allem Zeitaufwand und technische Vorraussetzungen eine Rolle. Sowie die Frage, wie lange die Playtests uns als Tester begleiten werden? Gibt es kurze intensive Zeiten, von Update zu Update, oder wird über eine lange intensive Zeit getestet?

    Ich bin sicher ihr werdet uns noch mit den nötigen Informationen versorgen und hoffe, dass ich dafür geeignet sein werde. 🙂

  14. Oliver_15_2010 Oliver_15_2010

    Habt ihr das euch auch mit dem Wind überlegt es zu verändern das aus eine bestimmte richtung kommt???????????

  15. droggelcreeper droggelcreeper

    Hi,
    auf den Community Stammtisch bin ich definitiv gespannt! Zwar muss ich mir dann erst Discord holen aber das wäre wohl sowieso früher oder später gekommen.

    Zu den Online Playtests werde ich mich nicht anmelden, nicht nur weil ich schon war, sondern vor allem, weil er direkt in die Klausur – (Vorbereitungs) – Phase fällt.

    Mir fällt auch gerade ein, dass ich noch ein paar Screenshots habe, die ich „soon-ish“ mal da wo die hochgeladen werden sollten hochladen wollte. 😀

    Bin mal gespannt, was bei dem Geschichten – Wettbewerb rumgekommen ist. Vielleicht kann man ja einige der besten in einem kleinen Heft der Collectors Edition beilegen. 😀

    So viel Inhalt habe ich heute aber auch nicht zu vermitteln, daher

    Viele Grüße

    droggelcreeper

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  16. catweazle1966 catweazle1966

    Schade das der Geschichtswettbewerb schon zu Ende ist, hatte ihn völlig verpasst. Hoffentlich kommen noch andere. Ich erinnere mich z.b. noch genau an die Covergestaltung für 1404, das hatte viel Spass gemacht.
    Ein Playtest ist super. Wäre schon dabei zu sein.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  17. Arandur87 Arandur87

    Klingt super!

    Freue mich schon sehr auf die kreativen Geachichten des Wettbewerbs und vor allem auf den Test!

    Bei Anno 2205 hatte ich ja leider kein Glück bei den Playtests in Düsseldorf, da wollte das Gameslab immer was anderes von mir getestet haben 😉
    Vielleicht wirds ha bei Anno 1800 jetzt was mit meiner produktiven Mithilfe.

    Weiter so liebes Anno-Team!

  18. Galdir94 Galdir94

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Ich würde sehr gerne eine Bewerbung an euch schicken. Allerdings würde mich auch interessieren wie eure Vorstellungen zu dem Playtest aussehen was Zeitumfang etc. angeht. Am besten schreibt ihr das mit in den Blog wenn das Formular geöffnet wird.

    Außerdem freue ich mich schon auf den/die Gewinner des Wettbewerbs. Sind bestimmt sehr schöne Sachen dabei die euch die Entscheidung nicht einfach machen
    werden.

    Ansonsten bleibt nicht mehr viel zu sagen außer, bis Mittwoch Abend. 🙂

    Gruß
    Galdir

  19. Snoap Snoap

    Könnt ihr bzgl der „Anforderungen“ schon etwas sagen?
    Zum „gespielt“ teil, sowie zu den technischen anforderungen?

    Wäre es auch in Ordnung Videomaterial aufzunehmen das dann ggf per Youtube z.b zwar nicht öffentlich, aber per Videolink den Entwicklern zur verfügung gestellt werden kann? (Privat)

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  20. Sephko Sephko

    Klingt ja alles ganz formidabel soweit. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen auf den Stammtisch am Mittwoch, welche Antworten und Fragen aufkommen, welche Gesellen sich dort einfinden werden. 🙂

    Zu den Online-Playtests habe ich eine Frage bzgl. des Umfangs und des Zeitrahmens, in der dieses Ereignis laufen wird:
    Wie groß ist das Testfenster? Handelt es sich um ein Wochenende? Eine ganze Woche? Zwei oder drei Wochen?
    Wird es feste Aufgaben geben, die die Tester erurieren müssen?
    Wie groß schätzt ihr den persönlichen Zeitaufwand ein, um einen sinnvollen Beitrag zu dem Test leisten zu können?

    Ich würde liebend gerne soviel und solange wie möglich im Rahmen dieses Online-Testes ANNO 1800, sofern es nur nach meinem persönlichen Gusto geht. Ich weiß aber auch, dass in den nächsten Monaten bis Mitte April ein Haufen Arbeit zukommt, der für mein privates/berufliches Leben entscheidend ist und wesentlich mehr Priorität einnimmt, als dieser Playtest. Daher überlege ich mir bereits jetzt, ob ich, ungeachtet meiner Qualifikation oder Begeisterung überhaupt über genügend Zeitkapazität verfüge, um den Anforderungen gerecht zu werden.

    Darüber hinaus glaube ich, dass nicht jeder hier in der ANNO Union entweder chronisch arbeitslos oder Schüler/Student ist, und vermutlich daher, dass auch einige andere sich gerade fragen, welche Arbeit so ein Playtest mit sich bringt und wieviel Zeit man braucht.

    Wenn ich feststelle, dass ich den Anforderungen nicht genüge, dann schreibe ich erst gar keine Bewerbung, sondern akzeptiere im Vorfeld, dass es andere Leute gibt, die wesentlich besser geeignet sind. Ich möchte ja nicht irgendjemandes Zeit vergeuden, nur weil ich nicht von meiner ANNO-Sucht lassen kann. 😀

    Bitte, umreißt also vorher kurz, was auf die Tester zukommen wird und welcher Typ von Spieler mitmachen und welcher lieber auf einen anderen Termin hoffen sollte.

    MfG

    Sephko 🙂

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  21. Sebi5445 Sebi5445

    Moien,

    ich war leider nicht kreativ, bin jedoch sehr gespannt auf das Ergebnis des Geschichtenwettberb.

    Auch wenn ich für sich genommen Anno 2205 gut fand, war der Wuselfaktor einer der Eindrücke, die mir im Laufe des Spiels sehr gefehlt haben, auch wenn ich das zunächst so nicht gemerkt habe. Daher freue ich mich sehr auf den kommen DevBlog und erwarte gespannt, mit welcher Liebe zum Detail ihr diesmal ans Werk geht.

    Ich freue mich natürlich auch schon auf den kommenden Mittwoch.

    LG Sebastian

  22. Marc_The_Miner Marc_The_Miner

    Hallo Anno Team,

    Dies ist meine Idee für Wettbewerbe für Kreationen aus der Komunity:

    Ihr könntet einen Wettbewerb veranstalten indemwir aufgefordert werden uns Szenarien auszudenken die in das Spiel intigriert werden.

    Noch eine Frage: Wie viele Union Mitglieder werden die Playtets umfassen ?

    Das was auch schon mit meinen Kommentar und ich wünsche euch noch eine gute Woche.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  23. HarroLP HarroLP

    Ahh da isser er ja!^^

    Ja der Schreibwettbewerb hat schon Spaß gemacht! Evtl könnte man ja auch in der Zukunft wieder was in der Art machen, evtl diesmal mit Zeichnen, oder so was. Oder etwas dichten in Anlehnung auf unseren guten Herrn Jorgensen^^.
    Auf den Blog zur 3D Animation freu ich mich auch schon, bin gespannt, was da vei raus kommt 🙂 .
    Evtl könnte man ja auch mal einen Blog über die Programmierung der Spiele-KI machen!? Fände ich super interressant.

    Und dann der erste Online Playtest! Im wahrsten Sinne des Wortes ein Meilenstein für Anno 1800! Ich bin sehr gespannt und natürlich wurd meine Bewerbung auch auf eurem Schreibtisch landen 😉 .

    LG HarroLP

    Antworten zum Kommentar anzeigen

Schreibe einen Kommentar