Springe zum Inhalt

Union Update: Der Gewinner steht fest!

“Unsere große Anno Union Wahl war ein aufregendes Rennen zwischen unseren Kandidaten. Union Mitglieder aus der ganzen Welt haben ihrer Stimme Ausdruck verliehen um einen Union Vertreter zu wählen, der im Namen der Union deren Einfluss erweitern und neue Reiche erschließen soll. Die Stimme der Union zu sein ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und alle Kandidaten gaben ihr Bestes, um die Mitglieder der Union davon zu überzeugen, dass ihre Vision und Ideen die Union zum Erfolg führen werden.“

Ein großes Dankeschön von unserem Entwicklerteam an Alle, die am ersten großen Union Voting teilgenommen haben.

Der heutige Tag markiert das Ende der Abstimmung und damit die Ankündigung des Gewinners des Anno Union NPC Votings. Tausende Union Mitglieder hatten ihre Stimme abgegeben und machten uns es recht einfach, den Gewinner zu bestimmen.

Während der Anarchist neue und revolutionäre Ideen hatte, um den Fortschritt im kommenden 19ten Jahrhundert maßgeblich zu verändern, war es am Ende die visionären Pläne von Artur Gasparov, passend genannt “Der Visionär”, die unsere Union überzeugen konnten. Dr. Hugo Mercier, der Anarchist, war in der Lage sich mit seinen teils radikalen Ideen einen respektablen zweiten Platz zu sichern während sein direkter Gegner, Silas Grendel, einiges an Unterstützung für seine teilweise ruchlosen und unterdrückenden Pläne für das kommende Jahrhundert bekam.

Gefolgt im Mittelfeld war es die nebulöse Florence Morel, die mit ihren unkonventionellen Theorien und seltsamen Geschichten einige Anhänger für sich gewinnen konnte. Obwohl Sie der Favoriten des Entwicklerteams war, war sie nicht in der Lage den Sieg zu erringen, wird aber so schnell nicht von ihren Anhängern vergessen werden. Die Diplomatin Hafsa Sultan sowie der Spieler Jake Turner lagen weit zurück und bildeten somit das Schlusslicht der Abstimmung.

Was kommt als nächstes?
Unser Visionär hat keine Zeit um den Moment des Erfolgs zu genießen, da er sich direkt aufmachen wird um für die nächsten Schritte vorbereitet zu werden. Es gibt noch einiges zu tun, damit er ins Spiel zu implementiert werden kann: Vom finalem Artwork zum 3D Model, zu Animationen und natürlich einer passenden Stimme. Wir werden euch regelmäßig Updates über seine Entwicklung geben, denn ihr sollt Teil seiner Reise von Anfang bis Ende werden.

Wir wissen natürlich, dass Ihr alle neugierig über das nächste Voting sein werden. Heute soll es noch nicht angekündigt werden, aber seit Aufmerksam und werft ein Auge auf die Website, denn Details werden schon sehr bald bekannt gegeben. Dieses Mal haben wir uns dazu entschieden, das eure Stimme schon vom ersten Schritt an ins Gewicht fallen soll, aber mehr dazu in einem zukünftigen DevBlog.


Community QnA

OneklickLP:
Wie siehts mit dem Hafen aus? Im Video sieht der ja relativ starr aus, wird man ihn wie in 1404/2070 selber bauen können?

Basti: In der Union besteht viel Neugier darüber, wieviel Freiraum man eigentlich mit dem setzen des Kontors haben wird. Um ein wenig Licht ins dunkle zu bringen, schauen wir uns unser System mal eben kurz an:

Bitte bedenkt, dass es sich hierbei nicht um eine finale Version handelt. Das Video ist also nicht repräsentativ dafür, wie es später im Spiel aussehen und auch funktionieren wird. Während ihr ein paar Lücken im Video seht, werdet Ihr in der Lage sein den Hafen genau dort zu setzen, wo es Euch am besten passt.

MellamoEjooo
Gibt es schon Hinweise, wie die Musik sein wird? Hoffe es werden wieder so Sätze eingebaut wie: „Euer Volk hungert!“ „Eure Werft hat eine Schiff fertig gestellt“ „Es fehlt an Tabakwaren“….:D Das waren Zeiten…

Basti: Musik, Ambiente Sounds und Synchronisation sind unglaublich wichtig damit wir Euch in die Welt von Anno entführen können. Wir haben viele Kommentare bezüglich Sound und der Musik in Anno 1800 erhalten und haben uns dazu entschieden, dieses Thema in einem zukünftigen DevBlog etwas detaillierter zu behandeln. Während wir gerade bei Stimmen sind, Artur wird, genau wie viele der anderen NPC’S, eine eigene Synchronisation erhalten.

Marc_The_Miner
Bis wann wird man die Streamraumscrenshots einsenden können?

Basti: Vorerst haben wir kein Einsendeschluss, wir wollen erst einmal sehen wie viele Einsendungen wir bekommen. Vor allem wollt Ihr ja durchaus auch kreativ werden und eventuell ein paar verrückte Screenshots einsenden oder abgefahrene Städtebilder „malen“. Wir überlegen uns, gar keine Deadline zu setzen und das Thema im Forum einfach aufzulassen, da wir ja durchaus auch in Zukunft immer mal wieder Artwork im Streaming Raum austauschen oder erweitern wollen.

Soulridder
Es wurden im 19ten Jahrhunder so einige Fabriken gebaut, deswegen Frage ich mich ob all der graue Rauch eine Rolle in Anno 1800 spielen wird. Ich hab da ein wenig an die Tycoons aus Anno 2070 mit all ihren grauen Inseln und dem ganzen Smog gedacht, die sie produzierten. Ich denke das all der Rauch oder ähnliche Effekte die von den Tycoons auf ihren Inseln verursacht wurden definitiv mehr das 19te Jahrhundert Feeling vermitteln würden. Wird das so in Anno vertreten sein?

Basti: Schwerindustrie und auf Kohle basierende Produktionsketten sind ein wichtiger Faktor für das richtige 19te Jahrhundert Feeling. Es wird im Spiel vertreten sein und eine gewisse Rolle spielen. Ich würde also nicht empfehlen, eure Fabriken direkt in der Nähe des Stadtkern zu errichten. Aber wie Matt im letzten DevBlog beschrieb, wollen wir zwar beide Seiten der Medaille darstellen aber Spieler nicht in einen bestimmten Spielstil oder zu einer harten moralischen Entscheidung zwingen, welche dazu führen könnte, das wichtige Spielinhalte ausgelassen werden. Mehr Freiheit und weniger Einschränkungen ist unsere Prämisse für Anno 1800.

Swimming-Paul
Ich bin super happy mit dem Artwork im letzten Post. Es ist nicht nur extrem schön, sondern gibt weiterhin Hinweise das wir in der Lage sein werden, Fahrräder im im Spiel zu produzieren?

Basti: Concept Art ist ein wichtiger Teil unserer Nachforschungen. Dies bedeutet aber nicht zwangsweise, dass alle Ideen und Konzepte es ins Spiel schaffen. Es gibt verschiede Möglichkeiten wie diverse Elemente des 19ten Jahrhunderts in Anno 1800 repräsentiert werden, wenn nicht als Produktionskette dann vielleicht als Animation oder Grafik um den Wuselfaktor zu unterstützen.

110 Kommentare

  1. DaBene1998 DaBene1998

    Was mir am neuen Anno sehr wichtig wäre ist, dass die NPCs wesentlich ernster beziehungsweise erwachsener auftreten und nicht mehr so seltsam kindisch wie in 1404. Mir hat dieses herumalbern oft ziemlich den Spaß am Spiel zerstört, weil man sich irgendwie immer wie ein kleines Kind behandelt fühlt. Meiner Meinung nach wären weniger überzogene und realistischer vertonte NPCs viel passender.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  2. dadisony dadisony

    Meine Favoriten waren zwar der Mobster und der Spieler, aber ich freue mich das die Abstimmung vorbei ist und wir nun einen Gewinner haben. Ich bin schon gespannt zu sehen wie sich unser neuer NPC sich so entwickeln wird und natürlich auch was unsere nächste Aufgabe sein wird.
    Auf den Soundtrack des Spiels freue ich mich auch ganz besonders. Die waren bis jetzt immer unglaublich gut. Ich hoffe wieder auf eine coole Collector’s Edition wo man es separat dabei hat.

  3. Wilhelm_Petzold Wilhelm_Petzold

    Hallo Anno-Team,
    wäre schön wann es nicht nur der erste Platz ins Spiel schaffen würde. Wenn ich da an Anno 2070 denke, gab es viel zu wenig Gegner. Nehmt doch die ersten beiden rein, je mehr desto besser 😀

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  4. KingStrike_TV KingStrike_TV

    Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und es freut mich das auch wir unsere stimmen abgeben können .
    Das Video über die Platzierung des Kotors is auch sehr cool

  5. Antworten zum Kommentar anzeigen
  6. schwubbe1980 schwubbe1980

    Zum QnA von MellamoEjooo’s Frage bzgl Soundeffekten/Musik.
    Es freut mich, das ihr dies bzgl. einen DevBlog plant.
    Ich würde aber schon jetzt gerne mal die Idee anregen dem User mehr Kontrolle über die Musikkulisse zu geben.
    Sei es, das man durch die Titel von 1800 switchen kann, das man gezielt eigene mp3-Files vom PC abspielen kann, oder sogar die Krönung: das man das MusikSet von 1800 durch eigene Musik erweitern kann (je nach mood Tracks für entspannte Situationen, sowie Tracks für brenzlige Situationen (Feuer, Katastrophe, Besuche auf des Gegners Insel), und Tracks für Kriegsschlachten und Seekämpfe), welche dann ebenfalls im Spiel je nach Situation per crossfading wechseln.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  7. iwotom iwotom

    Vorab ein tolles Lob an die Entwickler , aber auch an die Communitie.
    „Fühlt“ sich toll an bei einem neuen Teil der – für mich besten deutschen Spielserie – von Beginn an derartig eingebunden zu werden. GENIAL
    Zum Thema Hafenbau folgenden Hinweis meinerseits:
    Meiner Meinung nach wünschenswert wäre es die Möglichkeit zu haben, den Hafenbereich weiter in das Meer hinaus erweitern zu können.
    Ev. mittels einer Hafenbehörde welche nicht zwingend am Ufer gebaut werden muss.

    LG und BITTE weiter so ….

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  8. Itsn0W4y Itsn0W4y

    Moin Anno-Crew,

    finde das mit dem Kontorsetzen auch super, so kann man sich wieder seinen eigenen Hafenbereich zurehct bauen. Sehr gut:D.
    BIn auch schon gespannt wie das weitergeht vor allem mit den Streams und ANkündigungen etc. aber ihr werdet das boot schon schaukeln. ;). Hab das vollstes Vertrauen in euch

    Gruß n0W4y

  9. PX_avsbes PX_avsbes

    Off-Topic:
    Ein großer Wunsch von mir: Wieder Forschung und Online-Features die mindestens so umfangreich sind wie in Anno2070 (Senat, Weltratspräsident, Weltgeschehen, KARRIERESTUFEN!!!!)

    Auch hoffe ich, dass Anno2070 modfreundlicher sein wird als die vorhergehenden Annos, bspw. für Anno2070 ein Ubisoft-Modportal eingerichtet wird, ählich dem Steam Workshop und man mit Mods von diesem Modportal auch Online spielen kann (auch kompetitiv, falls es wieder so etwas wie den Vorherrschafts-Modus gibt, Partien in diesem Modus die mit Mod gestartet wreden würden wären dann eben auf diesen Mod beschränkt, Leute ohne diesen Mod könnten ihnen also nicht joinen, aus Balancegründen.
    Auch hoffe ich dass der MP problemloser ablaufen wird als bei Anno2070, man nicht noch selbst irgendwelche Ports freigeben muss (ohne dass es dann garantiert funktioniert).
    Ich hoffe auch auf mehrere große Fraktionen, sodass man wieder bei Spielstart zwischen Startfraktionen entscheiden kann etc.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  10. Brosicore Brosicore

    Wie anscheinend doch der ein oder andere finde ich es sehr schade, dass ich nun wohl nie erfahren werde, wie die mysteriöse Okkultistin das Spiel bereichert hätte.
    Die Idee, sie später als DLC zu integrieren, finde ich super, wenn auch äußerst unwahrscheinlich.
    Aber man kann ja trotztem einen Funken Hoffnung im Hintergrund behalten, da sie ja sehr beliebt im Entwicklerteam war.

  11. IppoSenshu IppoSenshu

    Hallo,

    schade das mein Favorit – die Okkultistin – nicht gewonnen hat aber naja, Demokratie halt… und die anderen Charakter sind ja auch nicht schlecht. Aber sehr schön, dass wir jetzt einen eignen „Union-Charakter“ im Spiel haben, vielleicht könnte man auch paar Quests von ihm ins Spiel einbauen?

    Viele Grüße,
    IppoSenshu

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  12. Gxy12 Gxy12

    Ich möchte erstmal ein großes Lob an das Entwickler- und Communityteam von Anno 1800 machen, welche sich jede Woche die Arbeit machen uns mit Infos zu füttern und die Vorfreude ins maßlose steigern.
    Auch die Artworks zu den einzelnen Blogeinträgen sehen immer wieder gelungen wie auch der neue Anno-1800-Forum-Header.
    Ich freue mich schon auf das Release.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  13. JST02 JST02

    Cool wie ihr diesen kurzen Video hineinbezogen habt. Macht dies bitte öfters, so bekommt man einen groben Eindruck des Spiels.

    Scheidet der zweite Platz automatisch aus?
    Wenn nein wird noch eine JA, Nei abstimmung durchgeführt ob diese Person ins Spiel kommt. Hoffe ihr versteht was ich meine.

    LG Jesse

  14. nichTim nichTim

    Der Visionär solls wohl sein, hm? Auch wenn ich lieber den werten Herrn Dr. Hugo Mercier im Spiel gesehen hätte, freue ich mich nun über meine dritte Wahl und über seine Entwicklung.

    So langsam werde ich aber neugierig, was es noch für Computergegner geben wird und zu welchem Zeitpunkt wir mehr über sie erfahren.

    Gut, ja, dies ist eine frühe Phase des Spiels und Spielerfarben kommen vermutlich erst später dran, trotzdem möchte ich schon mal fragen, bevor ich die Fragen wieder vergesse.
    Zu meinen Fragen:
    Wie wird das mit den Spielerfarben sein? Kann man sie dieses Mal vielleicht sogar selber auswählen* und sind diese dann auch gut sichtbar auf der Karte? Dabei blicke ich zurück auf Anno 1404. Denn dort war es teilweise schwer die Farbe von zum Beispiel Baronessa Constanza Zanchi zu sehen, meine ich.

    *Mit selber auswählen meine ich, dass man sich eine Farbe selber „zusammenmischen“ kann (RGB). Auch hier weiß ich wieder nicht, inwieweit das umsetzbar ist, aber wenn das der Fall ist, könnte man das so machen, dass man sich das mit z.B. Edelsteinen o.ä. freischalten muss.

    Auch das wäre natürlich nur wieder so ein i-Tüpfelchen, dennoch würde ich das ganz nett finden.

  15. Ixam97 Ixam97

    Ich muss sagen, das kleine Video, dass ihr da eingebaut habt, sieht bombastisch aus! Klar, die Insel sieht noch etwas karg aus. Aber dort sieht man schon mal, dass euch die Optik sehr gut gelungen ist 😉 Bin schon gespannt darauf mehr solcher kleinen Clips zu sehen.

    LG, Ixam.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  16. Das_ist_Phil Das_ist_Phil

    R.I.P Florence Morel. Ich habe ebenfalls für sie gestimmt 😉
    Man könnte sie ja für ein späteres DLC einplanen. Das DLC könnte dann ruhig etwas „dunkler“ sein und folgendes beinhalten:

    – Eine spannende, mysteriöse und gruselige Story
    – Gruselige Ziergebäude wie z.B Friedhöfe oder verlassene Hütten/Häuser
    – Bonusinhalte wie z.B Wappen mit Totenkopf als Muster
    – Vielleicht eine „neue“ neutrale Kraft – „Okkultist/in“. Bei verbündung bietet sie einem vielleicht spezielle Aktionen an. So kann man z.B einen Fluch über einen Mitspieler und seine Inseln legen.

    Gruß
    Phil

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  17. MellamoEjooo MellamoEjooo

    Was mich noch interessieren würde ist:

    Wird es wieder sowas wie ein „Talentbaum“ geben? Es wäre bestimmt interessant wie in Anno 1404, glaub ich, mit den Händler die man upgraden konnte – allerdings nur vielleicht in einer anderen Form.. Bin nur selber grad am überlegen, wie man sowas reizvoll in so ein Spiel einbauen kann.. Klar könnte man wieder das ganze mit Missionen (Ruhm) und Geld verbinden… Oder vielleicht mit Levels wie in Call of Duty MW3, wo man z.B. Stufe 10 erreichen muss, dann bekommt man diese oder jene Fähigkeit oder in dem Fall ein effektiveres Gebäude..

  18. Andromeda_Maru Andromeda_Maru

    Hallo,

    danke für die Information über die Umfragre. Ich bin gespannt auf die weitere Entwicklung des NPC´s. Das Video zeigt wieder gutes Material und ich freue mich auf weitere Informationen.

    Gruß

  19. FeiXiangDEQiYu FeiXiangDEQiYu

    在我阅读这篇文章之后,我来说一下我的看法!
    …………..港口的美观……………..
    从我个人感觉来说,视频中表现的港口仓库,并没有他们的前辈,ANNO 1404 ,ANNO2070表现的那么优秀。这些用点和线来显示的港口仓库,不如ANNO1404,ANNO2070虚化的港口仓库美观!这是我个人的看法!从仓库的安放的位置上来看,至少能添加港口仓库朝向位置,我们可以选择港口仓库的位置和朝向与方位,比如 面向东面,面向南面,面向西面,面向北面,最好让我们可以调整刚看仓库的方向和位置朝向!就像我们在anno以前那样,我们可以通过 这两个按键来调整他们的位置与朝向!
    …………..内陆港口和外海港口………………
    我们知道,在世界上。有海岸的国家,才是有港口的,如果这个国家是内陆国家,是没有港口的。那么,我想表达什么意思呢?我想表达是,港口仓库不一定非要放在海岸上的,港口仓库也是可以放在内陆的,恩!是的。对于内陆国家也是有港口的,只是内陆国家的仓库是放在陆地上的!他们的海关是在陆地上的!
    那么,大家又会问了,这和我们的ANNO1800有什么关系?是的,从现实模拟上来说,这的确没有多大的关系!但是,我从这里想到了一些不一样的想法!
    anno1800,会遇到一些海岸不是那么好的海岸线,不仅要放码头,造船厂,和各种装饰性的东西,还要放置渔场!在后期基本上海岸线非常紧张,那就需要拆除渔场或者是忍受着残缺的海岸,把这些建筑放在别海岸线上!又或者,这个岛屿是比较封闭的。我们就需要一个内陆港口仓库!把他放在陆地里面!那么,有延伸出另一个问题!
    我们的旗舰,是有放置仓库范围的,这个没关系!只要把旗舰的放置港口仓库范围扩大一些,就可以解决这个问题!在内陆的港口仓库可以用火车中转货物,带到海岸中转站来和世界上别的国家做贸易!
    那么,我在说一说海外港口的问题。
    我们知道,在现实世界,货物的吞吐量是根据港口的优良和港口吃水的深度来决定的,如果港口是建设在非常浅的海滩,那么大型集装箱,是无法靠岸的,因为港口的深度不够,因为他是一个浅水港口,不是深水港口,是无法让大型集装箱船舶行驶进来的!
    万吨集装箱,需要一个非常非常好的深水港口!不然会影响贸易,影响国家的整体海关税收收益!
    同一个道理,我们就需要在海岸外面,建设一个人造岛屿,在远离海岸的地方,建设一个超大型贸易深水港,建设一个人工深水港口!来满足对贸易的需要!这个就需要很多的材料来建设这么一个深水港口,这个深水港口不逊色女王的水晶宫。建造非常困难和费钱!
    我们国家为了建设这个一个人工的深水港口也是费了非常大的人力和物力!
    ………..港口的保护…………..
    这些建设在大海中的港口仓库是非常容易被攻击的。这就需要在港口仓库,修建强大堡垒,来保护港口仓库。这些防御建筑。他们是什么样?因为我本人对西方的建筑历史没有研究,所以,我不能在这里乱说!
    …………传承和革新,模拟经营和即时战略…………..
    这个问题,我本来想另开一个帖子来说明的,但是,仔细的想想,我可以在这个板块能阐述一下。我的想法是,在注重模拟经营的同时,也应该加强即时战略的部分。我来举几个例子。
    模拟城市!这款游戏是注重发展和人文,他需要玩家有很好的管理能力,来管理整个城市,让玩家来模拟一位市长。来关注整个城市的发展和问题!调节税率,提高真个城市的繁荣度。这款游戏比较复杂和繁琐。需要玩家去理解各个问题的形成和因果关系。对初学者来说是比较困难的,这款游戏确实,让人喜欢。但是,这需要时间去学习!对新玩家来说,他需要学习时间!
    帝国时代!这款游戏知道的比较普遍,对大家不陌生,所以我好拿来举例子。帝国时代是轻视模拟经营,重视即时战略的!让人能沉浸在,即时反馈的快感中。不用去管理复杂的建设,也不需要关注人民的需求。
    和ANNO有些相似的游戏,就是 文明6 和ANNO系列有共同处。当然,别的游戏也是有的,但是我在这里就不一一举例子了。
    文明6,注重的是战争,对建设没有 模拟城市那样 注重!他们的类型是不一样的,所以带来的体验也是不一样的!
    如上面所说 ANNO1800 ,需要的是在注重 模拟经营 的同时,也应该注重 即时战略!既然加强了模拟经营的体验,也应该加即时战略的体验!
    …………….最后…………………
    这些都是我个人的见解和看法!我把自己所理解的和想到的,提出来。让大家思考,最好和大家能产生共鸣!
    怎么把握ANNO1800的特色和平衡,那就需要亲爱的开发团队的智慧了!在这里,预祝亲爱的开发团队和我们喜爱的ANNO系列成功。让ANNO1800成为伟大的作品!
    ……………..后记…………
    强大的网络长城真厉害,我爬过来的过程,可真是非常的痛苦!下次,ANNO联盟驾的同志们,驾驶直升飞机来帮助我吧!谢谢!

  20. Chaos_Imperator Chaos_Imperator

    auf was wird eigentlich die Lagerkapazität ausgelegt pro Insel
    999t anno 1404 /2070 ( klassisches Anno )
    9999t anno 2005 ( Globale Rohstoffe )

    und gibt es eigentlich auch dann Schiffe mit mehr als 6 Slots für Waren
    ( wenn die Inselwelt so groß wird + Multi )( Epic Schiffe mit 8 / 10 )

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  21. AnnoAndilein AnnoAndilein

    Ich freue mich auf den Visionär, auch wenn er nicht meine erste Wahl war….

    ….aber es gab ja auch durchaus gruseligere Wahlergebnisse die Tage :-(.

    Grüße aus Mannheim

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  22. Chris_82739 Chris_82739

    Und Sky du Mont als Synchronstimme für den Visionär 🙂
    Kontor-Diskussion ist damit wohl durch. Denke keine ist dagegen.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  23. Waddelliebhaber Waddelliebhaber

    Guten Morgen alle zusammen.

    Ich finds toll das der Visionär gewonnen hat (Habe ja auch dafür gevotet), der passt m.M.n. einfch in diese Zeit rein….Visionen….DAS hat die Industrielle Revolution erst möglich gemacht…Visionen…der Traum von oft unmöglichen Dingen, sie doch zu schaffen! Klasse Wahl liebe Union-Community 🙂

    Bleibt noch eine Frage:

    Werdet ihr wieder einen JORGENSEN einbauen?

    Einen schönen Tag wünscht euch allen Waddelliebhaber

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  24. kisumbox kisumbox

    Na da bin ich ja schon sehr gespannt auf die neue Abstimmung, klingt für mich danach als ob wir nach etwas grundlegenderem Gefragt werden als „Pick a character“.

    Vielleicht eine Spielmechanik bzw die Art und Weise wie sie implementiert werden sollte?

    Zu dem Video: sieht klasse aus, solange ihr euch weiter so an 1404 (dem unbestreitbar besten Anno bis jetzt) orientiert, seid ihr auf der sicheren Seite! Ich hoffe auch hier, dass ihr uns zahllose (funktionale und zierende) Hafengebäude in die Hand gebt, um wundervolle Häfen für die verschiedensten Zwecke zu errichten. Vom repräsentativen und imposanten Haupthafen über den funktionalen Umschlags- und Lagerhafen (mit Speicherstadt) bis zum Flottenstützpunkt mit dicken Geschützbatterien, Reparaturkränen, Werften und natürlich einem Kohlebunker (vielleicht auch mit einer Garnison der Marineinfanterie?).

    Ich will meine Häfen gestalten sodass man ohne Zweifel direkt erkennen kann wofür er gebaut wurde!

    Danke Blue Byte!

    Cheers,
    kisumbox

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  25. xNookeyx xNookeyx

    Für ein „Florence Morel“ – DLC würde ich ein Pakt mit den Dämonen der Annowelt eingehen, jedes Schiff, jede Stadt und jeder eroberte Kontinent würde von mir als Tribut dar geboten werden nur um ihre schwarzen Flotten und düsteren Metropolen in meinem Spielstand zusehen. Über einen Gothic-Flaggschiff-Skin würde ich mich aber auch freuen :>
    Union Votings sind eine gute Entscheidung um die Fans und ihre Tendenzen mitzunehmen, vllt gibt es beim nächsten mehr als ein Bild und einen Titel xD

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  26. LadyHonda LadyHonda

    Freiheit für Florence Morel
    sperrt sie bitte nicht in eine Schublade

    Ich bin gerade super traurig, dass diese spannende Figur so tief im Mittelfeld gelandet ist und hoffe auf ein Wunder.

    Setze mich jetzt meditierend in die Ecke, Kerzen werden angezündet, die Räucherstäbchen glühen, das Pentagram liegt bereit, der Kelch ist gefüllt, das Licht ist gelöscht, der Zauber kann beginnen … hex hex ich wünsch mir Florence ins Spiel hex hex

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  27. Achtarm124 Achtarm124

    Schönes Video. Aber…

    Bitte beim Inseldesign daran denken, dass je nach Weltregion unter Wasser auch was zu sehen sein sollte wie es z.B. in 2070 an den Küsten üblich war. Im Mom wirkt zwar die Wasseroberfläche schön, aber das darunter als steril und tod.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  28. HarroLP HarroLP

    So nun nach einiger Überlegungszeit nun nochmal ein etwas ausfürlicherer Kommentar von mir.
    Der Visionär hat gewonnen! Ich kann ihn mir sehr gut im Spiel vorstellen und freue mich auf seine Umsetzung! Über die Verhaltensweise von ihm kann die Community wie oben ja bereits angedeutet bestimmt viel mitentscheiden!
    Was ich hierbei besonders interessant finde ist die Synchronisation, denn mit der Stimme kann man soviel rüberbringen und zu Ausdruck bringen! Der Visionär hat für mich eine sehr ausgewählten Wortschatz, welchen er sorgfältig und mit futuristischen Reden an seine Bevölkerung darlegt.

    Des Weiteren freue ich mich über die Andeutung, dass auch die anderen Charaktere in Nebenrollen vorkommen könnten.

    Das System mit dem freisetzbaren Kontor finde ich auch sehr gut! Wie früher. Bei Anno 2205 hat es mich nicht sonderlich gestört, dass ich das Kontor nich frei setzen durfte. Aber jetzt, wo Militär wieder direkt auf der Karte stattfindet und es wieder physische Waren gibt ist es umso wichtiger!

    BB ihr rockt das Ding 🙂 .

    So nun muss ich mir aber dringend Konzepte überlegen! Doch kein allzu langer Kommentar 😉 .

    LG HarroLP

  29. bobi3500 bobi3500

    Hallo zusammen,

    auch wenn ich für den Anarchisten gevotet habe, finde ich die Wahl des Visionärs gut. Ich bin sehr gespannt auf seine Entwicklung und in welcher Form er dann nach und nach an Profil gewinnen wird. Außerdem bin ich sehr gespannnt auf die nächste Abstimmung.

    Auch das Community QnA war wieder sehr interessant. Ich finds im Ürbigen ne schöne Idee eine Frage (sofern es sinnvoll ist) mit so einer kleinen Video-Sequenz zu beantworten. Gute Idee! Das Meer sieht echt toll aus muss ich sagen und es beruhigt mich, dass das Kontor wieder so wie in früheren Teilen zu platzieren ist.

    Grüße

  30. Animefreak3K Animefreak3K

    Zum Thema Musik:

    In Anno 1602 wurde ja klassische Musik aus der Zeit gewählt. Ich würde es sehr begrüßen, wenn dies wieder der Fall sein wäre. In dieser Epoche ist musikalisch Vieles „aufgebrochen“ worden, vieles wurde probiert. Es würde einfach prima dazu passen 😉 .

    Und solche Sätze wie „Euer Volk hungert!“ – Das wäre genial!
    Ein guter Freund und ich hamm das immer verwendet, wenn wir hunger hatte 😀
    Oder einfach auch Jux und Dollerei^^.

    MfG

    Animefreak3k

  31. CRusko CRusko

    Frei platzierbare Häfen? Sehr toll!
    Auch cool, dass ihr das mit einem Video kurz demonstriert habt 🙂

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  32. Sephko Sephko

    „Herzlichen Glückwunsch, Artur Gasparov. Du wirst es sein, der den geballten Zorn von Sephkos mächtiger Kriegsflotte zu spüren bekommt. Schätze dich froh, dieses Privileg nun erhalten zu haben.

    Und dich, Hugo Mercier, beglückwünsche ich dazu, deinen Lebensabend weiterhin in Ruhe in meinem Herzen verbringen zu können. Ich werde in deinem Namen diesem Gasparov die Hölle heiß machen, damit er nicht vergessen wird, welchen fatalen Preis er nun auf ewig zu zahlen hat. 😉 “ -Sephko, 25.09.2017

    Schön, dass ihr die Abstimmung endlich zuende gebracht habt. Das gibt einem das Gefühl, dass es stetig vorangeht. Den anderen Charakteren, die ich durch die Reihe weg alle großartig fand (Der Visionär war in meinen Augen sogar der langweiligste von allen^^), wünsche ich, dass sie in irgendeiner Form, früher oder später vielleicht dennoch ins Spiel einziehen werden. Sei es nun ein Charakter in einem Addon, oder ein Name, der in einer Quest auftaucht. Sie hätten es verdient. In jeden ist bereits viel Liebe und Kreativität geflossen. 🙂

    Was mir aber viel besser an diesem Beitrag gefällt, ist nicht das „aufregende Rennen“ gewesen, sondern euer 10-sekündiges Video. Ein Kontor wie in 1602-2070. Ein frei-platzierbares Kontor. Ein Kontor von „normaler“ Größe. Ich liebe euch, BB Mainz! *schmatzi*

    Das macht mir extrem viel Mut, dass neben der Ästhetik nun auch wieder Funktionalität und Freiheit die Waagschale halten. Ich möchte wieder Städte und Häfen bauen, die so individuell sind, dass wenn ich Jahre später Screenshots aus dem Spiel sehe: „Hey, DAS ist doch MEIN Hafen!“ 🙂

    Zu eurer Antwort auf Soulridders Frage, kann ich nur sagen, dass ich gespannt bin, wie ihr das umsetzen werdet. Völlig richtig, rauchende Schlote sind das Erkennungssymbol der Industrialisierung. Auch wenn die Leute damals noch nicht sensibilisiert für Umwelt und Gesundheit waren, war jedoch jedem klar, dass eine Fabrik stinkt und laut ist und man nicht gerne in direkter Nachbarschaft sein Marzipan-Törtchen verspeisen möchte. Bin auf weitere Gameplay-Enthüllungen äußerst gespannt (like a flitzebogen!^^).

    Mit ekstatischen Grüßen
    Euer Sephko :-*

  33. Alexiander2001 Alexiander2001

    Liebes Anno Team,
    zu dem Thema des Charakters habe ich bereits Alles im Kommentar des Votings gesagt. Deswegen möchte ich euch und mir hier ein wenig Zeit ersparen.
    Es freut mich sehr zu wissen, dass ich nun wieder meine Kontre so platzieren kann, wie ich es möchte. Das war nämlich ein Faktor in Anno 2205 den ich absolut nicht nachvollziehen, und dementsprechend auch nicht mögen kann.
    Im Übrigen fände ich die Idee den Spieler dazu zu bringen, dass er Wohnhäuser und Produktionsanlagen mit ein wenig Abstand bauen sollte, nicht schlecht. Ich würde das durch einen Radius der Fabriken, wie die der Windräder aus Anno 2070 oder 2205, umsetzen.

  34. Marc_The_Miner Marc_The_Miner

    Wird man bei dem Hafen richtige Anlegestege bauen können wo Schiffe richtig anlegen können (wie in 1404 Lord Northburgh) oder werden das wieder nur die neutralen Kräfte Bauen können?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  35. samu327 samu327

    Apropo abstimmung mich würde es freuen wenn man auch über bestimmte kleine Spielmechaniken abstimmen dürfte.
    ich hat beisspielsweise die Frage ob wind Implementiert wird brennend interesiert hab mich dazu auch in einem Thread beteiligt aber mit einer Abstimmung erreicht man natürlich Deutlich mehr und kann sich anschließend auch sicher sein ob das Feature erwünscht ist

    Des weiteren könnte man auch über Großstädt abstimmen Jedoch Natürlich erst zu gegebener zeit ich denke da werdet ihr euch erst selbst nocheine Meinung Bilden

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  36. Niclas-J Niclas-J

    Wird es auch Informationen und evtl. sogar Abstimmung/Vorschlag-möglichkeiten im Bezug auf die Kampagne geben? Oder fällt das in die „Top Secret Schublade“?

    LG Niclas

  37. samu327 samu327

    Ich weiß du sagtest das Video ist nicht repräsantiv also keine Kritik wollts nur anmerken

    Bitte fangt mit der Siedlungsgründung bei Null an.In dem Videoclip sah das Kontor schon sehr hoch entwickelt aus und ich hoffe man fängt nicht mit dem an Das wär schons sau Unlogisch wie man den Ganzen Stein Transportiert

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  38. Voidflyghter Voidflyghter

    Bisher ist alles was ich über Anno 1800 wunderbar und kann gar nicht abwarten zu spielen. Meine Idee für die Synchronisation „unseres“ NPCs wäre es einen Wettbewerb zu veranstalten, indem jeder, aus Deutschland, mit seiner Stimme sich bewerben kann und der Beste von einer Jury, den euch Entwicklern, ausgesucht und der dann die Chance bzw. Gelegenheit dazu bekommt ihm seine Stimme zu leihen. Dadurch würde er wirklich ein Community NPC werden. Natürlich vorausgesetzt das es umsetzbar hinsichtlich Zeit, Budget und sonstiges.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  39. Das_ist_Phil Das_ist_Phil

    Als nächstes kommt die Abstimmung über das Militärsystem.

    Wetten? 😀

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  40. RobbiRobb RobbiRobb

    Zugegeben, dass der Visionär gewonnen hat, ist nicht sonderlich überraschend. Er schien bereits sehr früh der Favorit gewesen zu sein. Jetzt bin ich allerdings gespannt, wie es weiter geht, immerhin ist ja, wie ihr selbst geschrieben habt, noch viel zu tun und die Community wird ja auch weiterhin Einfluss auf den Charakter haben.

    Eine wiedereinführung ökologischer Einflüsse finde ich sehr interessant, besonders im Hinblick darauf, dass Fabriken in der Nähe von Wohnhäusern negative Einflüsse haben sollen. Wenn dem so ist, muss dieser Einfluss ja regional begrenzt sein oder gar von Faktoren wie Wind und Wetter abhängen, was dem Prinzip von mehr Freiheit und weniger Einschränkungen allerdings entgegen wirken könnte… Ich bleibe jedenfalls gespannt, in welche Richtung das geht.

  41. Der3ine Der3ine

    ich fand gerade das kurze Video, dass zeigt, wie man die Kontore setzen können wird sehr schön. Davon gerne mehr 🙂

  42. Mada_G4skar Mada_G4skar

    Weil wir schon bei der Synchronisierung sind:
    Ich habe die letzten beiden Anno-Teile nicht gespielt, weil ich kein Fan des futuristischsten Settings bin (und weil mein PC zu alt war 😀 ). Aber seit ein paar Wochen spiele ich wieder meinen All Time Favourite, 1404. Damals dankte ich den Produktions-Göttern bei Ubisoft schon auf Knien, dass sie den Sprecher der ersten Teile wieder gecastet haben. Ich weiß wie gesagt nicht, ober er bei den letzten Teilen noch dabei war, aber ist geplant, ihn für 1800 zu casten? LG

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  43. OneklickLP OneklickLP

    Ich hätte ja mehr den „Spieler“ ins Spiel geholt.
    Wer braucht Visionen? 😀

    Im übrigen beruhigt mich das ungemein das man den Hafen wieder frei Platzieren kann. War, für mich, einer der Mängel bei 2205.

    Jetzt bleibt noch die Frage offen ob man ihn wie in 1404/2070 frei erweitern kann oder so etwas wie „Module“ dran bauen muss.

    Aber danke für das drauf eingehen meiner Frage!

  44. Nick1.12 Nick1.12

    Habt ihr eigentlich schon so eine grobe Idee wann der erste Stream stattfinden wird?

    LG Nick

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  45. HarroLP HarroLP

    Super! Ein neuer Blog!
    Danke Ubisoft, Danke BB!
    Der Gewinner :D!

    LG HarroLP

Schreibe einen Kommentar