Springe zum Inhalt

Anno Union Schiff-Abstimmung

“Was für ein wundervoller Tag für einen Einkauf bei uns, wenn ich mir die Bemerkung erlauben darf. Wir haben erst letzte Nacht noch einige besonders interessante Stücke hereinbekommen. Wir haben für wirklich jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich kann ich sie nicht einfach verhökern, auch ich habe eine Familie zu ernähren – wir können uns aber natürlich auch nicht erlauben zu lange darauf sitzenzubleiben, wenn sie verstehen was ich meine.“

Der imperiale Stolz
Ein echtes Prunkstück imperialer Macht dank seines protzigen Aussehens und der reichlich vorhandenen Panzerung“

Es war nicht ganz einfach dieses Schiff aus den gierigen Händen des Empires zu reißen. Wie sie sehen hat man keine Kosten und Mühen gescheut, vom prunkvollen Design, bis hin zum fast schon absurd mächtigen Dampfantrieb, alles schön verpackt mit genug Panzerung und Feuerkraft, die es jeden Kontrahenten zweimal überlegen lässt, bevor er auf dumme Ideen kommt. Der Kahn zeigt aber nicht nur Zähne, er hat auch noch reichlich Laderaum zu bieten.
Der eiserne Drache
“Manche mögen es einfach heiß!”

Ausgestattet mit Waffen die Flammen direkt aus den Tiefen der Hölle spucken, kommt diese wahre Bestie mit einem monströsen Antrieb und soviel genietetem Stahl an, dass sie sich fragen werden, wie es überhaupt schwimmen kann. Ich kann ihnen aber versichern dass es sich im Wasser sehr wohl fühlt, wie wir leider auf die harte Tour feststellen mussten als wir es kapern wollten. Ehrlich gesagt bin ich selbst verwundert das wir uns dieses exklusive Stück sichern konnten! Keine Sorge, wegen all dieser seltsamen und etwas unheimlichen Symbole geben wir dir einen einen mehr als großzügigen Preisnachlass.
Die schwarze Perle
“Unter der schwarzen Flagge zu segeln ist die Hingabe zu einer eher alternativen Lebensart“

Sie mag zwar ein bisschen abgenutzt aussehen, aber keine Angst- die Segel bekommen wie im Handumdrehen wieder geflickt und die Blutflecken lassen sich auch gut vom Deck schrubben. Ich will ehrlich sein: diese stolze Dame ist eine meiner ganz persönlichen Favoritinnen- verlässlich, schnell und einfach zu reparieren. Sie mag zwar eine überschaubare Anzahl an Kanonen haben, aber lassen sie sich nicht in falscher Sicherheit wiegen, diese Lady ist schnell und tödlich. Sie lässt ihre Gegner in kürzester Zeit bereuen, dass sie sich lieber für eines dieser neumodischen Dampfschiffe entschieden haben.
Touristendampfer
“Ein richtiger Dandy für diejenigen, die ihr Leben gerne genießen”

Wo wir gerade bei dem neumodischen Kram waren, werfen sie auch unbedingt einen Blick auf diesen eleganten Raddampfer. Schreit förmlich danach eine Tour durch die Bucht zu drehen, oder? Nun, hier ist ihre Chance! Und sollten sie aus irgendwelchen Gründen Verwendung für ein wehrloses Schiff haben, bekommen sie immerhin einen Haufen Schnickschnack als Kompensation: Deckstühle, Sonnenschirme und farbenprächtige Wimpel. Eben ist ein echtes Angeberschiff.
Schlepper
“Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie das hier gelandet ist“
Ah, das Kronjuwel unserer Sammlung… Okay, Verkaufsroutine beiseite und unter uns- wir sind morgens irgendwie auf diesem Schlepper aufgewacht, fragen sie mich nicht wie das passieren konnte. Die Schlepper hier mögen zwar klein sein, haben dafür aber auch ganz schön viel Kraft. Und sie haben durchaus ihre Vorzüge, wie einen Dampfantrieb, genug Platz für Schmuggelware und eventuell auch die eine oder andere böse Überraschung für Eure Gegner.

Die Anno Union Schiffs-Abstimmung

Hier dargestellt sind fünf Schiffe die normalerweise für die diversen AI Fraktionen im Spiel reserviert sind. Während Ihr nicht in der Lage sein werdet diese AI Schiffe in eurer Werft zu bauen, wird es Möglichkeiten geben sie im Spiel zu erwerben, wie beispielsweise als Diebesgut von Piraten.
Heute wollen wir von Euch wissen, welches dieser Schiffe Euer persönlicher Favorit ist, bevor es in die zweite Stufe geht.
In der zweiten Phase werden wir erneut Eure Kreativität herausfordern, indem wir von Euch Designvorschläge für eine alternative Variante für den Gewinner der Abstimmung sehen wollen. Ähnlich wie bei dem Insel-Wettbewerb, werdet Ihr in der Lage sein, alle Eure Idee, Zeichnungen und Beschreibungen der Schiffsvariante einzureichen.
Ob besondere Geschwindigkeit, Ladevermögen oder interessante Kombinationen aus Waffen und besonderen Überraschungen, wir werden all Eure Vorschläge am Ende sammeln und die Besten für die zweite Phase der Abstimmung auswählen. Den Gewinner des Schiffs-Wettbewerbs wird es dann als echtes Community Schiff in Anno 1800 geben!

Die erste Phase der Abstimmung endet am 2 Juli. Nachdem die Abstimmung beendet ist, werden wir die genauen Details des Wettbewerbs in der Anno Union veröffentlichen.

Nachdem Ihr Eure Stimme abgegeben habt, lasst uns doch Wissen welches Schiff Euer Favorit ist und was ihr mit dem AI Schiff in Anno 1800 anstellen wollt.

73 Kommentare

  1. wuestenkamm wuestenkamm

    Hallo erstmal 🙂

    Ich habe für den Eisernen Drachen gestimmt, aber nur, weil hier auch nach einer alternativen Idee für die vorgestellten Modelle gefragt wurde 🙂

    Ich denke, es wäre cool, wenn das Schiff statt Flammenwerfern eher eine Überladung an normalen Geschützen hätte. Aber als eines der stärksten Schiffe im Spiel, sollte es dann extrem(!!) langsam sein. So wäre eine Verlegung dieses Monsters von Schiff in den Einflussbereich eines Konkurrenten ein sehr drohendes Zeichen, um Handelsverträge zu sichern, Tribute einzufordern oder anderen politischen Aktionen …Nachdruck zu verleihen.

    Vielleicht sogar mit einer extra Markierung auf der Karte, damit der Gegenspieler das Grauen langsam näher kommen sieht 😀

  2. banberg banberg

    5 Schiffe, die Auswahl ist nicht gerade berauschend, bis auf den Schlepper und die Schwarze Perle kann ich mit den anderen nicht viel anfangen, optisch finde ich da nichts besonderes dabei.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  3. Euro-Fighter21 Euro-Fighter21

    Der imperiale Stolz erinnert etwas an ein Schiff von 2070 macht auch ordentlich was daher und viel Laderaum ist auch immer wichtig. Vom Design gefällt mir auch der eiserne Drache sehr, aber mit den Flammenwerfern das passt nicht zu Anno 1800. Die schwarze Perle ja ein Piratenschiff, sicher ganz nett aber weiter bitte. Der Touristendampfer auch ein tolles Schiff aber wie die Toursiten auf meine Insel kommen ist doch deren problem oder ^^ Die Schlepper sind wirklich cool und später bestimmt auch nützlich aber am ende hat dann doch das erste Schiff der imperiale Stolz mir etwas mehr zugesagt am liebsten hätte ich ja die Auswahl gehabt für zwei Schiffe zu stimmen dann wären die Schlepper mit in meiner Auswahl gewesen.

  4. Azrael5111 Azrael5111

    So, nun hatte ich auch mal Zeit und Muse mir die Schiffe anzuschauen. Der Der eiserne Drache fällt schon einmal raus, irgendwie passt er eher in ein Steampunk Szenario. Der Touristendampfer ist mir irgendwie zu bieder und langweilig, was soll ich damit anfangen? Der imperiale Stolz ist mir fast zu wuchtig, dafür sprechen ein großer Laderaum und eine starke Bewaffnung für sich. Die schwarze Perle ist sicher ein schnelles Segelschiff mit den man auf Kaperfahrt gegen Dampfschiffe gehen kann, allerdings spiele ich eher friedlich …

    Der Schlepper ist irgendwie recht interessant. Ein Schleppschiff gab es bislang in Anno noch nie, passt zu 100% in das Szenario von 1800 und kann sicher sehr nützlich sein um kleinere oder größere Transportaufgaben zwischen den Inseln auszuführen.

  5. WSAim_DerThiago WSAim_DerThiago

    Da muss man schon echt ganz schön scrollen, bis man ganz unten für den eigenen Kommentar angekommen ist^^.
    Ich habe bei der Abstimmung für die Hafenschlepper gestimmt, weil dieser in gewisser Weise die Industrielle Revolution wiederspiegelt.
    Bei dem Schiff „Imperialer Stolz“ finde ich den Rumpf einfach viel zu platt. Aber das haben nun mal die riesigen Stahlkolosse so an sich. Deswegen ist das auch nur mein empfinden.
    Leider hab ich im Trailer und in der Kamerafahrt über die Anno Union Insel gesehen, dass der Rumpf vom großen Segelschiff mit den vier/fünf Masten und zwei Decks an Kanonen einfach nur schief ins Wasser hineinragt und keine dynamische Form aufweist. Bei den mit Kohle betriebenen Blechschüsseln kann man das ja noch nachvollziehen, aber so ein Segelschiff, welches einerseits sich auf die Segelfläche verlässt und andererseits auf den wenigen Widerstand unter Wasser muss ich schon sagen, dass das nicht gut aussieht.
    Und noch ein kleiner Wunsch meinerseits wäre dass man Gebäude wie den Marktplatz oder den Besucherhafen ein bisschen mit Details in den Gebäuden füllt, da sie im Trailer schon sehr leer wirkten und das kommt dann immer etwas seltsam rüber wenn die Leute draußen vor dem Haus an den Ständen waren kaufen und im Haus keine einige Kiste zu sehen ist.

    Ansonsten sieht das Spiel schon sehr sehr gut aus und ich bin schon gespannt auf den nächsten AnnoCast. Natürlich freue ich mich auch schon auf die Anno 1404 Geburtstagsfeier!

    Liebe Grüße Thiago

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  6. IppoSenshu IppoSenshu

    Mir gefällt die schwarze Perle am besten! Imperaler Stolz wirkt mir etwas zu wuchtig und übertrieben groß, der eiserne Drache sieht auch ganz gut aus. Allerdings finde ich die Geschütze etwas zu lang und groß.
    Die schwarze Perle finde ich nicht so übertrieben militärisch, könnte mir diese auch gut als Transportschiff vorstellen. Hoffe, dieses Schiff gibt es in mehreren Varianten mit anderer Segelfarbe (wobei dann der Name nicht mehr ganz passen würde).

    Der Touristendampfer und die Schlepper stehen für mich nicht zur Debatte, weil diese Schiffe meiner Meinung nach ins Spiel gehören – Punkt! Und da gibt es auch nichts zu diskutieren.

    Irgendwie fehlen mir aber Transportschiffe… mir ist klar, das man Kampfschiffe auch für Handelsrouten benutzen kann, aber das ist nicht das wahre. Werdet ihr bald auch was zu den Handelsschiffen veröffentlichen?

  7. Rhodos_1985 Rhodos_1985

    Die Blogeinträge werden immer unregelmäßiger. :/ Und die Abstimmung kratzt mal wieder an der Oberfläche. Hatte gehofft, dass wir endlich für etwas sinnvolles abstimmen können…

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  8. oehler.max oehler.max

    Ich bin wie auch einige andere hier nicht ganz zufrieden mit dieser Abstimmung. Die
    Das System nach dem hier vorgegangen werden soll ist mir auch noch nicht ganz klar geworden. In der zweiten Runde kommen neue Vorschläge aus der Comunnity? Inwieweit hat das dann mit der aktuellen Abstimmung zu tun?

    Und Schiffe haben mich alle etwas enttäuscht:
    Der imperiale Stolz ist eine dicke Blechbüchse.
    Der eiserne Drache hat, warum auch immer, seltsame Flammenwerfer.
    Die schwarze Perle hätte, ist mit, wie ein anderer Kommentator anmerkte, unabgespannten und damit stark abknick gefährdeten Masten ausgestattet.
    Der Touristendampfer scheint gerade mal Platz für eine Hand voll Passagiere zu haben.
    Bleibt noch der funktionierende aber eher langweilige Schlepper.

    Gewünscht hätte ich mir mehr Präzision bei der Ankündigung des Verfahrens mit den mehreren Konzeptstufen und was wie und für wen implementiert werden soll.
    Dazu und das ist natürlich Geschmackssache andere Schiffe.
    Unter anderem einen großen schicken Dreimaster, der den Namen imperialer Stolz schon eher verdient hätte. (Auch wenn dieser später sicherlich durch den Fortschritt von Dampfschiffen verdrängt worden wäre).

    Ich bin natürlich trotzdem gespannt auf den nächsten Abschnitt und freue mich über die vielen Möglichkeiten vor Release am Entstehungsprozess teilhaben zu können.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  9. PPF99 PPF99

    Also als erstes möchte ich mich mal ein Lob aussprechen; bis dato waren alle Abstimmungen so, dass nur der Gewinner Einzug ins Spiel hatte und das fand ich immer sehr schade. Dieses mal sind aber von vorne weg alle Teilnehmender Teil des Spiels und der Gewinner wird nur ein wenig weiter behandelt; ein Konzept, dass ich sehr begrüße!

    Allerdings schließe ich mich einigen voran gegangenen Kommentaren an und liste meine Top 3, da auch ich mich nicht sofort entscheiden konnte.

    Mein dritter Platz geht an die schwarze Perle; Alleine das elegante Design hatte mich sofort eingenommen! Hinzu kommt allerdings auch ein gehöriger Schuss Nostalgie, da mich dieses Schiff sehr stark an die Korsaren aus 1404 erinnert! Außerdem wirkt es mit seinem Kanonendeck durchaus so, als könnte ein kleiner Verband aus diesen Schiffen eine gehörige Menge Schaden anrichten und dann schnell verschwinden.

    Platz zwei bekommt der Schlepper; zum einen hat mir die Story der Händlers schon mal sehr gut gefallen. Zum anderen finde ich das Konzept sehr ansprechend, auch der Zusatz der ‚bösen Überraschung für Feinde‘ klingt sehr vielversprechend. Außerdem würde ein extra großer Frachtraum bei dieser Schiffsklasse sehr viel Sinn machen. Wenn dann noch die transportierte Ware tatsächlich auf Deck erscheint, bin ich mehr als glücklich (die bösen Überraschungen könnten ja mit weißen Planen verdeckt werden, oder gar unter Deck landen, damit es wirkt als wäre der Schlepper leer).

    Mein persönlicher Favorit ist allerdings der eiserne Drache! Das Artwork ist nicht nur echt fantastisch, alleine die Vorstellung während des Spiels diese Bestien auf den Gegner loszulassen erfüllt mich bereits jetzt mit Schadenfreude! Und dann vielleicht die ein oder andere Perle als Begleitung und die Armada ist komplett!
    Ich kann mir natürlich denken, dass dieses Schiff für einen der offensiveren KI-Spieler gedacht ist. Allerdings habe ich die Hoffnung, dass man die Möglichkeit der Produktion dieser Schiffe dauerhaft freischalten kann, etwa mit erforschbaren Items oder Ähnlichem.

    MfG, PPF99

  10. jojopopo01392 jojopopo01392

    Ich finde eig jedes Schiff hat was! Endlich mal wieder ein Punkt wo man ein Lob aussprechen kann.

    Fehlen nur noch Landeinheiten, meinetwegen dann auch mit verschobenem Release.

  11. BanKano BanKano

    Ich freue mich über die Abstimmung.
    Eine Anregung von mir wäre, warum wählt man nicht von den fünf die Top 3. Es gibt mehrere wirklich gute Schiffe in der Auswahl.
    Meinetwegen können sie Platz 2 und 3 dann auch für Besitzer einer Spezialedition geben, als zusätzliches Zuckerchen, aber nur eines von den fünf Schiffen wählen ist für mich eher schwierig.

    Nun mal schauen was die zweite Phase bringt.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  12. Sir_Obelexxus Sir_Obelexxus

    Hallo,

    ein sehr schöner Blog heute. Deshalb auch mal seit sehr langer Zeit auch wieder mal ein Kommentar von mir. Ich habe eine Frage, die die Schiffe im Late-Game betrifft:
    Wird es (mit Ausnahme von Community-)Schiffe geben, die einen Wulstbug haben und demnach schneller als alle anderen Schiffe sind, die diese Form nicht haben? Schön wäre es, wenn man auf einer Weltausstellung zur Technik gegen Ende der Kampagne eine neue Technologie bekommt, bei der gesagt wird, dass sie der damaligen Zeit Jahrzehnte voraus sei: Die Technologie des Wulstbugs. Erstmalig angedacht im ersten Weltkrieg, erstmalig an einem Schiff vollendet 1928. Das sind knapp 3 Jahrzehnte, die den Zeitrahmen von Anno 1800 sprengen würden, aber seit wann ist Anno denn 100% geschichtlich korrekt? Es würde sehr viel für die Einführung sprechen, aber klar eben die zeitliche Einordnung passt nicht.

    Würde mich freuen, wenn er dabei wäre (und wenn es nur eine Bonus-Mechanik ist).

    Grüße,
    Obelexxus

  13. NeXusRoY NeXusRoY

    Guten Morgen liebe Anno Liebhaber,

    Ich habe mich sofort in den eisernen Drachen verliebt. Dieses Schiff is ein absoluter Muss in dieser Zeit.
    Ich erinnere nur an die CSS Texas und ihre geheimnisvolle Fahrt ins Ungewisse.

    Stellt euch vor ihr daddelt gemütlich dahin und dann zieht Nebel auf … Musik wird dramatischer/ geheimnisvoller und dann wird die Kamera auf den dichten Nebel gerichtet und man sieht ein orangenes Leuchten in diesem Nebel. Es wird spannender und dann Fuß für Fuß, Zoll für Zoll taucht das stark gepanzerte und bewaffnete Schiff auf.

    Gänsehaut Feeling =)

    Aber auch super klasse finde ich den Schlepper. Viel seitig einsetzbar. Evtl Sichtbar war transportiert wird. Wildtiere für den Zoo, Stahlträger für das Monomemt, Baumaterialien usw. wäre doch auch super :).

    Ich freu mich schon auf den Wettbewerb.

    Aber am meisten freue ich mich darauf das Spiel in den Händen zu halten und zu sehen wie es gerade installiert wird damit ich es endlich zocken kann. <3

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  14. Maxitown_der_3. Maxitown_der_3.

    Ganz ehrlich. So wie das bisher aus schaut sohlte man die ersten 3 verwirklichen, was auch sin machen würde das wehre für jeden was dabei.

    Imperialer Stolz für die Logistiker:

    Dar das schiff sowohl segel als auch Dampf antrieb hat und so gut mit dem neuen „wind System“ arbeiten kann, zudem kann es sich Verteidigen.Es erinnert mich an die Große Venezianische Kaufmanns Kogge aus 1404.

    Der Eiserne Stolz für die Militaristen und freunde Grosen Kampf Waffen: Das schiff finde ich echt Cool und es ist auch sicher ein Endgame schiff das sehr stark ist es ist aber nicht zu stark da es keine segel besitzt,wie die schwarte Perle und der Imperiale Stolz. daher ist es das klassische anno Endgame Schlachtschiff das Häfen einnimmt und Gegen Flotten kämpft,es Erinerz mich An den Kolosos,das Große Kriegsschiff und andere Klassische Endgame Schlacht Schiffe.Zudem sagt es mir zu das ihr wieder ein Bisschen steam Punk zulast wie zb. in 1701 mit Horazio und seiner Tüftler Werkstadt.

    Die Schwarte Perle, ein Traum für Nostalgiker und freunde der Rudel Taktik: Die Schwarze perle sied verglichen mit den anderen beiden eher schutzlos ausgeliefert aus,sie ist aber auch kein schiff das man anleine einsetzt sondern in einem Verbund, womit man mit man Dan perfekt lange Handelsrouten plündern kann und schnell wieder fliehen kann, am besten mit dem wind bevor die Großen bösen auf tauchen. Oder man greift ein Großes schlacht schiff an.Es erinnert mich an die Hover kraft der Edens oder die Raiders Von Hektor aus 2070 mit denen, ich auch immer die Rudel taktig verfolgte.

    Fazit rein für mich: alle drei sind Cool und sinnvoll und sohlten verwirklicht werden.Da die stimmen ja sehr zahlreich sind aber nicht wirklich Eindeutig.

    MFG Maxitown

  15. Lalle-himself Lalle-himself

    Ich möchte endlich die Möglichkeit haben Schiffe zu verkaufen. Im Multiplayer komm es oft genug vor, dass mein Mitspieler sein Schiff verliert und ich möchte ihm dann zum Beispiel eins aus meiner Flotte geben.

  16. thelegend2 thelegend2

    Mir gefällt der Eiserne Drache am besten.
    Die Form, die Farben, das Feuer, allein schon der Name… alles an diesem Schiff strahlt so eine enorm düstere Bedrohung aus. Endlich mal ein Kriegsschiff das allein durch das Aussehen und nicht nur durch seine Größe beeindruckt.
    Ich würde mich auf jeden Fall freuen das Teil im Spiel zu sehen 😀

  17. SersSers2010 SersSers2010

    Hallo alle Zusammen,

    mein Anliegen ist zwar etwas Off-Topic, aber war mir bisher immer ein Dorn im Auge. Es geht um die Kirche. Gelb und lila wirken in meinen Augen ziemlich störend. Die Kirchen der alten Teile waren da passender. Ich vermute ihr habt euch für diese Farben entschieden, da dies eure Farbe für öffentliche Gebäude ist. Meine Frage nun. Ist das farbliche Design der Kirche schon final? Und in den ganzen Streams habe ich immer wieder nur den Priester gesehen der alleine vor der Kirche steht. Werden noch andere Animationen auftauchen beziehungsweise bekommt er auch Zuhörer (wirkt etas komisch alles bei der Kirche!)?

  18. Gxy12 Gxy12

    Platzierung der Schiffe geordnet nach wie sehr sie mir gefallen 😉
    1. Die Schwarze Perle
    2. Der Eiserne Drache
    3. Touristendampfer
    4. Der Imperiale Stolz
    5. Schlepper

    Allerdings würde ich gerne alternative Artworks genau in umgekehrter Reihenfolge sehen.

  19. Yutian1403 Yutian1403

    Der imperiale Stolz? Für mich eher ein Papiertiger.

    Allein der Name sollte Macht, Furcht und Dominanz auf den Gewässern symoblisieren. Ich denke da eher an ein Schlacht- oder Linienschiff.

  20. Sephko Sephko

    So richtig gut gefällt mir leider keines der Designs. Aber den genauen Grund vermag ich gerade nicht zu nennen, außer, dass die Schiffe insgesamt eine Art Klobigkeit aufweisen. Ich hätte gerne die fertigen 3D Modelle gesehen, insgesamt kann ich mit den Konzeptzeichnungen nicht soviel anfangen, bzw. bin skeptisch, wie sie als 3D-Modell nachher im fertigen Spiel aussehen werden, da mir diese später optisch viel präsenter sein werden als in Form von Bildern.

    Der „imperiale Stolz“ ist mein Favorit in der Abstimmung gewesen, auch wenn er ohne Wasser ein wenig merkwürdig erscheint. Er hat aber ein ganz imposantes Design und geizt auch nicht an Details.

    Was ich hingegen beängstigend finde, ist dass die „Schwarze Perle“ eine nur allzu unzureichende Takelage ohne Tauwerk besitzt. Ich bin zwar kein Schiffsbauer, aber die Masten brechen euch um wie Strohhalme, wenn dort einmal der Wind hineinpustet.
    Klar, „made in china“ war lange Zeit kein Prädikatssiegel, aber das hätten nichtmal die Chinesen so gebaut. 😉

  21. Das_ist_Phil Das_ist_Phil

    Der Eiserne Drache gefällt mir am meisten. Das ist mal was ganz neues und nicht so ein 0815 Segelschiff wie die Schwarze Perle. Sowas hatten wir schon in so vielen Annos 😀
    Der Imperiale Stolz ist auch ganz geil, jedoch gefällt mir das Design vom Eisernen Drachen mehr.

    Meine Wahl fällt von daher auf den Eisernen Drachen.

  22. Lemy Lemy

    Also ich finde, dass alle Schiffe gelungen sind und auf jeden Fall alle ihren persönlichen Reiz haben.
    Für mich persönlich sticht aber „der imperiale Stolz“ von den Schiffen raus.
    Ich finde das Schiff sieht optisch super aus, die Beschreibung des Schiffs macht es zusätzlich spannend, eine Mischung aus Ladekapazität, Panzerung und Bewaffnung. Klingt für mich nach einem super Schiff.
    Mich interessiert jetzt aber noch den tatsächlichen Sinn und Zweck.
    Ich fände es super, wenn dieses Schiff als Art Flaggschiff wie in Anno 1404 fungiert, da es eine Mischung aus allem ist. Mit diesem Schiff könnten also die Spieler ihre neue Anno Partie starten.
    Eine weitere Idee wäre, man könnte das Schiff als Monument bauen. Die Monumente kennt man schon aus älteren Anno-Teielen (Kaiserdom, Speicherstatd, Kommandozentrale) , sie waren alle Gebäude, welche in mehreren Bauphasen errichtet wurden. Wieso kann diesmal nicht ein Schiff ein Monumentalbau sein ?
    Das Einzige, was für das Schiff als Monument in Frage steht, ist die tatsächliche „Größe“ des Schiffs. Ich finde dass dieses Schiff mindestens die Größe „Groß“(L) haben sollte. Wenn es aber als Monument gebaut werden kann sollte es meiner Meinung nach noch größer sein (Größe XL)

  23. Wix0r Wix0r

    Als ich die E3 Vorführung gesehen habe, habe ich mich gleich in den Schlepper verliebt und die Einsatz Möglichkeiten gesehen. 🙂
    Habe auch für ihn gevotet, doch leider wird er es nicht werden:(, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Der Imperiale Stolz passt sehr gut in die Zeit und ist meine 2. Wahl.

    Der eiserne Drache erinnert mich zu sehr an den Colossus aus 2070 und ist in meinem Augen nicht passend für 1800.

    Black Pearl, willkommen bei den Piraten. Würde mir auch gefallen wenn sie unter solchen in dem spiel auftauchen würde.

    Touristendampfer, schön gemacht doch der Anker kann so nicht ohne weiteres hängen. 😉 Genug gemeckert, sonst alles im alles schönes Konzept aber für das Spiel wenig Zusatzgewinn. Eventuell die Touristen von Insel zu Insel gondeln gegen eine Gebühr, das man das bissel verteilen kann, und paar Waren Unterdeck aber sonst sehe ich kaum ein nutzen.

    Und Der/die Schlepper, authentisch, realistisch und multifunktional einsetzbar. Zum einen als Transporter für Massen an waren. Dann ab auch als Abschlepper für kaputte oder lädierte Kriegsschiffe. Könnten über spezielle Anhänger auch die Touristen über die See schippern (Party schiff). Man kann ihn auch für hohl und bringe Missionen gut verwenden wenn man gestrandete Objekte suchen muss.

    Ich danke euch dass ihr das Spiel viel mit der Community entwickelt. Ich freu mich schon wenn ich das Endprodukt in meinen Händen halte.

    Lg
    Wix0r

  24. Nusredin Nusredin

    Der eiserne Drache, der sieht so kriegerisch aus. Ich könnte mir vorstellen mit dem eiserne Drache Seeschlachten zu gewinnen. Der imperiale Stolz gefällt mir auch gut, der hat Laderäume wo man Waren mit transportieren kann und ist bewaffnet.

  25. Taloe Taloe

    Hallo Zusammen

    Ich mus auch sagen das die 2 top faforiten bis jetzt mir irgendwie garnicht zusagen.

    Der imeriale stoltz erinnert mich an einen schwimmenden zigelstein.^^“
    Wobei ich mich auchnoch frage wiso dieses schiff segel und dampfräder hatt? wen es doch der stolt der Imerialen ist wiso dan noch segel man kann ja mit voller sstolz präsentieren das man die dampfkrsft gemeistert hat und keine segel mer braucht oder?
    und ich finde das verhältniss von Rumpf und top passen einfach nicht.

    Beim eisernen drachen frag ich mich einfach wiso hat das schiff einen flammenwerfer? eine äserst innefiziente waffe für den sehkampf oder? Ich meine bis die in reichweite ist wurde sie doch schohn von Kannonen durchlöchert oder so.
    Das schiff erinnert mich mer an einen risigen Torpedo den man mit voller wucht durch schwächer gepanzerte schiffe steuert wen das der eigentliche zwek des schiffes ist ergäbte es sinn wiso es zusätzlich noch Flammenwerfer hatt.

    Zur Black Perl gibts nicht viel zu sagen Autentisch und glaubwürdig kann ja sein das die Piraten noch nicht soweit in der Dampfkrsft sind und von daher auch noch klassische segelschiffe benützt.

    Das Toristenschiff ist toll nur eine sache stört mich da. Wo sind den die ganzen kaninen für die Turis? es müste etwas länger gezogen sein oder so damit man erkennt das dies ein passagier schiff ist. so siht es eher aus wie ein luxus fischer schiff ^^“

    Aber am meisten mag ich die Schlepper
    Erinnern mich an langsame aber gut beladene Transportschiffe es wäre toll wen man da das hinterher schleppende modul wechseln kann so das das schiff und die schlepp module seperat zusammengebaut und für ihren zweck abgestimmt werden können 🙂

    Ich entschuldige mich für meine Schlechte rechtschreibung mathematik und anderes ligt mir besser ^^“

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  26. schwubbe1980 schwubbe1980

    Nun, bei Ubi scheint man einen ganz klaren Favoriten zu haben, und der wird es am Ende wohl auch werden, weil er dem User einfach ein Komplettpaket verspricht. Ich finde es aber irgendwie häßlich und würde es eher als arktischen Walfänger vermuten. Aber das ist halt mein Geschmack.
    Ich denke, über einen schwimmenden feuerspeienden Drachen und über eine schlechte Inszenierung eines Zwitters zwischen der BlackPearl und einer orientalischen Karavelle muss nicht allzu viel gesagt werden.
    Den Touridampfer könnte ich mir tatsächlich noch für irgendeinen hochtrabenden extravaganten NPC vorstellen, aber praktischen Nutzen könnte ich mir dort nicht vorstellen.
    Das einzig authentische, was man vlt. auch selbst nutzen könnte, sind meines Erachtens nach die Schlepper.

  27. AnnoAndilein AnnoAndilein

    Wieder eine Abstimmung und wieder ist diese schlampig programmiert:
    Neues Fenster im Inkognitomodus – Voten – Fenster schließen – und von vorne….
    Wird jedes Mal gezählt.

    Da kann man wirklich nur noch hoffen, dass für das Spiel andere Leute zuständig sind.
    Sowas sollte echt nicht zum wiederholten Male passieren.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  28. Mr.Beko80 Mr.Beko80

    Man soll über Schiffe abstimmen, über die es noch gar keine Details gibt?
    Erst sagen welches Schiff man am favorisiert und danach wird entschieden welche Spezifikationen und nach einem Design-Wettbewerb welches Aussehen es haben wird?
    Wie soll man sich denn da jetzt schon festlegen?
    Mir wäre ein paar Angaben echt hilfreich gewesen:
    – Ladekammern (falls vorhanden) und Größe
    – Bewaffnung (falls vorhanden) mit deren Reichweite und Schadenswirkung
    – Panzerung
    – Geschwindigkeit
    – Verwendungsmöglichkeit

    Was kann man mit den Schleppern anfangen? Sind die nur im Hafen einsetzbar? Kann mir die nicht so richtig als Hochseeschlepper vorstellen, die über die Weltmeere fahren. Was sind die „bösen Überraschungen“? Kann man die Schuten als umgebaute Sprengsätze in Häfen positionieren? Wie soll das Schmuggeln funktionieren? Was und vor wem kann man etwas schmuggeln?

    Was für einen Sinn haben die Touristendampfer? Aktive Herbeiführung von Touristen? Steigerung der Attraktivität? Mit 3 Liegestühle und 4 Bänken kann man jedenfalls keine großen Gruppen befördern?

    Fährt man mit dem „eisernen Drachen“ so nah an feindliche Schiffe ran bis man die Toasten kann? Das Schiff kann doch keine hohe Feuerreichweite haben?

    Derzeit würde ich mich für die schwarze Perle entscheiden. Aber wie gesagt, man kennt die Details der anderen Kandidaten nicht. Von den Schiffen die man eigenständig bauen kann mal ganz abgesehen. Die zur Auswahl vorgestellten Schiffen müssen nicht zwangsläufig besser sein als das was man in den eigenen Werften bauen kann.
    Optisch gefällt mir die Schwarze Perle am Besten, aber wie ihr geschrieben habt ist es auch nicht das finale Design. Also kann man auch gleich würfeln 😉

    Von den Abstimmungen habe ich mir echt mehr erhofft. Ist irgendwie mehr so was zur Unterhaltung, wenn euch nichts anderes einfällt!?
    Eine Inselform festlegen??? Ein einzelnes Schiff auswählen???
    Wichtigere Abstimmungen und viel früher durchgeführt hätten dem Spiel und am Ende dem Kunden wesentlich mehr gebracht!
    Zum Beispiel:
    Möchte man Naturkatastrophen im Spiel haben, die man auch je nach Geschmack deaktivieren kann?
    Möchtet ihr im 19. Jahrhundert auf Bodentruppen verzichten? Ein Punkt wo man sich echt an den Kopf packen kann.
    Man muss ja fast froh sein, dass es überhaupt Schiffe geben wird. 😉

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  29. Annosofeles Annosofeles

    Ich muss sagen, dass ich klar für den imperialen Stolz bin, da der Eiserne Drache ein bisschen übertrieben ist und die Schwarze Perle ist mir dann den bereits in anderen Annospielen behandelten Zeiten zu ähnlich ist

    LG
    Annosofeles

  30. nichTim nichTim

    Also ich finde die schwarze Perle am besten. Allerdings finde ich auch, dass der Fluch der Karibik Fan im Team das Schiff zu wenig nach der Black Pearl nachempfunden hat. Ich würde es noch schöner finden, wenn das Schiffchen, genau wie das Original, 3 Maste hätte und mehr als nur die zwei dreieckigen Segel. Außerdem wirkt das Schiff etwas klein. Sonst ist es aber ganz nett.

    #Landeinheiten

  31. AnnoZone AnnoZone

    ROFL, soll 1800 ein 2070 2.0 werden oder wie lässt sich die Auswahl erklären ? Den dicken Eisenpott da würd ich nur mit sehr großem Unbehagen ins Wasser lassen wollen, mal abgesehn von der mickrigen Bewaffnung, die bestenfalls nem Schlauchboot die Luft rauslässt. Die 2 einzigen Schiffe die annähernd in die Zeit passen sind klar auszumachen, wenn auch nicht mit nem Flammenwerfer drauf, das ist nen Fehlgriff.

    just my 2 cent

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  32. max.k.1990 max.k.1990

    Ich habe auch für den Imperialen Stolz gevoted, weil den Vorteil von der Kombination aus Wind und Dampfkraft sehr gut finde. Zudem könnte es durch die Union Variante noch pompöser werden.

    Ganz nah dran für mich war auch das „U-Boot“ artige Schiff eiserner Drache. Es war für mich ein ganz knappes Ding.

    Die schwarze Perle hingegen ist für mich kein Schiff was ich „besonders“ in 1800 brauche. Klar schwarze Segel aber das bekomme ich von gekaperten Piratenschiffen auch. Dazu muss ich kein Union-Schiff nehmen.

    Die beiden verbliebenen sind eher nichts für mich.

  33. Janh2607 Janh2607

    Das sind alles tolle Schiffe, die ihr da gezaubert habt 🙂
    So wirklich kann ich mich nicht entscheiden. Der eiserne Drache ist toll, allerdings stören mich die überdimensionierten Geschütze. Da ist das Steampunk-Design dann doch etwas zu stark ausgeprägt für meinen Geschmack. Mir wäre es lieber gewesen, hättet ihr dem Schiff eine Geschützanordnung wie der CSS Virginia oder der USS Cairo verpasst.
    Nicht falsch verstehen, es ist für mich okay, wenn Schiffe nicht total realistisch aussehen (das waren die Einheiten in Anno ja mit wenigen Ausnahmen ohnehin nie). Aber zumindest die Proportionen sollten stimmen.
    Aber ein Kriegsschiff soll es schon sein. Also die schwarze Perle, oder der imperiale Stolz, hm… Schwierig, schwierig…

    Schreibt ihr die Blog-Einträge eigentlich zunächst auf Englisch und übersetzt sie dann ins Deutsche? Ich wundere mich nämlich immer wieder darüber, wie viele Grammatik- und Rechtschreuibfehler enthalten sind 😉
    Da wäre alleine schon das gekonnte Ignorieren von „Sie“, statt „sie“ 😀

  34. Striffelbaer Striffelbaer

    Ich finde „Der imperiale Stolz“ wunderbar. sehr passend in diese Zeit. Mich reizen aber auch seeeehr die Schlepper. Sind ja auch im Trailer schön anzuschauen :-)))) Die schwarze Perle erinnert mich sehr an die Dschunken bei 1404. Also… gab es schon. Neues Spiel.. neue Schiffe 😉 Schlepper oder Stolz. Ich weiß es nicht… Der eiserne Drache is nicht so mein Ding. Wäre aber schon schön, wenn es all diese Schiffe im Spiel gibt und zu erwerben sind 😉

    Lg Striffelbaer

  35. drizzel64 drizzel64

    Die Schiffe sehen alle absolut super aus und vor allem die schwarze Perle weckt die Nostalgie in mir (Ach), aber leider passt der eiserne Drache meiner Meinung nach gar nicht in das Setting, ich meine Flammenwerfer ? Selbst wenn es das zu dieser Zeit in der Form gegeben hätte sieht es trotzdem sehr fehl am Platz aus und wäre außerdem nutzlos gegen andere Stahlschiffe.

  36. Lord.Roke Lord.Roke

    Es ist jetzt schon ziemlich klar das eines der ersten 3 Schiffe gewinnen wird. Am Ende wollen wir halt fast alle große, majestätische Schiffe die was hermachen.

    Ich hab mich für die Schwarze Perle entschieden weil sie ein Mix aus Geschwindigkeit, Feuerkraft und (hoffentlich) Laderaum zu sein scheint. Das erinnert mich sehr an das orientalische Handelsschiff aus Anno 1404, in dem Spiel mein absoluter Favourit unter den Schiffen: 6 Laderäume, hohes Ladelimit, 2 Item-Slots, 12 Kanonen und sehr, sehr gute Geschwindigkeit, selbst bei voller Beladung. Was will man mehr?

    Ich hoffe auf jeden Fall das es ein ähnliches Allrounder-Schiff auch in Anno 1800 geben wird, vielleicht ist es ja gerade die schwarze Perle.

    Schade finde ich das man die Schiffe nicht selbst bauen kann – natürlich erhöht das die Seltenheit und macht sie damit noch interessanter, aber ich würde gerne selbst bestimmen können wie viele Schiffe eines Typs ich wo einsetze.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, das Anno 1800 Landeinheiten haben muss.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  37. Ecopower Ecopower

    Hi Union,

    das macht richtig Spaß diese Schiffe anzugucken. Am liebsten würde ich für mehrere stimmen. Jedes Schiff hat seine Vorteile.
    So wie es dem Text entnehme kann man diese Schiffe ja glücklicherweise später vom Piraten kaufen.
    Vielleicht gibt es ja sogar wieder die Enterfunktion?
    Könnte mir gut vorstellen, dass man dann das ein oder andere Schiff bei Entern an die Fraktion mit dem „Eisenen Drachen“ verliert.

    Als Union-Schiff stelle ich mir allerdings eher ein klassisches schwarz-weißes(gelbes) Segelschiff aus dem 19. Jahrhundert vor. Damals gab es noch viele Dreimaster, die teilweise sogar zusätzlich mit Dampfantrieb ausgestattet wurden (HMS Duke of Wellington, HMS Agamemnon). Das wäre ideal als Union-Schiff.

    @Team Zwei Fragen kommen mir da noch auf:

    Wird das Union Schiff das zukünftige Flaggschiff?

    Wird die Entfernung der Schiffe von einander einen Einfluss auf die Kanonengröße und deren Schussweite haben? (heißt: größere Kanonenkugeln schlagen nur bei geringen Entfernungen ein?)

    Beste Grüße
    Ecopower

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  38. Black_Dragon_96 Black_Dragon_96

    Ich hab zwei Favoriten:
    1. Die Schwarze Perle
    Sie erinnert mich einfach an meine Lieblingsschiffe aus 1404 (Korsarenschiff) und 2070 (Raider).
    Schnell, leicht bewaffnet, kleiner Laderaum, günstig im Unterhalt, schnell einfach und in großer Menge zu bekommen. Nützlich als schneller Handelskreuzer der sich auch verteidigen kann sowie als leichtes Kriegsschiff wenn man den Gegner mit 10-20 von ihnen angreift.

    2. Touristen Dampfer
    Ich weis nicht, irgemdwie gefällt mir der Gedanke dieses Schiff in meiner Flotte zu haben. Es erinnert mich irgendwie an das Flaggschiff eines Großindustriellen.

    Was mich allerdings etwas stört ist das es wieder KI exklusive Schiffe gibt. Ich bin einfach ein Feund davon das alles was ein Spiel an Content hat auch dem Spieler zugänglich ist. Die Ankündigung das sie auf verschiedenen Wegen (z.B. durch vom Piraten abkaufen) ist tröstlich. Mir wäre es persöhnlich aber lieber wenn wir sie durch verschiedene Aktionen im Spiel, zum Bauen freischalten könnten. Wenn man den Piraten besiegt oder mit ihm ein Bündnis schließt, könnte das zum Beispiel die Schwarze Perle zum Bau freischalten.

  39. Acroz.Gaming Acroz.Gaming

    Hallöchen erstmal,
    ich muss ehrlich zugeben, dass mir die Wahl, bei den Artworks ein Schiff auszuwählen, sehr schwer gefallen ist. Ich fand sowohl das Schiff „Eiserner Drache“, als auch die „Schwarze Perle“ sehr gelungen. Ich bin echt gespannt, wie diese Wahl ausgeht und freue mich schon riesig auf den Wettbewerb, ein eigenes Schiff zu designen. Es wäre sehr nett, wenn ihr uns dazu mit ausreichend Infos versorgt.

    Liebe Grüße

    Alex

  40. Hexagon19 Hexagon19

    Ich hätte da schon so eine Ahnung, dass wir ein Schiff wählen dürfen. Und auf den kreativen Teil freue ich mich auch schon.

    Meiner Meinung nach sieht die „Eiserner Stolz“ recht klobig aus. Ich finde die Proportionen passen da nicht (Der Bug ist ja etwa so steil wie das Heck, sollte eigentlich flacher sein). Aber ihre Funktion errinert mich an die große Kaufmannskogge aus 1404, als effektive Kombination aus Kriegs- und Handelsschiff.

    Die „Eiserner Drache“ sieht schnittig fast schon futuristisch aus. Ich mag hier besonders die unkonventionelle Bewaffnung: Feuer der größten Feind der Segelschiffe.

    Die „Schwarze Perle“ sieht ihrer Namensvetterin (der „Black Pearl“) zwar nicht ähnlich, aber ich freue mich über jedes Easteregg und ein schönes Segelschiff ist sie auch noch.

    Beim Touristendampfer frage ich mich was für eine Funktion er wohl haben könnte. Als Touristenattraktion durch den Hafen dümpeln und die Stadtattraktivität steigern? Er sieht auch nicht so aus als könnte er die reichen Reisenden mit extravagante Speisen versorgen.

    Und zu guter Letzt noch die Schlepper. Solche Schiffe gehören eigentlich in jeden größeren Hafen um die Frachter an ihre Anlegestellen zu manövrieren. Deshalb verstehe ich nicht was sie auf dem offenen Meer zu suchen haben und warum man sie nicht als kleine autonome Helfer im Hafen einfügt.

    Habe ich das richtig verstanden, dass alle Schiffe im Spiel sein werden, aber nur eins davon verfügbar ist? Wäre sonst zu schade nur eines dieser Schiffe wieder zu sehen. Für die grandiosen Designs aller Schiffe verdient ihr wirklich ein großes Lob.

    Ich schwanke zwischen der „Schwarzen Perle“ und dem „Eisernen Drachen“, ich würde am liebsten beide in meiner Flotte wissen und ihnen lieber nicht gegenüber stehen müssen.

    Letztendlich überwiegt aber die unkonventionelle Bewaffnung des Drachen, auch wenn sie nur gegen Segelschiffe effektiv ist.

  41. luett luett

    Also ich sehe es ähnlich wie die anderen Antowrten. Der „eiserne Drache“ passt mir nicht in das Bild, dass ich bisher von Anno 1800 habe. Der „imperiale Stolz“ dagegen sieht wirklich hammer aus.

    Ich glaube der Schlepper und der Touristendampfer werden es in der Abstimmung ganz schwer haben. Ich finde zwar, dass sie super aussehen und gut in die Industrielle Revolution passen, aber sie sind halt nicht so aussergewöhnlich wie die anderen 3 Schiffe.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  42. HarroLP HarroLP

    Hallo zusammen!
    Das ist mal eine richtig gute Idee! Die Schiffe sind ja einfach der Hammer!
    Ein Lob an die Designer!
    Ich persönlich nehme denke ich den schwarzen Drachen. Oder doch den Imperialen Stolz!?
    Es ist einfach zu viel Auswahl 🙂 .

    Erlich gesagt fände ich es schade, wenn die anderen Schiffe uns nur bei den AI’s wiederbegegnen würden. Evtl. wäre es ja auch möglich sie unter besonderen Umständen als Gewinn für irgendetwas einzubauen, e.g. wie in Anno 2070 das U-Boot im Weltgeschehen (mit ausreichend Schwierigkeit natürlich).
    Aber das nur als Idee.

    Übrigens sehr coole Idee, die Black Pearl einzubringen^^.
    Auch muss ich euch nochmal für die ganzen Details loben, die man in den Schiffen sieht. Ich hoffe, es wird wieder ein Artbook geben. Die ganzen Entwürfe wären viel zu schade, um sie der Öffentlichkeit zu verwahren.

    So genug gelobt. Ich freue mich schon auf den nächsten Blog.
    Macht weiter so!

    LG HarroLP

    P.S. Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten zu dem Playtest?

  43. Humulb Humulb

    Arrrrrrr…, die sehen alle so gut aus!
    Nicht nur, dass man an diesen Schiffchen überdeutlich sehen kann, dass wir uns in Anno 1800 in einer Zeit des Umbruchs befinden, nein, die liebenswerten Kähne passen bereits auf den ersten Blick absolut in eine Anno-Welt.
    Ein wenig Bauchschmerzen bereitet mir allerdings dieser “eiserne Drache“. Vom Rumpf und den Aufbauten her ist das zwar absolut ein Kriegsschiff des späten 19. Jahrhunderts, aber… Flammenwerfer? Ernsthaft?? Und dann auch noch so überdimensioniert?!? Also falls das Teil die erste Phase gewinnt, hoffe ich doch schwer, dass der Sieger der zweiten Phase ein paar konventionelle Geschütze draufschraubt.
    Ansonsten alles super 🙂
    LG Humulb

  44. Matthis_Zockt Matthis_Zockt

    Also erst mal: ich habe für den Imperialen Stolz gevoted.
    An sich finde ich, dass dieses Design noch am ehesten in die Ära des 19. Jahrhunderts passt. Dennoch kommt es mir vor, dass „Imperialer Stolz“ eher ein Kutter ist anstatt eines wirklich großen Schiffes mit dem man auch viel anfangen kann. Ich fürchte, dass wenn dieses Schiff nicht stark genug ist es eher verschwindet als unnötiges Anhängsel oder als Kanonenfutter dient für Schlachten.

    Das Design des eisernen Drachen passt eher in die Reihe von der Serie „Avatar: Herr der Elemente“ (die animierte falls mit Aang) anstatt in die wirkliche Welt der Industriellen Revolution. Ist zwar ein schön elegantes Design aber passt nicht ganz wie ich finde.

    Die Schwarze Perle kommt mir eher vor wie ein Schiff aus Anno 1404. Gibt es jetzt auch Zeitreisen in Anno? – also auch nicht passend, aber auch hier wieder: wunderschönes Design 🙂

    Der „Touristendampfer“… sagt mal ist das euer ernst? Während der Industriellen Revolution konnten sich nur die Fabrik Besitzer Luxusfahrten leisten. Der rest war, wenn überhaupt, unter Deck in engen Kabinen untergebracht. Selbst wenn es viele Touristenfahrten gegeben hätte, dann wohl nicht so Bunt als wäre man mit nem Teil von „Die Sims“ in Kontakt gekommen. Design: Nicht wirklich schön. Passend in die Zeit: Definitiv nicht.

    Kommen wir nun zum Schlepper: Auch das Design gefällt mir und passt auch in die Zeit aber nicht zum Verwendungszweck. Solche Arten von Schiffen sind auf den Flüssen unterwegs gewesen zwischen Städten um Waren von A nach B zu bringen. Und hier kommt der Knackpunkt: Diese Schiffe sind niemals aufs offene Meer gefahren, dazu waren sie gar nicht gedacht. Also auch wenn ich solche Schiffe gerne sehen würde so passen sie nicht zum Kontext, dass sie Waren von Insel A zu Insel B bringen.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  45. Alpha037 Alpha037

    Hmm…
    Die Auswahl erscheint mir schwierig. Die Schwarze Perle sollte ich einfach der Nostalgie wegen wählen. Andererseits sind da noch die Schlepper, die ich recht interessant finde. Und über den Imperialen Stolz brauche ich gar nicht erst reden.
    Ein Glück, dass man noch den Rest des Monats Zeit hat sich zu entscheiden. Kurzfristiger hätte ich es echt nicht hinbekommen. ^^
    P.S.: Alle Schiffsmodelle sehen sehr schön aus!
    LG

  46. TheNale TheNale

    ähm. ähm. Ich weiß ehrlich nicht wo ich anfangen soll…

    Das eine Schiff sieht aus wie die Segelbarke von Jabba dem Hutten gemischt mit Geschützen aus einem Fantasy RPG. Aber da es eh gewinnen wird…

    wer hat das zur Abstimmung zugelassen…

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  47. Gatam77 Gatam77

    Die schwarze Perle als Schutz für meine Warenschiffe. Schnell, nostalgisch und schön.

    Der imperiale Stolz um Waren sicher über Gefährliche Wasserflächen zu transportieren. Auch ohne Begleitschiff. Die Piraten sind ja recht zahlreich.

Schreibe einen Kommentar