Springe zum Inhalt

Monat: August 2019

Union Update: gamescom 2019

Einmal im Jahr kommen hunderttausende Gamer aus der ganzen Welt zusammen um unser liebstes Hobby in Köln gebührend zu zelebrieren. Und auch dieses Jahr wollen wir Euch dazu einladen, uns in den Community Corner Runden in der Ubisoft Lounge zu besuchen oder den anderen Gamern vor der Ubisoft Bühne zu zeigen, wie viele Annoholiker es da draußen eigentlich gibt!

Natürlich werden wir auch passend zur Messe die eine oder andere Neuigkeit für euch parat haben.

Die Ubisoft Lounge, welche sich in der Ubisoft Area in Halle 6 befindet, ist unser eigener Community Raum in dem wir Euch einmal am Tag dazu einladen, mit unserem Community Developer über Anno zu diskutieren und uns mit Fragen zu löchern. Zusammen mit unseren täglich stattfindenden Bühnenpräsentationen könnt Ihr Euch außerdem sicher sein, dass wir die eine oder andere Überraschung im Gepäck haben

Für die Lounge-Präsentationen ist keine Anmeldung erforderlich, aber wir empfehlen aufgrund begrenzter Plätze frühzeitig zu erscheinen. Wir freuen uns schon darauf, Euch auf der gamescom 2019 zu treffen!

Und wenn ihr die gamescom besucht, vergesst nicht Eure #Anno1800 #gamescom2019 Momente mit uns auf Social Media zu teilen!

7 Kommentare

Union Update: Game Update 4.2

Es ist wieder soweit: Europas größte Messe für Videospiele öffnet Ihre Pforten am 20. August in Köln. Und wieder mit von der Partie ist die Uplay Lounge, in dem wir Euch neue Inhalte vorstellen und uns Euren Fragen stellen. Während wir dieses Jahr keine Anspielstationen auf der gamescom 2019 haben werden, gibt es weiterhin tägliche Bühnenpräsentationen und Ihr könnt Euch außerdem auf die eine oder andere Neuigkeit vom Anno 1800 Dampfer freuen.
Die genauen Zeiten für die Uplay Lounge und Bühnenpräsentationen werden wir in der nächsten Woche mit Euch teilen.

Aber bevor wir alle Weichen auf die Vorbereitung für gamescom 2019 stellen, haben wir noch ein weiteres Game Update für Euch, welches einige Fehler im jüngst veröffentlichten „Gesunkene Schätze“ Inhalt behebt.

Game Update 4.2

Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass manche Piers und Kontore nicht von Handelsschiffen als Verladehafen registriert wurden. Schiffe werden nun korrekt alle zur Verfügung stehenden Optionen zum entladen Ihrer Fracht mit einbeziehen, wenn eine Insel angesteuert wird.

Alle Teilnehmer einer Multiplayer Partie mit dem „Gesunkene Schätze“ Inhalt erhalten nun die Erkundungs-Expedition, wenn ein älterer Spielstand geladen wird und alle Konditionen für die Mission erfüllt sind. Zuvor konnte es passieren, dass nur der Host einer Partie die Expedition erhalten hat, wenn ein länger bestehender Spielstand für das Match genutzt wurde.

Ein Fehler wurde behoben, bei dem die “Gesunkene Schätze” Erkundungs-Expedition selbst ausgelöst wurde, wenn der Spieler diese ablehnte.

Es wurde ein Fehler behoben, der die „Errichte Hafen“ Queste im „Gesunkene Schätze“ Inhalt blockierte, wenn das Kontor vom Spieler errichtet und aufgewertet wurde, bevor die Queste von der Königin abgeschlossen wurde.

Ein Fehler wurde behoben, der alle Blaupausen in einer Session gelöscht hat, wenn ein Handelshafen auf einer vom Spieler kontrollierten Insel zerstört wurde.

Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Schrott für einen unbeabsichtigt hohen Wert verkauft werden konnte.

Das Game Update 4.2 wird heute um 18 Uhr CEST als Download zur Verfügung stehen.

In den Stream eintauchen

Diese Woche wird es darüberhinaus noch einen ganz besonderen AnnoAfternoon geben: Die Siedler Community Representative Oliver wird Guddy in einem (hoffentlich) epischen Tauchabenteuer begleiten. Dieser AnnoAfternoon wird aus der Reihe zum ersten Mal auf Deutsch gehalten werden.

Kommt am Freitag, den 9. August um 17 Uhr doch vorbei:
https://www.twitch.tv/ubisoftbluebyte

47 Kommentare