Springe zum Inhalt

Monat: November 2018

Union Update: Zeit, Luft zu holen

Ist es wirklich schon eine Woche her, seit wir das letzte Union Update veröffentlicht haben? Die Zeit fliegt wenn man so beschäftigt ist. Die letzten Monate in der Entwicklung eines Spiels können eine aufregende Achterbahnfahrt sein. Es hat etwas sehr magisches, wenn man die verschiedenen Fäden endlich zusammenkommen sieht. Und glaubt uns, mit einem Spiel, so Featurereich wie Anno 1800, bedeutet das einen Haufen Fäden mit denen man arbeiten muss!

Zwischen der eigentlichen Entwicklung und dem Reisen – welches eine Notwendigkeit für viele Mitglieder des Teams ist – vor dem großen Release, haben wir oft leider keine Zeit um neue Einsichten in die Union zu stellen (auch wenn wir das Gefühl haben, dass ihr uns zustimmt, wenn wir uns auf die Fertigstellung des Spiels fokussieren sollten).

Ums kurz zu machen – Es gibt diese Woche keinen neuen DevBlog für euch. Wir werden unser reguläres Programm nächste Woche mit einem Einblick in die Diplomatie von Anno 1800 fortsetzen.

Community Spotlight
Diese Woche wollen wir das Spotlight auf die Facebook Gruppe „Anno Polonia“ richten, eine polnisch-sprachige Community:

Hej Annoholicy z Polski,
Znacie język polski i checie poznać innych fanów Anno z waszego kraju? Sprawdźcie Anno Polonia na Facebooku! Jest to nowa, ciągle rosnąca grupa, dzięki której będziecie nie tylko na bieżąco z Anno-News, ale również będziecie mieli szansę porozmawiać z innymi fanami Anno.

Stream Highlights
Wir wollen euch jedoch nicht ganz ohne euer Anno-tainment lassen, daher könnt ihr eure Lieblingsmomente aus dem AnnoCast 06 letzte Woche mit uns hier wieder-erleben:






14 Kommentare

Union Update: Sic parvis magna

Yo ho! Diese Woche haben wir nicht nur einen, sondern zwei Streams. Unser Entwicklerstream der AnnoCast sowie der beliebte AnnoAfternoon.

Letzte Woche haben wir euch unsere beiden Piratenkapitäne vorgestellt, Anne Harlow und Jean La Fortune. Wir sind besonders froh, dass euch die Geschichte der beiden gefällt und mit dem ganzen Feedback das wir gekriegt haben, besonders zum Inseldesign. Beachtet, dass dies nicht das letzte mal sein wird, dass ihr diese beiden NPCs sehen werdet!
Weiter hat uns der Blog gezeigt, dass viele von euch neugierig darauf sind, wie man mit den verschiedenen KI Charakteren im Spiel interagieren kann. Ein Diplomatieblog ist im Moment in der Mache und wird Licht auf die verschiedenen Interaktionen mit euren Gegnern, Verbündeten und Handelspartnern werfen.

Streaming Zeitplan

Ohne groß um den heißen Brei zu reden, hier die beiden Streamingtermine. Wir haben auf Twitch zwei Events eingerichtet, die ihr nutzen könnt, um euch an den Start zu erinnern. Diese findet ihr unter den Links.

AnnoCast Episode 06 – SIC PARVIS MAGNA
Wann
: Donnerstag, 8. November, 16.30 MEZ
Wotwitch.tv/ubisoftbluebyte
In der nächsten Episode unserers Anno 1800 Streams werden wir eine komplett neue Siedlung bauen, vom ersten Farmgebäude bis hin zu den technologischen Wundern der ersten industriellen Revolution.

Diese Woche werden wir wegen des Streams kein QnA haben. Dafür habt ihr Gelegenheit, uns im Stream live zu fragen. Lasst uns dennoch in den Kommentaren wissen, welche Fragen euch auf dem Herzen liegen und wenn wir Zeit haben, werden wir schauen, dass wir diese auch während des Streams beantworten können.

AnnoAfternoon – Anno 2070
Wann
: Samstag, 10. November, 17:00 MEZ
Wotwitch.tv/ubisoftbluebyte
Diese Woche wird John vom Community Team solo auf Twitch streamen und unser Anno 2070 Savegame von vor 2 Wochen weiterführen. Für die, die es nicht gesehen haben: Der AnnoAfternoon findet nun jede zweite und vierte Woche im Monat statt.
Wir hoffen, die erste Unterwassersiedlung am Ende des Streams zu sehen und vielleicht zeigen wir endlich einmal Hector wo der Frosch die Locken hat.

Community Highlights
Auch wenn wir kein QnA diese Woche haben, wollen wir euch dennoch ein paar coole Dinge zeigen die wir diese Woche von unserer Community gesehen haben:

Bambierfurts Faktentelegramm
Wotwitter.com/bambierfurt
Sprache: Deutsch

Viele Annoholiker zählen die Tage bis zum 26. Februar herunter. Bambierfurt geht einen Schritt weiter und bringt euch jeden Tag interessante Annofakten.

KatherineOfSky’s Anno 2070 Multiplayer Tutorial
Woyoutube.com/KatherineOfSky
Sprache: Englisch

KatherineOfSky, oder KoS, liebt Aufbauspiele und hat vor kurzem ein Anno 2070 Multiplayer Tutorial aufgenommen, welches vielleicht sogar einem Anno 2070 Veteranen etwas neues beibringt.

RhetioTVs Annolyse
Woyoutube.com/RhetioTV
Sprache: Deutsch

Ihr mögt die Anno Union habt aber nicht immer Zeit alles zu lesen? RhetioTV gibt euch nicht nur einen Überblick über die neuesten Anno Union Blogs, sondern scheut auch nicht davor zurück, etwas zu spekulieren.

Dies waren nur ein paar Beispiele von Dingen, die wir in der letzen Woche gemacht haben. Aber lasst uns jetzt einmal die Frage umdrehen und euch fragen, welchen Anno-bezogenen Inhalte ihr euch gerne anseht, abseits vom Städtebau selbst? Bevorzugt ihr es, euch Livestreams anzusehen? Habt ihr einen Annoblogger, dem ihr folgt? Jemand der euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert mit einem lustigen Anno-Meme?
Lasst uns in den Kommentaren wissen wem ihr folgt und wir hoffen euch morgen und am Samstag beim Stream zu sehen!

22 Kommentare

DevBlog: Segel hoch, Volle Fahrt

Jahrhundertelang haben Piraten als Freibeuter dem Adel gedient; Handlanger, welche für ihre ruchlosen Taten anständig mit Blutgeld bezahlt wurden. Aber im Kielwasser der Industriellen Revolution nahm der Einfluss der Adelsfamilien langsam ab und plötzlich war Stabilität ein besserer Motor für die moderne Ökonomie als die Störungen die durch den konstanten Konflikt um Handelsrouten erzeugt wurden.
Die einstmaligen Raubtiere der Weltmeere wurden zur Beute und in nur wenigen Jahrzehnten verkam ihr Erbe zu Gutenachtgeschichten in romantisierten Novellen.
Das Zeitalter der Piraten war vorbei, aber die Piraten in Anno 1800 werden nicht ohne Kampf vergehen.

Unterlegen, aber nie übertrumpft
Piraten waren seit jeher ein wichtiger Teil der Anno-Erfahrung und auch wenn im 19. Jahrhundert ein neues Zeitalter begann, werden eure Sessions immer noch von Freibeutern besiedelt werden, die eure Pläne und die anderer Spieler durchkreuzen wollen. Aber auch wenn sie eine ernsthafte Gefahr für eure Flotten darstellen, werden die Piraten in Anno 1800 echte Charaktere sein mit ihrem eigenen Flair, Hintergrund und sogar ihren eigenen Ambitionen.
Da sie Teil eures Diplomatie-Systems sind, bieten sie mehr Interaktionen außer kämpfen an. Selbst Piraten haben einen Ehrenkodex, aber eine zerbrechliche Allianz mit den Gesetzlosen eingehen wird nicht einfach werden. Falls ihr gewillt seid, den Preis zu bezahlen, erlauben sie euch sogar eine sichere Reise durch ihr Gebiet, aber beachtet, dass sie sich erinnern werden, wie ihr sie in vorhergehenden Begegnungen behandelt habt.

Zugleich sind sie schlaue Geschäftsleute und finden immer einen neuen Käufer für ihre illegalen Waren. Wenn ihr ihre Inseln unter guten Bedingungen besucht, werden sie euch nicht nur ihre Waren und Items anbieten, sondern werden euch auch mit Freuden ihre gekaperten Schiffe verkaufen – inklusive einiger Raritäten die ihr so nicht in euren Werften bauen können werdet.

Anne Harlow – Die Banshee der Alten Welt
Der Weg in die Zukunft war für die junge Anne mit Gold gepflastert, da ihre adelige Herkunft ihre einen Platz zwischen den mächtigsten Familien der Alten Welt garantierte. Aber das Schicksal kann genauso grausam wie großzügig sein, selbst zu denen, die in ihren Elfenbeintürmen leben. Über Nacht verwandelte sich Annes blühende Zukunft in eine Ruine als ein wahnsinniger Aristokrat ihren Vater wegen Verrat anklagte. Und so wurde Anne Harlow ein gefallener Engel, der die Meere auf der Suche nach Rache für ihre Familie durchwandert.
Mit der Entschlossenheit einer rachsüchtigen Banshee, versammelte sie ein Gefolge erfahrener Seeräuber, welche gewillt sind, ihr bis ans Ende der Welt zu folgen.

Anne und ihre Flotte sucht die Gewässer der Alten Welt heim und auch wenn ihre grimmige Natur es nicht leicht machen wird, ein Friedensabkommen mit ihr auszuhandeln, so macht sie diese Natur auch vorhersehbar. Eine Sache, jedoch, ist sicher: Sie wird nicht leise in Vergessenheit geraten, bevor sie ihre blutige Rache an den Adeligen, die die Ehre ihrer Familie genommen haben, vollendet hat.

Jean La Fortune – Der Wolf der Neuen Welt
Es ist eine Sache für sich selbst zu kämpfen, aber eine andere sein Leben aufs Spiel zu setzen für jemand anderen. Jeans Geschichte ist weniger eine persönliche Tragödie, als ein leidenschaftlicher Traum von Unabhängigkeit und Freiheit. Und er ist gewillt, gegen alles und jeden zu kämpfen um diesen Traum zu erfüllen. Aber es ist nicht einfach das Leben eines Gesetzlosen zu leben, besonders wenn dein Traum das Leben deiner Familie riskiert.
Wenn er unter der schwarzen Flagge segelt, sind seine Gedanken immer bei seiner geliebten Familie zu Hause, wohl wissend, dass jedes Gefecht das Letzte für ihn sein könnte, während er immer und immer wieder gegen ein zerbröckelndes, unterdrückendes Regime kämpft. Als Mann mit starken Überzeugungen und Prinzipien ist Jean weniger aggressiv als die mit Rache gefüllte Anne, aber er ist schwerer vorhersehbar.

Alle die mit uns auf Kaperfahrt fahren
Freut ihr euch auf gute alte Haudegen mit einer lästigen Piratenflotte? Wer waren eure Lieblingspiraten aus vorherigen Anno-Spielen? Wir freuen uns schon, eure Anno Piratengeschichten zu hören und natürlich, auf euer Feedback zu Anne und Jean, welche die Schwarze Flagge in einer Zeit hissen, wo alte Legenden langsam in Vergessenheit geraten.

80 Kommentare