Springe zum Inhalt

6 Kommentare

  1. RayRsing RayRsing

    hornblower1935,

    das wurde doch schon zu Anno 1404 Zeiten gewünscht. Was ist passiert? …… genau, Nichts. Und es wird sich in der hinsicht auch nichts ändern, weil es das Rastersystem bei Anno einfach nicht zulässt. Aber du kannst dir deine verwinkelten Gassen selber machen, indem du versetzt baust. So kannst du dem 90° Raster ein wenig entfliehen. Ok, klappt nicht ganz, aber es sieht nicht schlecht aus.

    Und falls es beim nächsten Anno gewünscht wird, das Raster mehr oder weniger aufzuheben, solltet ihr nach Mainz fahren und denen das mal mit Nachdruck erklären.
    Wie gesagt falls. Es kann ja auch sein, das Anno 1800 das letzte Anno ist, was Mainz verlässt.

  2. hornblower1935 hornblower1935

    AnnoAfternoon, Anno 1400,
    Sofort fallen mir alle schönen Stunden ein, die ich mit 1400 verbracht habe.
    Aber dann…… ich sehe die Dörfer, die Städte wieder vor mir, wie ich sie in mühevollen Stunden erbaut hatte. Mit wunderschön gestalteten Gebäuden.
    Aber doch…..waren sie wirklich schön, wie ich sie mir als Schönbauer gewünscht habe. Was stört mich bei diesem Anblick ?
    Na klar…….es ist der geometrische Aufbau, immer quadratisch oder rechteckig.
    Wenn ich mir dann die wunderschönen mittelalterliche Orte ansehe, wie sie entstanden, aufgebaut wurden, heute nach so erhalten sind, Ich denke an Münster in Westfalen.

    Ich habe von dem Entstehen, der Planung, der Programmierung keine Ahnung und will es auch nicht kritisieren.

    Aber dennoch…… wie schön wäre es Städte entstehen zu lassen, nicht wie am Reißbrett, sondern wie, ja, nicht so klar und exakt, eher krumm und schief, verwinkelt und romantisch. Aber das ist wohl Wunschdenken.

    Antworten zum Kommentar anzeigen

Schreibe einen Kommentar