Springe zum Inhalt

Union Update: Über arktische Abenteuer schreiben

In neuesten Union Update bringen wir euch eine neue Episode unserer Union Talk Show. Dieses mal ist Game Writer África Curiel Gálvez mit von der Partie, um euch besondere Einsicht in die Arbeit an der spannenden Kampagne und dem Hintergrund der Passage zu geben.

Watch Union Talk – Game Writing from ubisoftbluebyte on www.twitch.tv

Mit der Union Talk Show wollen wir euch nicht nur einen Einblick in aktuelle Neuigkeiten rund um die Welt von Anno geben, wir wollen auch Erfahrungen aus der Entwicklung mit euch teilen. Deswegen fragten wir uns, über was für Themen aus der Spieleentwicklung oder spezielle Anno Features ihr schon immer mal mehr erfahren wolltet? Teilt einfach Eure Wünsche und Ideen für zukünftige Union Talks mit uns in den Kommentaren!

Community Highlight: Triff die tausenden Annoholiker auf r/anno
Über die letzten Jahre wuchs unser Subreddit von einem kleinen Eiland des Wissens zu einem großen Versammlungsort für Anno Fans aus der ganzen Welt. Und während wir diese Zeilen schreiben, nähert sich der reddit.com/r/anno Channel fast 20.000 Annoholikern, mit hunderten interessierten Lesern, und das jeden Tag. Von hitzigen Diskussionen über Anno 1800’s Gameplay, witzigen Memes oder äußerst detaillierten Tipps und Tricks, wir wollen jeden dazu ermutigen einen Blick auf diese großartige Community von Fans und Experten zu werfen.

Eine neue Anno Afternoon Episode kommt diesen Freitag, mit einem ganz besonderen Klassiker
Ein Nunchuk? Was haben sich Thorlof und Trenchcoat da nur wieder ausgedacht? Am besten seid ihr diesen Freitag im Anno Afternoon Stream selbst mit dabei, wenn sich beide in einen alten Klassiker stürzen, den selbst der eine oder andere Veteran vielleicht niemals zu Gesicht bekommen hat.

Schaltet ein an diesem Freitag, dem 31. Januar, um 17 Uhr auf twitch.tv/ubisoftbluebyte

Verpasst nicht den großen Lunar Sale mit heftigen Rabatten auf Anno Titel!
Fehlt euch noch was? Dann haben wir gute Nachrichten: Die Anno Serie ist just in diesem Moment Teil des großen Ubisoft Lunar Sale. Also die perfekte Möglichkeit, den einen oder anderen Klassiker abzugreifen oder die Reise in die industrielle Revolution zu beginnen.
Und falls ihr gerade jetzt, am 29. Januar, diesen Blog lest, könnt ihr sogar die Anno 1800 Gold Edition in unserem aktuellen Flash Sale für 38 Euro ergattern. Ihr habt richtig gerechnet, satte 60 % Rabatt auf die Gold Edition, welche das Grundspiel, den Anarchisten DLC und den Season Pass enthält!

4 Kommentare

  1. Joram.Hartmann Joram.Hartmann

    Hallo Anno Team.
    Ich habe in den letzten Tagen ein neuen Spielstand angefangen um den Arktis dlc auszuprobieren und mich hat kurzerhand die Anno sucht gepackt 😀 die Zeppeline sind super für die langen Transportwege von Session zu Session.

    Ich wünsche mir noch weitere dlcs in diesem Umfang der Arktis mit eigenen Bevölkerung und Bedürfnissen.
    Auch super wäre wenn weitere dlcs auch neue Bedürfnisse für die Einwohner der alten Welt bieten.
    Auch denkbar wäre eine dritte Bevölkerungstufe in der neuen Welt und in der Arktis die ähnlich wie die Investoren funktionieren, also selbst keine Arbeitskraft liefern aber pro Einwohner der stuffe Beispielsweise einen Einfluss Punkt liefern oder neue effekte liefern.
    In der neuen Welt könnte diese stuffe Grundbesitzer sein und in der Arktis Forscher.
    In der Arktis könnten die Forscher ein neues Monument freischalten welches einem ermöglicht items und Effekte zu erforschen, um das lategame noch weiter auszubauen.
    Auch in der Alten welt. Könnte ein neues Monument wie eine Mega werft neue Schiftypen freischalten. Darunter könnten Große Kreuzfahrt Schiffe eine neue Mechanik bieten, die es erlaubt Auch Arbeitskraft von der Alten Welt in die Welt von Crown fals zu transferieren.
    Diese Mega Schiffe könnten ebenfalls wie Monumente in einzelnen bauetappen angefertigt werden.
    Ein Beispiel für die Größen Ordnung von der ich spreche wäre zum Beispiel die Titanic.
    Auch ein Neuer Schifftyp der bis zu 10 Frachtplatz bietet wäre so als lategame Erweiterung denkbar.
    Diese Schiffe müssten sehr kostspielig was Unterhalt und Einfluss angeht sein.
    Außerdem könnte eine Mechanik implementiert werden das diese Schiffe zum fahren Kohle benötigen die diese dann beim fahren Verbrauchen. Diese müsste in einem gesonderten Slot geladen werden.
    Später im Spielverlauf könnte man außerdem anstatt Kohle Erdgas verwenden um die schiffe antutreiben. Dieses würde dann länger halten und können dem Schiff einen Geschwindigkeitsboost von 15% geben.

    Dieses Mega Frachtschiff
    Hätte in meiner Vorstellung 10 Ladeplätze und 3 itemsockel, aber müsste ohne Items und Geschwindigkeits boost durch Erdgas ein gutes Stück langsamer als der Zeppelin sein.

    Ich denke nicht das wir eine 6te Bevölkerungstufe in der alten Welt brauchen
    Lieber hätte ich jeweils eine dritte in der neuen Welt und in der Arktis.
    Auch in der neuen Welt würde ich mir noch ein Monument wünschen, welches durch die dritte Bevölkerungstufe der Grundbesitzer freigeschaltet wird.

    Ist etwas lang geworden XD

  2. Hexagon19 Hexagon19

    Wieder ein wirklich schöner Union Talk.
    Ich fand es wirklich interessant Einblicke in die Entwicklung der verschiedenen Charaktere zu erhalten.
    Das eher düstere Setting der Arktis passt wirklich gut in die Zeit, allerdings finde ich auch dass ein Anno Endlosspiel nicht zu stark in diese Richtung abdriften sollte (sowas würde eher in ein Szenario passen). Die Stimmung wurde gut umgesetzt und ich persönlich konnte mich wirklich gut auf die Story konzentrieren, weil ich wusste, dass meine Städte auch alleine klar kommen.

    Ich würde mich freuen wenn es mehr von diesem Format gibt, vor allem weil man den Entwicklern (wie hier bei Afri) wirklich sehen kann dass sie mit dem Herzen dabei sind.

    Grüße Hexagon

  3. Richard9998 Richard9998

    Sehr geehrtes AnnoTeam
    Anno1800 ist auf jeden Fall das Beste oder eins der Besten Annos.
    Mein Verbesserungsvorschläge wären allerdings noch:

    -Einzel Missionen wie Weltherschafft.
    -Mehr Kriegsmöglichkeiten (In Anno 1800 mehr Schiffe)
    -Forschen in der Schule und der Uni. (Lategame z.B Uboot usw.)

    Vielen Dank

  4. Furudal Furudal

    Wirklich gute Arbeit bis jetzt. Ihr habt eines der besten Anno Spiele auf Augenhöhe mit 1404 abgeliefert. Besser hätte es nicht laufen können.

    Ich freue mich auf mehr DLCs. Die Story darf gerne auch düsterer sein und ohne Happy End. Ich weiß nicht ob Ihr schon mal von einem Spiel namens Frost Punk gehört habt 😉

Schreibe einen Kommentar