Springe zum Inhalt

Union Update: 2070 Stream Zusammenfassung

Heute im Community Update geben wir Euch eine Übersicht über den Anno 2070 Stream sowie Ausblick auf die kommende Anno Union Inhalte. Wir rechnen damit, dass der DevBlog dieser Woche uns Material für das nächste QnA geben wird, also sind unsere Antworten auf Eure Fragen wieder zurück mit dem Union Update am kommenden Montag.

Wir haben unsere Anno 2070 Party erfolgreich über die Bühne gebracht, auch wenn Keto es leider nicht mehr rechtzeitig zu unserem Jahrestag geschafft hat. Basierend auf Euren Wünschen hatten wir an den Stellschrauben gedreht, um das Endlosspiel etwas fordernder und spannender zu gestalten. Da 90 Minuten für einen Annoholiker keine lange Zeit darstellt, kam die größte Herausforderung allerdings nicht von der KI, sondern von den Spielern selbst, die jeweils mit dem Städtechaos des Vorgängers umgehen mussten. Für zukünftige Let’s Play Streams haben wir uns deswegen überlegt, direkt mit einem Savegame einzusteigen oder wie wäre es mit der Idee, Euch das Szenario vorgeben zu lassen?

Im Stream hatten wir erneut einige Geschenke im Chat verlost. Die Gewinner der Anno 1701 und der Anno 2070 Verlosung können sich schon bald über Post aus unserem Studio freuen.
Viele der Fragen rankten sich um die Profession unserer Gäste und ihre Erinnerungen zu der Entwicklung von Anno 2070. Hier noch einmal unsere Entwickler aus dem Stream im Überblick:

Dirk, Creative Director
Christian, Software Developer
André, Concept Artist
Rolf, 3D Artist
Sebastian, Game Designer
Norbert, E.P (Executive Plant)

Wenn Euch noch Fragen an unsere Gäste auf dem Herzen liegt, Ihr aber keine Chance hattet diese im Streams zu stellen, hinterlasst einfach einen Kommentar am Ende des Blogs. Wir werden Eure Fragen weiterleiten und im nächsten Community Update adressieren.

Dirk hat während des Streams einen Ausblick darüber gegeben, dass mit Anno 1800 viele Optionen kommen werden, um das Endlosspiel nach Euren Wünschen zu gestalten. Langzeitmotivation und Wiederspielwert stehen ganz oben auf unserer Prioritätenliste für Anno 1800.
Was die Deko angeht, mussten wir Euch noch ein wenig vertrösten. Durch ein paar Umbauarbeiten im Büro haben wir uns dazu entschieden, die großen Veränderungen im Streaming Raum an Anfang des nächsten Jahres in einem großen Rutsch durchzuführen. Dann könnt Ihr Euch aber auf eine Anno 1800 Wand mit Euren Screenshots und anderen Community Highlights freuen.
Entwickler Rolf hat nicht nur seinen interessanten Werdegang vom Concept-Artist zum 3D Artist geteilt, wir haben auch einen Ausblick auf den nächsten „Behind the Scenes“ DevBlog gegeben, der sich mit dem Erstellen von 3D Modellen für Anno 1800 beschäftigen wird.
Weiterhin haben wir am Ende angekündigt, dass es einen weiteren Stream bis zum Ende des Jahres geben wird. In der nächsten Episode des AnnoCast werden wir nicht nur über den aktuellen Entwicklungsstand des Spiels reden, sondern zum aller ersten Mal Anno 1800 Live und in Action zeigen!

Wie Ihr ja wisst, sind unsere Streams ein Unterfangen des Entwicklerteams und daraus resultierend, können wir Euch nur alle paar Wochen mit einem Stream versorgen. Die Streams selbst scheinen Euch jedoch zu gefallen und uns geistert sicherlich die eine oder andere Idee in unseren Köpfen herum.

Habt Ihr selbst vielleicht Lust Anno zu Streamen oder haltet Ihr bereits die Union Fahne mit Eurem eigenen Broadcast hoch? Wir wollen Anno Streams nicht nur ein wenig fördern und unterstützen, sondern auch nach Wegen suchen, wie wir die Anno Union mit Menschen dort draußen teilen können. Dies könnten Streaming Assets sein, die wir der Union zur Verfügung stellen, Anno Stream Spotlights oder was haltet Ihr von der Idee von Anno Multiplayer Events, die wir Live auf unserem Channel senden?

Community Spotlight
In unserem heutigen Community Spotlight wollen wir Euch einmal die Anno 1800 Community aus dem Spielerheim Forum näherbringen. Vorhang auf für Anno 1800 auf Spielerheim:

Hallo, wir sind das Spielerheim! Ins unserer Community sind die Anno-Teile tief verwurzelt und wir waren völlig begeistert von der Ankündigung des neuen Anno 1800. Auch, wenn wir in unserem Forum auch andere spannende Spiele behandeln, war Anno stets ein wichtiger Teil von uns. Wir freuen uns nicht nur über das gewählte Setting, sondern auch über den Weg von Ubisoft Blue Byte bezüglich der engen und transparenten Zusammenarbeit mit der Community eingeschlagen hat. So fühlen wir uns mitgenommen und freuen uns, dass unsere Ideen gehört werden

Neben unserem Forum (www.spielerheim.de) betreiben wir auch eine sehr erfolgreiche Facebook-Seite. Auf dieser teilen wir alle Infos und News zu Anno 1800 und regen die Community zur Partizipation an. Alleine auf dieser Facebook-Seite merkt man, wie sehr der Community das bisher zu Anno 1800 gezeigte gefällt. Wir würden uns freuen, wenn weitere Annoholiker ihr Like bei uns hinterlassen. Je mehr wir sind, desto spannender werden die Diskussionen!

Wir freuen uns, als Community den Weg zusammen mit den Entwicklern zu einem erfolgreichen und tollen neuen Spiel der Anno-Serie zu bestreiten. Wir freuen uns auf weitere informative Blogs, lustige Livestreams und spannende Veranstaltungen. Einen lieben Gruß an das Entwicklerteam und an alle Anno-Fans!

17 Kommentare

  1. WSAim_DerThiago

    Sehr gute Idee Anno-Streamer zu unterstützen!!
    Beim Streaming stellt sich die Frage, wie es um die Musikrechte der Ingame Songs steht, auf YouTube gibt es so manche Beschwerde bezüglich „copyright“. Ich denke aber auch ohne die Anno-Musik kann man sehr viel Spaß mit der Community, bei einer gemütlichen Anno Partie, haben!

    Liebe Grüße Thiago

  2. HarroLP

    Also. Erstmal Danke für den tollen Stream!
    Danke natürlich auch die EP!
    Sehr gute Leistung!
    Ich muss jetzt erstmal meine Kommentare unter den Blogbeiträgen auffrischen 😉 .
    Ich entschuldige mich, dass das nicht früher der Fall war. Die Zeit……

    LG HarroLP

  3. Dominic-Held

    könnte man nicht auch taktische Einheiten wie einen Militärpionier einfügen der z.b. Bahnlinien bauen kann um schweres gerät zu transportieren oder den Nachschub vorbild könnte der Scout aus 1503 sein nur mit ein par Erweiterungen.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  4. IppoSenshu

    Danke für die Zusammenfassung, konnte leider nicht live dabei sein.
    Würde auch gerne sehen, wie ein Entwickler sich Keto stellen würde… 🙂

    Ich habe mal eine andere Frage und zwar kommt das Update der Union-Webseite noch in November? Bin sehr gespannt darauf, deswegen meine Frage.

  5. droggelcreeper

    Hi,
    natürlich konnte Keto es nicht zum Jahrestag schaffen, schließlich habe ich die ja schon mehrfach versenkt. 😀
    Als Szenario schlage ich natürlich das schwerste vor. Immerhin sind da ja Devs und oder Profis am Werk.
    Norbert, E.P (Executive Plant) XDD
    Ich frage mich, ob Norbert die maximalen Bürozeiten der Angestellten pro Monat einhält.
    Anno (2070??) Multiplayer Event klingt super!

    Viele Grüße
    droggelcreeper

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  6. Itsn0W4y

    Oh man jetzt geht die Vorfreude auf den nächsten Stream erst richtig los, wenn das tatsächlich Ingamefootage gezeigt wird. Ich glaube dann muss ich erstmal innerlich laut schreien, weil ich mich mega drauf freue und es kaum erwarten kann. Hoffe es kommt in der Weihnachtszeit dann wäre das ja quasi das Geschenk für dieses Jahr an die Community :D. Aber lassen wir uns mal gespannt bleiben was ihr uns noch so alles erhüllt vom vll besten Anno.

    LG n0W4y

  7. Matthis_Zockt

    Hey ho leute ich bins endlich mal wieder 🙂
    Ich hätte mal ne frage zum Multiplayer. Wird es eine Laufzeit für die Server geben und wird es eine LAN Option geben sodass man für das lokale Zusammenspielen keine Ubisoft Server braucht falls diese eines Tages wegfallen würden oder nicht erreichbar sind? Wäre auf jeden fall sehr nice 🙂
    Fürs erste nen schönen Montag Abend!
    Matthis

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  8. Marc_The_Miner

    Ich würde euch gerne meinen Screenshoot schicken aber ich habe bisher nur möglichkeiten gefunden eine URL einzufügen, ich würde jedoch gerne das Bild sofort schicken. Gibt es eine andere Möglichkeit die Screenshoots einzusenden z.b. eine e-mail adresse, … ?

    Ich würde mich sehr freuen wenn ihr antworten würdet.

    LG Marc_The_Miner

  9. LadyH.

    Au ja, ich würde gerne einmal zuschauen, wie erfahrene Strategen sich gegen Strindberg und Keto behaupten. Davon könnte ich nur lernen 😉 Das ist eine richtig schöne Idee.

  10. Backfisch4

    Bei 1404 fand ich es schade, dass es keine Mauern/Türme für den Orient gab und einige weitere “Orientversionen“ von Gebäuden hab ich auch vermisst(Ich gehe davon aus, dass es in 1800 verschiedene Regionen gibt). Und wenn es wieder eine Möglichkeit gibt, den Hafen seiner Träume zu bauen, dann macht den Radius für Hafengebäude BITTE größer! danke!

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  11. Ixam97

    Also mit der Idee der Multiplayerevents könnte ich mich sehr gut anfreunden. Da ließe sich doch super ein 24 Stunden Event draus machen 😉 Genauso finde ich auch die Idee gut, mal ein paar nicht so bekannte Namen ins Rampenlicht zu rücken und Leute zum Streamen zu motivieren.
    Für Spotlights wäre möglicherwese ja auch, abgesehen vom Union-Blog natürlich, die hosting-Funktion von Twitch geeignet, um weniger bekannten Streamern ein Sprungbrett zu bieten.

    Und die Vorfreude auf den DevBlog diese Woche ist auf jeden Fall schon sehr hoch 😀

    LG, Ixam.

    (P.S.: Bei den Bildern der ersten Umfragekandidaten muss ich jetzt immer an die Lady, Hallo, Harro und Sting denken … schrecklich 😀 )

    Antworten zum Kommentar anzeigen

Schreibe einen Kommentar