Springe zum Inhalt

Schlagwort: Twitch

Union Update: GU5 und Twitch Drop Event

Im heutigen Union Update bereiten wir uns mithilfe der Release Notes für Game Update 5 und den Details bezüglich des Twitch Drops Botanica Events auf die Reihe neuer Inhalte der kommenden Woche vor! Morgen folgt der Devblog: Botanica und nur einen Tag später bereits der Annocast Devstream. Vergesst nicht, unserem Twitchkanal zu folgen, damit ihr es nicht verpasst, wenn wir am Donnerstag um 16:30 live gehen. Da diese Woche bereits mit Annoholischem vollbepackt ist, werden wir die Gewinner des Corsair Tag&Nachtwechsel Wettbewerbs dann nächste Woche verkünden!

Twitch Drop Event: Botanika

Um das am 10. September kommende Season Pass DLC Botanika und das Game Update 5 gebührend zu feiern, werden wir ab Freitag ein weiteres Twitch Drop Event starten.
Und damit ihr auch genug Zeit habt um euren Lieblingsstreamer herauszupicken, wird das Event vom 6. bis zum 15. Sepember andauern.

Während des Events könnt ihr sehen, wie eine Vielzahl ausgewählter Streamer ihren inneren Künstler erwecken und auf inspirierende – oder fragwürdige – Art und Weise Schönbau in Anno 1800 betreiben.
Annoholiker, die diese Streams schauen, haben die Chance, zwei brandneue Ornamente zu erhalten: die Anno Union Flagge und die Botanika Plakatwand. Das einzige, was ihr dafür tun müsst ist, euer Uplay mit eurem Twitch Account zu verknüpfen und den Streamern für insgesamt bis zu drei Stunden zuzugucken.

Wie ihr eure Accounts miteinander verknüpfen könnt, erfahrt ihr in diesem Ubisoft Twitch Drops FAQ.

Wenn ihr euch während des Events mit Anno 1800 für mindestens eine Stunde bespaßt, werdet ihr das „Anno Union Fahnenstange“-Ornament erhalten und sobald ihr die drei Stunden voll habt, werdet ihr eure botanischen Gärten mit der „Botanica“ Plakatwand bewerben können.

Die vollständige Liste teilnehmender Streamer findet ihr hier:

ValleGaming (Deutsch)
monstersandexplosions (Deutsch)
Radlerauge (Deutsch)
writing_bull (Deutsch)
Mathia (Niederländisch)
Midnan (Niederländisch)
Achterklap (Niederländisch)
HeyChrissa (Englisch)
YogsLomadia (Englisch)
Caaaaate (Englisch)
Belannaer (Englisch)
Cringer (Englisch)
Venalis (Englisch)
rockalone (Polnisch)
losiugra (Polnisch)
urqueeen (Polnisch)

Anno 1800 auf Uplay+

Wie ihr vielleicht schon wisst, wird Anno 1800 Teil des neuen Uplay+ Abonnement-Services sein, bei dem Spieler und Spielerinnen eine Vielzahl an Ubisoft Titeln spielen können, inklusive Anno 1800 samt aller DLCs.

Wenn ihr das Anno 1800 Basisspiel bereits besitzt und euch dafür entscheidet, Uplay+ beizutreten oder ihn für den ersten Monat zu testen, werdet ihr unsere DLC-Inhalte ebenfalls genießen können. Vergesst aber auf keinen Fall, ein Backup eurer Speicherstände zu erstellen, da die Aktivierung der DLCs auf den Spielständen nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Nachdem die Testphase und euer Abonnement endet, werden die Speicherstände, die ihr mit den DLCs bespielt habt nicht mehr spielbar sein bis ihr das DLC besitzt oder via Uplay+ Zugriff auf die Inhalte erhaltet.

Game Update 5 Release Notes

Zusätzlich zum Botanika Season Pass DLC werden wir Game Update 5 am 10. September für jeden Spieler bereitstellen. Nachfolgend findet ihr die Details zu diesem Update.

Support für das neue Botanica DLC (Verfügbar als Teil des Anno 1800 Season Passes oder als Standalone) wurde hinzugefügt, was euch erlaubt, eure Stadt mit dem neuen botanischen Garten – Modul zu begrünen.

Lasst Licht hinein! Wir haben einen neuen, dynamischen Tag & Nachtwechsel integriert, damit eure Stadt stets absolut atemberaubend aussieht! Zusätzlich zum Tageszeitenwechsel könnt ihr zu jeder Zeit einen von vier Licht-Voreinstellungen (Sonnenauf- und untergang, Tag und Nacht) auswählen.

Neue Plazaböden wurden hinzugefügt und vier bereits existierende Ornamente überarbeitet, die als Verbindungsstücke zwischen Kulturgebäuden fungieren. Somit steht lebensnahen und abwechslungsreichen Museen und Zoos nichts mehr Im Wege.

Der AI-Waffenstillstand hat geendet und Third-Party Charaktere können nun Piraten angreifen. Aufgepasst Anne Harlow, Archibalds Kanonentürme sind nicht mehr nur zur Dekoration da!

„Ich halte dir den Rücken frei“. Schiffe, die den Auftrag bekommen zwischen den Welten wechselnde Schiffe zu eskortieren, werden jene nun zu der jeweils anderen Welt begleiten, sodass die Frachtschiffe fortan besser geschützt sind.

Wir haben ein paar „botanische“ Expeditions-Events in den Fundus an verfügbaren Events hinzugefügt, auf die ihr im Laufe eurer Abenteuer stoßen könnt.

Die Größe der UI kann nun auf Schriftgröße 28 angehoben werden.

Der Kauf von Schiffen

Bis jetzt konnten Spieler Schiffe von verschiedenen AI Charakteren zu einem Preis erwerben, der weit unter den Materialkosten lag. Um das wieder ins Gleichgewicht zu bringen, haben wir die Preise jener Schiffe angepasst.

Schlachtkreuzer: Der Preis wurde von 90k zu 800k angehoben
Monitor: Der Preis wurde von 40k zu 350k angehoben
Frachtschiff: Der Preis wurde von 30k zu 300k angehoben
Öltanker: Der Preis wurde von 60k zu 300k angehoben

Zusätzlich haben wir die Preise von speziellen Schiffsvariationen angehoben um ihre Einzigartigkeit hervorzuheben. Beispielsweise wird die Pyro-Version des Schlachtkreuzers nun 1,2M kosten im Vergleich zu den 800k des normalen Schlachtkreuzers.

Balancing der Schiffe

Pyro-Monitor: Die Lebenspunkte wurden von 3.000 zu 5.000 angehoben
Pyro-Schlachtkreuzer: Die Lebenspunkte wurden von 5.000 zu 8.000 angehoben, während der Cooldown der Attacken von 3.4 auf 2.9 reduziert wurde
Pyro-Kommandoschiff: Die Lebenspunkte wurden von 3.500 zu 6.000 angehoben
Royales Linienschiff: Die Lebenspunkte wurden von 4.500 zu 5.000 angehoben
Piraten-Linienschiff: Der Cooldown der Attacken wurde von 8 zu 7.5 Sekunden reduziert

Generelle Fixes

Ein Problem wurde behoben, bei dem es zwei Piratenschiffen erlaubt war, in Südamerika aufzutauchen. Dieser Fix ist nicht retroaktiv und wird lediglich neu auftretende Probleme dieser art verhindern.

Das Verhalten des Doppelklickens in der Schiffsauswahl wurde verbessert.

Die Farbgestaltung mancher ornamentalen Bodenbeläge, die dunkler waren als andere, wurde angepasst.

Die Leertaste kann in den Optionen nun mit anderen Aktionen belegt werden.

Das Verhalten der Reparaturkräne wurde verbessert, sodass sie nun erst ein Schiff zuende reparieren bevor sie sich dem nächsten zuwenden.

Ein Problem wurde behoben, bei dem die Verbrauchssteuer durch den Zeitungsboost die Balance nicht korrekt angehoben hatte.

Ein Problem wurde behoben, bei dem die diplomatische Siegesbedingung in der Multiplayer-Lounge ausgegraut oder nicht verfügbar war.

Ein Problem wurde behoben, bei dem die Expeditionsscreens manchmal nicht die Prozentzahlen des Fortschrittes angezeigt hatten.

Ein Problem wurde behoben, bei dem zwei Items nahe des La Isla Hafens als Treibgut dargestellt wurden, bei dem die Entdeckungs-Expeditionen im Kampagnenmodus geendet haben.

Die Chatbox kann im Multiplayer nicht mehr aus dem Bildschirm gezogen werden.

Ein Problem wurde behoben, bei dem im Kampagnenmodus das Lagerlimit nicht korrekt funktioniert hat.

Ein Problem mit dem Bau einer Brücke durch das Verbinden zweier bereits existierender Straßen am Flussufer wurde behoben.

Die Sichtbarkeit der Buttons um die Seiten im Kulturgebäude-Menü umzublättern wurde verbessert.

Ein Problem wurde behoben, bei dem zerstörte Schiffe im Routenmenü falsch dargestellt wurden, sofern sie während der Erstellung einer neuen Handelsroute versenkt wurden.

Ein visueller Glitch wurde entfernt, der auftreten konnte wenn man mit dem Zerstörungstool über ein Wohngebäude fuhr.

Im Bewegungsmode sollte das Verändern des Aussehens durch STRG+V nun einwandfrei funktionieren.

Ein Problem wurde behoben, bei dem im Schiffsauswahl-Menü manchmal ein leeres Icon aufgetaucht ist.

Quests

Ein Problem wurde behoben, bei dem man trotz fehlendem Tauchglockenschiff „Schrott“-Quests erhalten konnte.

Ein Problem wurde behoben, bei dem ein Ton zweimal abgespielt wurde, wenn man im Questbuch den Replaybutton betätigte.

Die Questaufgabe für „Offenes Buch 2“ von George Smith wird nun korrekt dargestellt.

Das Verhalten von Fotoquests wurde verbessert, indem nun sichergestellt wird, dass sich das Objekt der Begierde tatsächlich im Bild befindet. Kein Cheaten mehr!

Lokalisierung

Ein Tippfehler im deutschen Text des „Die Amazonen“-Events wurde korrigiert.

Ein paar Debug-Texte, die in der japanischen Übersetzung aufgetaucht sind, wurden behoben.

57 Kommentare

Union Update: Details zur Veröffentlichung (Updated)

Nachdem wir uns bei einem Blick auf den Kalender ungläubig die Augen gerieben haben, mussten wir uns mit der aufregenden Realität konfrontieren: Anno 1800 ist nur noch sechs Tage davon entfernt, die Serie in das Zeitalter der industriellen Revolution zu befördern!

In dem Update der letzten Woche hatten wir ja bereits detaillierte Informationen über die Open Beta mit Euch geteilt (Zur Erinnerung: Jeder kann an der Open über Uplay und den Epic Games Store zwischen den 12 und 14 April teilnehmen und dabei ein exklusives Ornament für Euren Stadtpark freischalten). Diese Woche wenden wir unsere Aufmerksamkeit den brennenden Fragen um die Veröffentlichung des Spiels zu, wie unter anderem den Pre-Load und den Tag 1 Patch.
Außerdem haben wir weitere Live-Streams anzukündigen und wollen Euch natürlich nochmal dazu anregen, einen Blick auf unseren Open Beta Trailer zu werfen. Fangen wir also an!

Hier die Daten zum Release!

Pre-Load:
Pre-Load für jeden, der über Uplay, Steam oder den Epic Games Store vorbestellt hat, beginnt am 12 April um 17 Uhr. Die Größe des Downloads wird’s insgesamt 25 GB betragen. UPDATE: Der Pre-Load wird am 12 April um 17 Uhr beginnen, und nicht um 11 Uhr wie zuvor kommuniziert. Wir bitten für die Änderung um Entschuldigung.

Tag 1 Patch:
Nachdem wir den goldenen Auftrag ans Werk geschickt hatten, die physischen Versionen von Anno 1800 pressen zu lassen, wurde sich keinesfalls auf unseren Lorbeeren ausgeruht. Stattdessen haben wir die Zeit bis zum letzten Tag genutzt, um noch so viele Verbesserungen wie möglich ins Spiel einzubauen. Dies bedeutet das jeder Annoholiker, der eine physische Version des Spiels erworben hat, vor dem Spielstart einen Tag 1 Patch herunterladen muss, welcher aber in der digitalen Version bereits enthalten sein wird. Die Größe des Tag 1 Patch wird ungefähr 23 GB betragen.

Wann geht das Spiel genau LIVE?
Wir arbeiten gerade noch an den letzten Details und werden Euch sobald wie möglich ein Update darüber geben, um welche Uhrzeit das Spiel genau live gehen wird.

Entfernt den Beta Client
Wie zuvor bereits angekündigt werdet Ihr die Spieldaten und Spielstände aus den Testphasen (ob nun Technical Test, Closed Beta oder Open Beta) nicht mit in die finale Version des Spiels übernehmen können. Deswegen könnt ihr gerne diese alten Spieldaten von Eurer Platte entfernen um so Platz für das fertige Anno 1800 zu schaffen.

Open Beta Trailer
Wo nun einige der drängendsten Fragen zur Veröffentlichung beantwortet sein sollten, können wir uns nochmal einem anderen Thema zuwenden: der diese Woche startenden Open Beta! Und was könnte besser dazu geeignet sein, um Euch in die richtige Annostimmung zu bringen, als ein Blick auf unseren Open Beta Trailer:

Wir haben weitere Live-Streams für Euch.
Mit nur noch einer Woche bis zur Veröffentlichung lassen wir es uns nicht nehmen, die verbleibenden Tage bis zur Open Beta und zur großen Jungfernfahrt am 16 April mit Euch zusammen zu zelebrieren.

Die Unterhaltung kann bereits heute beginnen, denn wir haben einer Auswahl an Influencern und anderen Medien frühen Zugang zur Open Beta spendiert, mit grünem Licht für Live-Streams und Videos. Und um herauszufinden wer gerade streamt, könnt Ihr einfach einen Blick auf die Anno Kategorie auf Twitch werfen (und natürlich auch direkt folgen):
https://www.twitch.tv/directory/game/Anno%201800

Außerdem haben wir eine weitere Folge unseres AnnoCast morgen um 17.30 Uhr am Start. Wohnt uns noch zu einer letzten Runde bei (zumindest vor der Veröffentlichung, obwohl schwer damit zu rechnen ist, dass wir am 16. April auch vor der Kamera feiern werden), wenn wir einen Blick aufs Spiel werfen und Eure Fragen beantworten. Außerdem sind Gerüchte im Umlauf das wir einen Blick auf die Pioniers Edition und die limitierte Schallplatte werfen könnten…

Freitag gegen frühen Abend bringen wir Euch dann auf dem Fuße folgend die nächste Episode unseres Anno Afternoon Community Stream. Mit Eurer Hilfe schafft es Guddy und John sicherlich ihr Imperium in die vierte Bevölkerungsstufe und damit die zweite industrielle Revolution zu katapultieren. Der Stream startet diesen Freitag um 17 Uhr und Ihr seid alle dazu eingeladen, mit den beiden am Community Imperium zu werkeln.

Wie immer könnt Ihr unsere Entwicklerstreams auf unserem hauseigenem Kanal verfolgen: twitch.tv/ubisoftbluebyte

Das war es vorerst für diese sehr geschäftige aber bis zum Anschlag mit Anno vollgepackte Woche. Wir sehen Euch in der Open Beta!

 

 

104 Kommentare

Union Update: Anno 1800 auf der EGX Rezzed

Diese Woche in der Anno Union haben wir große Neuigkeiten über die kommende EGX Rezzed Convention in London, und haben außerdem eine neues deutsches Livestream Spezial für Euch!
Natürlich wollen wir Euch zumindest einen kleinen Hinweis aus den kommenden DevBlog nicht vorenthalten: dieses Mal geben wir der Besetzung an computergesteuerten Charakteren einen kleinen Auftritt im Rampenlicht.

Anno 1800 besucht die Rezzed London
Wir bringen Anno 1800 zur diesjährigen EGX Rezzed 2019 vom 4. Bis zum 6. April nach London. Die EGX Rezzed ist Londons größtes Gaming Event, auf dem unser liebstes Hobby in allen Facetten zelebriert wird. Jedes Jahr kommen Tausende Gamer in der besonderen Atmosphäre von Londons historischem Tobacco Dock zusammen um eine Vielzahl an unterschiedlichen Games zu spielen und dabei deren Entwickler zu treffen, von kleinen Studentenprojekten bis zu den Weltgrößten Game Developern.

Ihr werdet dabei nicht nur in der Lage sein Anno 1800 auf der Convention anzuspielen, unser Community Developer wird außerdem eine Präsentation mit exklusiven Einsichten ins Spiel geben und Eure Fragen zum Spiel beantworten. Das Panel findet am 4. April um 16 Uhr Ortszeit statt und für diejenigen, die nicht vor Ort sein können, werden wir die Präsentation auf unserem Twitch Kanal Live übertragen.

Community Corner Livestream mit einer deutschen Sonderausgabe!
Und wo wir gerade beim Thema Streaming sind, diese Woche Donnerstag kehrt der Community Corner Livestream mit einer deutschen Sonderausgabe zurück.
Für das deutsche Spezial haben wir den Strategie-Youtuber The Writing Bull als besonderen Gast im Studio, der mit uns seine ersten Schritte in die vierte Bevölkerungsstufe machen wird.

Aber damit nicht genug, in der nächsten Woche legen wir zusammen mit dem AnnoAfternoon eine weitere Folge unseres Community Livestreams auf Englisch direkt nach!

Wir sind wirklich glücklich darüber, wie viel Anklang unseres Livestreams finden. Wir sind natürlich immer interessiert an Eurem Feedback und Ideen, wie wir in Zukunft unsere Streams gestalten und verbessern können.

Kreationen aus der Community – ein echter Hingucker im Speisezimmer!
g00fy’s Freund Martin hat diesen großartigen Anno 1800 Tisch geschaffen, ist ein richtiges Highlight im Wohnzimmer eines jeden Annoholikers. Gerade das 19te Jahrhundert Szenario lädt ja auch förmlich dazu sein, die Wohnung oder den PC auf interessante Art und Weise herauszuputzen.
Habt Ihr vielleicht ein paar coole Ideen um ein wenig des Flairs des 19. Jahrhunderts für April in Eure Wohnung oder Euren PC Platz zu bringen?
Das gute Stück könnt Ihr hier bewundern:
https://twitter.com/thkg00fy/status/1104459721795358720

24 Kommentare

Union Update – Streamingwoche

Willkommen im neuesten Union Update, diesmal etwas kürzer als sonst, damit wir genug Zeit haben um uns auf die kommende Closed Beta vorzubereiten.

DevBlog: Vorfälle in euren Städten – Verschoben
Diese Woche hatten wir geplant einen Blog zu veröffentlichen, der sich mit den Dingen beschäftigt, die in eurer Stadt vorfallen können. Wir werden diesen Blog immer noch veröffentlichen, jedoch aufgrund des aktuellen Arbeitsaufwandes den wir durch die kommende Anno 1800 Beta, haben wir uns entschieden diesen auf Februar zu verschieben. So können wir uns besser auf die Closed Beta am 31. Januar vorbereiten und die heißesten Infos über die Vorfälle gleich nach dem Test bringen.

Wir haben ein neues Feature für Anno 1800 letzte Woche angedeutet und obwohl wir den Blog für diese Woche verschieben, könnt ihr euch sicher sein, dass wir dieses andere Feature immer noch vor Beginn der Closed Beta zeigen werden!

AnnoCast nun am Donnerstag den 24. & AnnoAfternoon diesen Freitag den 25.
Eine Erinnerung, dass wir diese Woche einen weiteren AnnoCast und AnnoAfternoon halten, den ihr live auf http://twitch.tv/ubisoftbluebyte verfolgen könnt.
Beachtet bitte, dass wir das Datum des AnnoCast Gamedev Streams auf Donnerstag gelegt haben, statt Mittwoch, und wir hoffen, dass ihr trotz der geänderten Zeit uns beiwohnt da wir ein paar interessante Infos vorbereitet und euch Vieles zu zeigen haben!

AnnoCast: Quests and Expeditions – 24. Januar at 17:00 MEZ
AnnoAfternoon – 25 Januar at  17:00 MEZ

Folgt unseren Accounts falls ihr es noch nicht gemacht habt und benutzt die Links zu den Events um eine Erinnerung zu haben, wenn die Streams starten.

Das ist es für diese Woche. Nächste Woche haben wir einen großen Batzen Infos für die kommende Beta und einen DevBlog für euch, also ab in die Favoriten mit der Union und folgt uns auf Social Media damit ihr nichts verpasst.

34 Kommentare

Union Update: Zeit auf Anno 1602 anzustoßen

Es ist nunmehr stolze 20 Jahre her dass die Anno-Serie das erste Mal den Anker lichtete und sich aufmachte um PCs und Spielerherzen auf der ganzen Welt zu erobern. Anno 1602 legte den Grundstein für ein stolzes Strategieimperium, mit inzwischen sechs weiteren PC-Spielen, sowie einigen Ablegern auf anderen Plattformen wie dem Nintendo DS, Wii, Smartphones und Tablets.

Um uns die volle Packung Nostalgie zu geben, und um alle unter Euch die uns schon seit Tag Eins die Treue halten sich angemessen alt zu fühlen, präsentieren wir stolz die Systemanforderungen- von Anno 1602!

Betriebssystem: Windows 95 / 98
Prozessor: IBM kompatibel, Pentium 100 Prozessor
Arbeitsspeicher: 16 MB RAM
Grafikkarte: PCI-Grafikkarte mit 2 MB
Soundkarte: DirectX 6.0 kompatibel oder höher
Festplatte: 160 MB freier Speicherplatz
Laufwerk: 4x CD-ROM Laufwerk
Eingabegeräte: Tastatur, Maus

Für die jüngeren im Publikum- ja, da steht tatsächlich 16 Megabyte (!) RAM. Die Zeiten haben sich doch etwas geändert. Eine andere nette Anekdote ist die Tatsache, dass zum Release sowohl Spieler aus auch Teile der Presse Anno 1602 zum neuen Herausforderer für die beliebte Siedler-Serie (damals die Messlatte für historische Aufbauspiele) aus dem Hause Blue Byte hochstilisierten wollten. Spulen wir zwei Dekaden nach vorne, und beide Spiele sind ein glücklicher Teil derselben Familie im Hause Ubisoft Blue Byte; in Düsseldorf wird am beliebten Siedler Online gearbeitet, während wir hier im Studio Mainz Anno 1800 entwickeln. Wie klein die Welt doch sein kann!

Mit Anno 1800 wollen wir zu diesen Wurzeln zurückkehren, und all die Lehren die wir aus vielen Jahren Anno gezogen haben in das Spiel einfließen lassen. Über die letzten 14 Jahre ist unser Entwicklerteam mit Anno heran- und mit unseren Fans zusammengewachsen, mit einer gesunden Mischung aus langjährigen Veteranen und frischem Blut mit innovativen Ansätzen und Ideen.
Während der offizielle Geburtstag von Anno 1602 diese Woche ist wollen wir die Feierlichkeiten etwas über das Jahr verteilen. Es geht los mit einem kleinen Party-Stream diesen Mittwoch um 16 Uhr. Wir haben etwas Platz in unserer Zeitmaschine freigeräumt, also springt herein und begleitet uns, wenn wir ältere Annos spielen, Kuchen essen und in Erinnerungen an CRT-Monitore (ehrliches Handzeichen- wer musste den Begriff gerade googlen?) schwelgen. Ein kurzes Wort der Warnung- in diesem Stream wird es um die Vergangenheit von Anno gehen, und Ihr solltet keine Neuigkeiten oder Infos zu Anno 1800 erwarten.

Komplettiert Eure Anno-Sammlung mit dem Uplay Spring Sale
Jucken Dir nach so viel Anno-Nostalgie schon die Mausfinger? Falls ja hast Du Glück, denn unser Uplay Spring Sale läuft noch den Rest der Woche bis Ende März. Neben vielen anderen Ubisoft-Spielen gibt es auch tolle Angebote und Rabatte auf sämtliche Anno-Titel und DLCs- der perfekte Vorwand also um die digitale Sammlung zu vervollständigen.

Jetzt im Uplay Spring Sale einkaufen

Letzten Donnerstag fand unser AnnoCast #3 statt
Letzte Woche kam unsere Anno-Streaming Show endlich aus ihrem langen Winterschlaf. Falls Du den Stream verpasst haben solltest, kannst Du das direkt auf unserem Twitch-Kanal nachholen.

Watch AnnoCast 03 – Anno 1800 GameDev show from ubisoftbluebyte on www.twitch.tv

Während der Sendung haben wir Fragen aus der Community beantwortet, uns etwas über Entwicklungsabläufe unterhalten und demonstriert wie die Handelsrouten in Anno 1800 funktionieren werden. Hier gibt es einige der Fragen nochmals zum nachlesen

OneClickLP: Warum bewegen sich die Sonne und Schatten mit der Kamera.
Antwort: Während Du Anno spielst bewegst du im Regelfall sehr viel die Kamera und veränderst den Blickwinkel. Trotzdem ist es uns wichtig, dass du jederzeit die bestmögliche Beleuchtung der Szenerie hast, um den gewohnt warmen Anno-Wohlfühllook zu haben. Allerdings wird es möglich sei diese Option im Menü zu deaktivieren.

loex1337: Wird es vorab Warnzeichen geben dass ein Streik ausbrechen könnte?
Antwort: Ja, es wird visuelles Feedback im Spiel und den Kontextmenüs geben die dir Einblicke in die Zufriedenheit und das Gefühlsleben deiner Einwohner geben.

BlueBreath: Ich frage mich ob es ein System geben wird mit dem die Betriebskosten für ein Gebäude passend zur Arbeitsauslastung angepasst werden?
Antwort: Eine Fabrik hat nicht zwangsläufig niedrigere Unterhaltskosten, nur weil die Produktion ins Stocken gerät. Allerdings sind solche übermäßig komplexen Themen vielleicht besser im echten Leben aufgehoben. In Anno 1800 wollen wir dem Spieler nicht zu viel Micromanagement aufbürden, weshalb die Unterhaltskosten nicht an die Arbeitsbedingungen gekoppelt sind.

Community: Wäre es möglich hochauflösende Versionen von den Screenshots und Artworks zu bekommen? Ich würde sie gerne als Wallpaper benutzen.
Antwort: Wir arbeiten aktuell an einem größeren Update für die Anno-Union, inklusive einem Community-Bereich, in dem wir neben Werken unserer Fans auch hochauflösende Versionen von einigen unserer Bilder zum Herunterladen anbieten wollen.

Palemale53: Muss ich die Bedürfnisse meiner Bewohner auf jeder Insel separat befriedigen?
Antwort: Während alle neuen Gebäude global für dein gesamtes Imperium freigeschaltet werden musst du auf die Bedürfnisse deiner Bewohner eingehen um sie glücklich zu machen und auf höhere Stufen aufzuleveln.

banan1996.1996: Wie wird das transferieren von Arbeitskraft funktionieren? Werden dazu Schiffe benötigt?
Antwort: Du wirst keine Schiffe bauen oder für den Transfer nutzen müssen. Allerdings wird es eine visuelle Darstellung der übertragenen Arbeitskraft zwischen Deinen Inseln geben. Das System wird ähnlich dem für Energietransfer in Anno 2070 sein, aber dazu mehr zu einem späteren Zeitpunkt.

XGrindYourMindX: Wird Arbeitslosigkeit ein Faktor sein, oder wartet überschüssige Arbeitskraft still ab bis sie gebraucht wird?
Antwort: Wir haben einiges in diese Richtung überlegt, aber sind zu dem Schluss gekommen, dass die Arbeitslosigkeit der Bevölkerung zu managen das Spiel nicht besser machen würde. Dank einer Vielzahl an Ressourcen, Betriebskosten, dem Städtebau (und ganz zu schweigen von Handel und anderen Wirtschaftsaspekten) kann das Spiel, wenn man alle System ausreizt auch so schon sehr komplex und fordern sein.

zelsphere: Ich vermute, dass all diese hübschen Gebäude 2k Texturen nutzen, mit Diffuse, Spec/ Gloss und Normal Shadern. Wie schafft ihr es, dass das Spiel trotz der Texturen so flüssig läuft?
Dawnreaver: Wäre es möglich etwas mehr auf die technischen Aspekte einzugehen? Ich weiß, dass ältere Versionen der Engine mit LoDs arbeiten, aber werden die Texturen auch gebatched?
Antwort: Tatsächlich können wir nicht alle Texturen auf einmal im Speicher haben, weshalb sie dynamisch je nach der Position der Kamera geladen werden. Wenn eine Textur längere Zeit nicht benutzt wurde wird sie aus dem Speicher entfernt. Natürlich sind Strategiespiele hier auf Grund der sehr dynamischen Kamera eine Herausforderung, zum Beispiel bei plötzlichen Sprüngen mit der Kamera ans andere Ende der Welt via Minimap. Für den Fall das eine Gebäudetextur benötigt wird aber aktuell nicht geladen ist haben wir meistens eine Version in niedrigerer Auflösung als Back-Up parat, während im Hintergrund die volle Textur lädt. Dabei hängt die Größe einer Textur von der Größe des Gebäudes ab; ein 3×3 Wohnhaus hat also kleinere Texturen als eine große Fabrik. Unsere Gebäude haben meistens Albedo, Normal, Gloss, Metallicity und Ambient Occlusion Texturen, alles BC7-komprimiert. Dabei werden sie teilweise zusammengepackt (z.B. sind Normal und Gloss eine einzelne Texture Map).

Wir freuen uns auf den Stream am Mittwoch und hoffen, dass viele von Euch teilnehmen und Ihre eigenen Anno-Anekdoten mit uns teilen. Da das lange Oster-Wochenende vor der Tür steht wird es diese Woche keinen DevBlog, und nächsten Montag kein Union-Update geben.

35 Kommentare