Springe zum Inhalt

Der Anno 1800 Season Pass und kostenlose Inhalte sind auf dem Weg

Eine der am häufigsten gestellten Fragen in den letzten Wochen war die nach unseren Postlaunch-Plänen für Anno 1800, und auf was für kommende Inhalte sich unsere Spieler freuen können. Heute wollen wir einige dieser Fragen für euch beantworten, beginnend mit der Ankündigung unseres Season Passes für Anno 1800. Dieser beinhaltet drei DLCs (die auch separat erhältlich sein werden), die übers Jahr verteilt erscheinen werden. Wir wollen euch zudem einen ersten Ausblick auf unsere Pläne für neue kostenlose Inhalte geben, und erklären wie ihr eure Standardedition zur Digital Deluxe Edition upgraden könnt um euch den in den nächsten Monaten erscheinenden Anarchisten-Charakter zu sichern.

Vorhang auf für den Anno 1800 Season Pass
Fangen wir mit der größten Nachricht an: Der Ankündigung des Anno 1800 Season Passes, der drei zukünftige DLCs enthält. Unser Ziel für diese DLCs ist es abwechslungsreiche weitere Inhalte zu bieten die einige der neuen Systeme in Anno 1800 erweitern. Dazu gehören auch Dinge die Teile der Community sich gewünscht haben, oder über die schon fleißig spekuliert wurde. Lasst uns also einen ersten kurzen Blick auf den Season Pass werfen.

DLC 1: Gesunkene Schätze

Erweitere dein Imperium mit einer neuen europäischen Session mit einer großen Kontinentalinsel und schließe dich einem exzentrischen Erfinder mit seiner Taucherglocke auf einer Schatzsuche an.

DLC 2: Botanica

Steigere die Attraktivität deiner Stadt auf neue Höhen mit einem modularen Botanischen Garten. Hier kannst du neue Items und Belohnungen verdienen, während du die Touristenmassen in dein florales Meisterwerk lockst. Zudem kannst du einen Musikpavillon errichten und darin Musik aus früheren Anno-Spielen in deiner Stadt aufführen lassen.

DLC 3: Die Passage

Die Passage nimmt dich mit auf eine Reise zum Polarkreis. Hier erkundest du die legendäre Nordwest-Passage. Um in diesem erbarmungslosen Klima zu überleben, musst du einen Stützpunkt in der Arktis errichten und dabei neue Produktionsketten und Waren meistern.

Kosmetische Inhalte (ab Tag 1 verfügbar)

Besitzer des Season Passes können sich im Mehrspieler-Modus dank einiger kosmetischer Items von der Menge abheben. Passe dein Spielprofil mit dem „Häftling“ Portrait an und dekoriere deine Schiffe mit den „Feuer des Prometheus“ und „Adlerwappen“-Logos. Diese Items stehen dir beim Kauf des Season Passes sofort zur Verfügung.

Der Anno 1800 Season Pass ist jetzt digital für 24,99€ erhältlich.

Upgrade dein Spiel zur Digital Deluxe Edition und sichere dir den Anarchisten-Charakter
Eine andere Frage die uns zuletzt häufiger erreichte war ob es Spielern möglich sein wird eine gekaufte Standardedition zur Digital Deluxe Edition aufzuwerten um sich so den Anarchisten zu sichern, wenn er nach Release erscheinen wird. Auch das ist ab jetzt möglich, dank unserem Digital Deluxe Edition Upgrade, das ab heute erhältlich ist.

Damit erhältst du Zugriff auf folgende Inhalte:
– Den Anarchisten-Charakter (sobald er in Zukunft verfügbar wird)
– 4 besondere Firmenlogos die du benutzen kannst zum dein Profil anzupassen (jetzt verfügbar)
– Eine digitale Version unseres schönen Artbooks (jetzt verfügbar)
– Eine digitale Auswahl an Musik aus Anno 1800s orchestralem Soundtrack (jetzt verfügbar)

Wichtig: Der Anarchist ist nur als Teil der Digital Deluxe Edition, der Pioneers Edition sowie mit dem Digital Deluxe Edition Upgrade verfügbar. Er ist nicht Teil des Season Passes (mehr zum Inhalt des Season Passes siehe oben).

Aber wer genau ist der Anarchist?

„Als selbsterklärter Anarchist hat Dr. Mercier eine radikale neue Gesellschaft frei von staatlicher Unterdrückung erschaffen. Der ehemalige Fürsprecher eines Bundes von Zahnarzt-Studenten wurde von der Königin gebeten seine Popularität zur Beruhigung revolutionärer Umtriebe zu nutzen. Stattdessen schlug sich Mercier auf die Seite der Protestierenden und erklärte die vollständige Unabhängigkeit seiner Bürger von der Krone.

Nun zum Spielerischen. Der Anarchist ist ein neuer KI-Gegner mit dem ihr euch messen könnt, inklusive seiner eigenen Missionen und Belohnungen für den Spieler. Wir wollen zwar nicht zu viel verraten, aber so viel sei gesagt: Er wird einen sehr eigenen Herrschaftsstil haben der seine politischen Ansichten widerspiegeln wird, und der sich auf die Atmosphäre auf seinen Inseln auswirken wird.

Sagt nicht wir hätten euch nicht vorgewarnt…

Und was gibt es kostenlos?
Wie ihr am bisher gelesenen sehen könnt haben wir große Pläne Anno 1800 auch in Zukunft zu unterstützen und dabei unseren Annoholikern Abwechslung zu bieten. Dazu gehören auch regelmäßige kostenlose Updates. Diese werden nicht nur Fehlerbehebungen und (falls nötig) Anpassungen beim Balancing beinhalten, sondern auch komplett neue und kostenlose Inhalte. Dabei basieren einige dieser Inhalte direkt auf dem Feedback der Anno Union Mitglieder. Eine kleine Anmerkung: Wir können für diese Inhalte noch keine Termine nennen, und sie werden nicht zwangsläufig in der hier genannten Reihenfolge erscheinen.

Statistik-Gebäude

Ein Wunsch den wir von einigen Anno-Veteranen vernommen haben war der nach mehr Informationen zu ihren Produktionsketten und deren Produktivität. Um dies zu ermöglichen werden wir in Zukunft ein weiteres Gebäude mit Zugriff auf tiefergehende Informationen veröffentlichen.

Coop Modus

Ihr habt danach gefragt, und wir haben euch erhört: Wir werden einen Coop Modus für Anno 1800 veröffentlichen der es euch erlauben wird zusammen mit Freunden ein gemeinsames industrielles Imperium aufzubauen.

Community Challenges

Wir werden euch in Zukunft eine Reihe von Herausforderungen geben bei denen die Community zusammenarbeiten muss um gemeinsam das Ziel zu erreichen und so neue kosmetische Anpassungsoptionen wie Logos oder sogar neue Skins freischalten zu können. Vorwärts Anno Union!

Und das war es für heute! Wir wissen, dass ihr alle erst einmal damit beschäftigt sein werdet Anno 1800 zu spielen, aber wir hoffen euch hat dieser kleine Ausblick auf die Zukunft von Anno 1800 gefallen.

129 Kommentare

  1. LorasWolfrik LorasWolfrik

    Wird es den Season Pass auch auf Steam geben? Ihr habt gesagt, auch Steam-Vorbesteller werden Zugriff auf alle kommenden Inhalte bekommen, bisher hab ich den Season Pass nur bei Uplay gesehen.

  2. AnnoDuke AnnoDuke

    Im Zeichen der deutsch – französischen Freundschaft:
    Ein Notre-Dame DLC!

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  3. jdredd62 jdredd62

    Moin und Grüße aus Hamburg,

    bevor irgendwelche Kritik aufkommt …. der Season-Pass ist bereits gekauft 😉
    Es gehört für mich zu jedem Anno-Spiel einfach dazu, auch die Erweiterungen
    zu haben bzw. zu spielen.

    Danke für die Ankündigung !

  4. Perseus0104 Perseus0104

    Liebes Anno-Team,

    danke für dieses unglaubliche Spiel. Selten habe ich mich so auf ein Spiel gefreut!
    Eure DLC-Ankündigungen sind der Hammer. Ich liebe es den Zoo oder das Museum auszubauen, jetzt noch ein botanischer Garten…Wie soll ich das alles bloß auf eine Insel bekommen? Ich weiß: wie wäre es mit einer einzigen Insel auf der Karte? Hmmm..
    Als neue Region kommt also die Arktis, sehr genial auch wenn ich (so wie viele andere) mit Afrika gerechnet habe. Aber das kann ja noch kommen.
    Ganz liebe Grüße an alle die es möglich gemacht haben dieses Juwel ins Leben gerufen zu haben. DANKE!

  5. Mese2 Mese2

    Wo / Wann ist das „Digital Deluxe Edition Upgrade“ zu finden ?
    (Wenn der Anarchist nur damit zur Verfügung steht)

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  6. FaNt0mIc FaNt0mIc

    Wird denn der Season Pass günstiger sein als die drei Dlcs zusammen oder entspricht er genau der Summe der geplanten Preise für die DLcs?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  7. marvin883 marvin883

    Das beste am ganzen Anno 1800!?! Der Abspann. Jeder der diesen noch nicht sich reingezogen hat, verpasst das beste am ganzen Spiel.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  8. Barbara975 Barbara975

    Muss der Season Pass nach Erwerb runtergeladen werden?oder ist er dann im spiel enthalten?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  9. Hexagon19 Hexagon19

    Erstmal alles Gute zur Jungfernfahrt! Ich hab leider erst heute Nachmittag Zeit um an Bord zu gehen doch ich kann vorher noch meine Meinung zu den angekündigten DLCs kundtun.

    Die neue europäische Region klingt vielversprechend für alle Stadt- und Schönbauer (zu denen ich mich auch zähle). Der Erfinder scheint ein neuer KI-Spieler zu sein der eine spezielle Expedition gibt, und bei dieser vielleicht auch dabei ist.

    Auch im botanischen DLC ist wieder viel, was den Schönbauern Freude bereitet. Es wird bestimmt toll wieder die alten Lieder zu hören. Es gab ja schon Vermutungen zum Garten, und es scheint als würden diese sich hier bestätigen.

    Das mindestens eine weitere Region kommen würde war mir klar, da das Interface für das Wechseln der Session nicht auf zwei Sessions ausgelegt ist. Ich hatte zwar auf Afrika gehofft, und eher nicht mit der Arktis gerechnet, da diese zu der Zeit nicht besiedelt sondern nur erkundet würde.

    Ich vermisse zwar immernoch die Forschung, aber vielleicht kommt ja trotzdem noch ein großes Add-On (inklusive Afrika und einem Palast).

    Die 25€ für den Seasonpass klingt nach einem sehr guten Angebot, ich hatte mit mehr gerechnet, aber was es dafür an Leistung gibt ist er wirklich gerechtfertigt.

    Die kostenlosen Inhalten sind nett, und ich Frage mich wie die wohl aussehen, man kann gespannt sein.

    Beste Grüße und ein gutes Spiel,

    Hexagon

    PS: Ich hab mich etwas gewundert, dass in der Pionieers Edition keine physische Version des Spiels enthalten war (Das macht das Steelcase etwas überflüssig). Das Artbook war toll auch wenn nicht alle Artworks enthalten waren, ist es interessant was es für alternative Ideen zum Aussehen mancher Charakter gab.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  10. Regardo Regardo

    Ich bin leider etwas enttäuscht vom Season Pass. Ich hatte eigentlich auf Indien oder China gehoffft. Dies waren ja im 19. Jhr. Kolonien der englischen Krone und hätte auch in das Szenario gepasst.

    Nun wieder in die Kälte wie es schon in 2205 war. Nunja wir werden es ja sehen, wie gut es wird.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  11. Dzo88 Dzo88

    Anno 1800 Day 1 Patch lässt sich bereits bei Steam downloaden, vielleicht habe ich unten in den Kommentaren ja zu früh gehatet, schaumamal

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  12. NemesisZidar NemesisZidar

    Würde mir von den DLCs mehr spielerische Veränderungen wünschen.
    Aber gerade was Features angeht hoffe ich auf mehr.

    – Alleine 4 Spieler für eine Session sind zu wenig, optimal wären 6. Bzw. wäre es gut mehr KI hinzuzufügen, auch wenn die max. Spielerzahl (menschl.) bei 4 bleibt.
    – Mehr Anpassungsmöglichkeiten bei der Spielerstellung (Slider für Inselanzahl wäre zB wünschenswert).
    – Einen Editor im Stile 1701 (Inseleditor oder gar Szenario/Kartenerstellung).
    – Revision der Landkämpfe (Siedler Kampfsystem adaptieren).
    – Verbesserung des Militärs und der Inseleroberung insgesamt (schwächstes Feature des Spiels).

    Solche Sachen könnten das Spiel um einiges erweitern und verbessern und ich hoffe darauf.

  13. DerYouTuba DerYouTuba

    Hallo,

    kann man noch irgendwo bugs posten? Bei mir gehts nämlich in der Kampagne ab der Mission „Großauftrag“ irgendwie nicht mehr weiter. Es kommen keine Missionen mehr.

    MFG

  14. Dearexx Dearexx

    Hab jetzt die erste Stunde gespielt, und einfach nur wow. Das Spiel is so nice 🙂
    Die DLCs klingen auch ganz cool, aber 25 €…
    Ich meine kaufen werde ich mir sie sowieso, es tut aber schon weh, wenn man grade 71,99 € für das Spiel ausgegeben hat.
    Zumal ja erstmal das Anarchisten-DLC released werden muss.

    Naja, overall tolle Kampagne bisher, grafisch top, leider noch einige kleine, sehr offensichtliche Fehler, die das Spielerlebnis beeinträchtigen… (Schwebende Objekte, graue Hotbar, etc.)

  15. Mrfreshboy Mrfreshboy

    Geniale DLCs, da freut man sich drauf, aber was darf mal sich unter der zusätzlichen europäischen Session vorstellen, wird das dann die dritte „Kolonie“ im Süd-Osten auf der Weltkarte -die trockenregion, oder was soll das sein?
    Ansonsten ein durch und durch perfektes Spiel, weiter so!

  16. Ann0King Ann0King

    Auf Steam ist Anno 1800 immer noch nicht released?
    Ist das normal? Ich denke nicht.

    btw. Hoffe ihr verk t das Spiel nicht mit den ganzen dlc’s

  17. Peacemaker4real Peacemaker4real

    Wie wärs ::mal einfach das ganze Spiel jetzt zu releasen, nachdem Ihr eh schon Monate Verspätung habt. Jetzt noch sagen “ DLC’s kommen, ist ja wohl die feigste Entschuldigung zu sagen sorry:: Wir sind immernoch nicht fertig, habt ihr ein bisschen Kleingeld? Komm haut das Zeugs raus, dann bestelle ich mir das Spiel wieder. War so genervt im Feb, dass ich mir glatt Tropico 6 lud, welches ja ehemalige Mitarbeiter von euch mitgestaltet haben. Season pass ist eine Erfindung um noch mehr Kohle zu schaufeln. Bitte released das ganze Spiel jetzt! God bless Patches und Updates.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  18. Run.Hamster.Run Run.Hamster.Run

    „Der Anno 1800 Season Pass ist jetzt digital erhältlich.“

    Ich würde ihn gerne erwerben, kann aber weder im Spiel noch im Uplay was finden.

  19. Dzo88 Dzo88

    Bekommt man eigentlich als Steam-Vorbesteller auch die Vorbesteller-Boni oder wird das dann auch einfach gecancelt?

    [ZITAT]
    PRE-ORDER OFFER
    Bestelle vor und erhalte drei Zusatzinhalte:

    • Anno-1602-Denkmal: Feiere den 20. Geburtstag der Serie mit dem kutligen 1602-Denkmal und steigere das kulturelle Angebot deiner Stadt.
    • Imperialer Zug: Stich mit diesem einzigartig dekorierten Zug heraus.
    • Imperiales Flaggschiff: Ein exklusives Schiff für den besonderen Start ins Spiel.
    [/ZITAT]

  20. dw-online dw-online

    Wie sieht es denn nun mit den Pioneer´s aus? Bekommen die den Seasons-Pass direkt dabei bzw wenigstens vergünstigt?? Ich fühle mich wirklich ein wenig verschaukelt. Spiel extrem teuer (aus Überzeugung und Liebe zu Anno) als Pioneers-Edition gekauft um „alles“ zu haben. Jetzt wird auf einmal der Seasons-Pass angekündigt und ich muss nochmal 25€ bezahlen um dann erst „alles“ zu haben?? Find ich wirklich nicht gut.

    Für die Pioneers gehört das meiner Meinung dazu!

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  21. Miguelito-87 Miguelito-87

    Ach, der zweite DLC klingt einfach wunderschön. Das ist wirklich eine tolle Überraschung. 🙂 Nicht nur, dass man dadurch seine Stadt nochmals gebührend verschönern kann, sondern auch das öffentliche Aufführen von Stücken aus alten Anno-Teilen ist eine sehr schöne Idee aus meiner Sicht.
    Aber auch auf den dritten DLC freue ich mich schon jetzt. Das Entdecken der Nordwest-Passage lässt mich an eine Serie aus dem letzten Jahr denken, die zu eben jener Zeit spielt. Und was ich mir zumindest immer wünsche, wenn es neuen Inhalt für Anno geben soll: eine neue Region mit neuen Warenketten.
    Was das angeht, da hoffe ich, dass mit Anno 1800 nach dem gerade eben erst angekündigten Season Pass noch nicht ganz Schluss sein wird. Schließlich gibt es ja auf der World Map südöstlich noch so eine einsame, trockene Region auf der man auch noch etwas siedeln könnte… 😉
    Ansonsten freue ich mich wirklich sehr auf alles, was uns morgen und in den folgenden Monaten noch erwarten wird.

  22. Ixam97 Ixam97

    Also bei der Polarregion bin ich sehr gespannt, wie das umgesetzt wird. Bin etwas skeptisch, aber lasse mich sehr gerne überraschen. 😉

    Die Kontinental-Session hingegen, das stelle ich mir sehr geil vor. Ich sehe vor meinem inneren Augen schon endlose Weizenfelder, soweit das Auge reicht.

    Der Preis von 25€ klingt für das, was wir bisher wissen, auf jeden Fall fair. Da wird direkt zugegriffen 😀 Und ich hoffe, dass das alles so erfolgreich wird, dass danach noch nicht Schluss ist 😛

  23. Hutzi11 Hutzi11

    Freue mich sehr, dass Anno offensichtlich so erfolgreich ist, dass sich eine Weiterentwicklung des Spiels für euch (und damit natürlich auch für uns!) lohnt.

    Die angekündigten DLCs lesen sich sehr spannend – ich bin mir sicher, ihr macht was daraus 🙂

    Pssst. Idee für einen DLC… Landeinheiten…. psssst.

  24. firegarch firegarch

    Ich freue mich riesig auf den Polar DLC. Das war seit Entwicklungsbeginn von Anno 1800 mein Wunsch!
    Neben dem würde ich mich aber am meisten über noch mehr Schiffe freuen. Nicht nur sind dies die schönsten Schiffe die je ein Anno hatte, sonder es gibt in dieser Ära auch extrem viel verschiedene Typen und Bauarten. Man kann garnicht genug davon bekommen!

  25. Lemminck Lemminck

    Herrlich, insbesondere das Statistikgebäude freut mich sehr, viele wollten es haben und ihr gebt es uns, super! Community Challenges finde ich auch super(erinner mich an FarCry 5(z.B. Tierherzen mit boomer jagen) haben das ingame genung Leute gemacht, gabs für alle ne ingame Belohnung(z.b. nen Skin) nur stellt das nicht wie bei FC5 nach nen paar Wochen wieder ab, danke;). Auf die Arktis freue ich mich auch, Und Kontinentalinsel klingt auch spannend, ich hoffe die wird so groß wie ich vermute^^^, das Blumengedönse ist zwar nicht mein Fall, aber die Geschmäcker sollen ja verschieden sein;).
    Eine Frage bleibt noch, es geht gleich um Mitternacht, also in gut 2h los, wo zum Kuckkuck kann man den Seasonpass denn kaufen? Im Shop vom Launcher taucht der jedenfalls noch nicht auf;).

  26. radeoaktiv26 radeoaktiv26

    Könntet ihr an die Spitze des Kirchturms noch ein Kreuz machen? Die virtuelle Gemeinde aus meiner Annostadt hat sich mit einer Protestnote an mich gewandt, ich möge etwas gegen die Gottlosigkeit in meiner Stadt tun.

  27. Taubenangriff Taubenangriff

    Frage: Kann ich den Season Pass für eine Steam-Version des Spiels benutzen oder bestenfalls ihn auf Steam kaufen?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  28. BB_Com_Raven BB_Com_Raven

    Hierzu werden wir in Zukunft mehr Informationen haben, aber wir wollen es der Community natürlich möglichst einfach machen miteinander spielen zu können.

  29. whalepunk. whalepunk.

    Ein Botanischer Garten?? Nehmt mein Geld! Jetzt!!!
    Scherz beiseite, ich habe das Spiel nochnichtmal vollends genießen können und habe jetzt schon Hunger auf mehr! Gute Arbeit Bluebyte 😉

  30. Drake-1503 Drake-1503

    Diesen Weg schreibt man gewöhnlich groß (Blog-Titel) …

    Ob ich DLCs erstehen soll, werde ich demnächst mal in Ruhe mit meinen Investoren besprechen …

    Aber gut zu wissen, dass es weitergeht.

  31. TJonathanS TJonathanS

    Ich finde es fehlen Kanäle für die Industrie und natürlich auch um der Stadt einen gewissen Charme zu geben. In Großbritannien, Frankreich und natürlich auch im Deutschen Kaiserreich spielten Kanäle zur veraorgung der Industrie in den Städten eine wichtige Rolle. Auch habe ich bisher nichts zu Schönbauelementen wie z.B. Schlössern gesehen. Hier wäre es wirklich schön mehrere Varianten einzuführen. Ich könnte mir hier ein Stadtschloss und natürlich ein etwas auf dem Land vorstellen. Auch das anlegen von Gewässern wie Seen oder Teiche würde die Landschaftsarchitektur sehr verschönern.
    Man darf nicht vergessen, wo die Städte boomen sehnen sich die Menschen nach Entspannung und Erholung in der Natur.

  32. IppoSenshu IppoSenshu

    Der Season Pass sieht interessant aus und ich freue mich auf die DLC’s. Nur was kostet er und wo finde ich den? Über Uplay ist noch nichts verfügbar.
    Die Community Challenges hören sich interessant an, wie das Weltgeschehen aus 2070.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  33. Acroz.Gaming Acroz.Gaming

    Der Season Pass sieht sehr vielversprechend aus.
    Ich würde mir allerdings wünschen, dass noch mehr Schiffe ins Spiel eingebaut werden. Die bisherigen Schiffe sehen echt toll aus, aber es wäre schön, wenn die Anzahl noch erhöht werden würde.

    Auch würde ich mich freuen, wenn man noch weitere Features hinzufügen könnte:
    – Mehr Farbauswahl
    – Tag- & Nachtwechsel
    – Naturkatastrophen: Beispielsweise eine Vulkaninsel

    Dann wäre für mich das Anno einfach super. Vielleicht könntet ihr ja noch das ein oder andere Feature in den Seasonpass mit einbauen.

    Euch noch einen schönen Tag!

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  34. NewstartJuly NewstartJuly

    Season Pass schön und gut, nur was kostet er? Bei Uplay habe ich ihn nur leider noch nicht erblickt, wo findet man diesen?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  35. Dr.Castlestein Dr.Castlestein

    Das der Season Pass kommen wird wahr ja klar und finde es nicht schlimm aber wie sieht es es wenn man die Pioneer Edition oder die Deluxe Edition hat. Ist der Season Pass damit inbegriffen?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  36. Brosicore Brosicore

    Jawoll, die Arktis! Sehr, sehr geil. Sieht immer unfassbar gut aus und ist spielerisch interessant.

    Beim Season-Pass lass ich mich mal überraschen. Könnte jetzt rumjammern von wegen Limitierte Edition teurer als zuletzt und dann deutlich weniger Inhalt, aber das verkneif ich mir mal. Meine Vorfreude endlich wieder Anno 1800 spielen zu können überwiegt sowieso.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  37. Skarred2 Skarred2

    „Erweitere deine Insel mit einer neuen europäischen Sitzung mit einer großen Kontinentalinsel“

    Hallo liebes Anno Team,

    freue mich sehr über die Ankündigungen für weitere Inhalte.

    Jedoch kann ich mir unter dem obigen Zitat von der Beschreibung von DLC1 nichts vorstellen.
    1.) Was ist meine Insel?
    2.) Was ist eine neue europäische Sitzung?
    3.) Gehe ich recht in der Annahme, dass mit „großer Kontinentalinsel“ eine besonders große Insel gemeint ist?

    Also ich finde generll die Idee der Erweiterung von Inselgruppen etc. sehr gut, sprich wenn es neben der alten Welt nocht eine „zweite alte Welt“ geben würde, sprich einfach noch eine Inselgruppe mehr.

    Auch auf das Gebäude mit detaillierten Statistiken (hoffentlich auch im Zeitverlauf dargestellt) freue ich mich sehr. Mit schönen Grafiken und separat erstellter Textdatei zur Weiterverarbeitung in Excel wär natürlich echt ein Knaller 😀

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  38. Azrael5111 Azrael5111

    Die DLC klingen spannend, auf alle Fälle. Toll auch dass noch ein Statistik-Gebäude kommt, dies wird zu 100% helfen den Überblick zu behalten.

    Was unter Umständen den einen oder anderen wird es unter Umständen etwas sauer aufstoßen dass jetzt schon die drei DLC angekündigt werden obwohl das Spiel offiziell noch nicht draußen ist, aber gut. Es wird niemand gezwungen die DLC zu kaufen, man muss sie auch nicht sofort kaufen und man weiß was im Session-Pass enthalten ist und es kommt nicht zu den Verwirrungen wie damals bei Anno 2205 …

    P.S. Ich werde mir den Session-Pass mit Sicherheit zulegen, allerdings wäre der Preis noch interessant. 😉

  39. elmoh1one elmoh1one

    Ich kann es kaum erwarten Anno 1800 zu spielen und jetzt so eine Ankündigung?
    *SchnappAtmung* Jetzt freu freu ich mich noch mehr auf die DLCs als aufs Spiel.

    Wann und wo bekomm ich diesen Season Pass? 🙂

    Wird der Season Pass und die DLCs auch für Steamkäufer verfügbar sein oder müssen diese dann über Uplay gekauft werden?

  40. MattMcCorman MattMcCorman

    Die DLC-Inhalte klingen spannend! Stellt sich nur die Frage, wie sie technisch funktionieren werden. Werden die neuen Sessions auch an bestehende Savegames angedockt werden können, oder muss man dafür ein neues Spiel anfangen…?

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  41. Darkmeise Darkmeise

    Hey meint ihr erst am 16 April ab 15 uhr ?? und wie ist es bei den Leuten die die Deluxe oder sogar die Pioneer Edition haben ist der Pass da schon inbegriffen oder vergünstigt vielen Dank im vorraus.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  42. jdredd62 jdredd62

    Moin und Grüße aus Hamburg,

    der Season-Pass hat klasse Inhalt … wird bestellt 😉

  43. Antworten zum Kommentar anzeigen
  44. ST-HerrscherM ST-HerrscherM

    Mich würde interessieren, wie sich die DLCs auf den Multiplayer auswirken?
    Ist es mir in einer Multiplayer Partie möglich, z.B. in den Arktis Sektor zu fahren und dort zu bauen, wenn meine Mitspieler dieses DLC nicht besitzen?

    LG Marvin

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  45. Antworten zum Kommentar anzeigen
  46. jm1988gmx jm1988gmx

    Eine Polarregion hatten wir doch schon in Anno 2205 und da hat sie finde ich besser reingepasst als hier. Schade, ich hätte mir was neues erhofft. Zumal es zur Zeit der Kolonialisierung so viel andere Optionen wie Asien, Indien oder Afrika gegeben hätte. Aber vielleicht kommt das ja auch noch 😉

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  47. Taubenangriff Taubenangriff

    2017: „Wir wollen ein fertiges Spiel veröffentlichen das die volle Anno-Erfahrung bietet und alle Spielmechaniken enthält.“

    2019: 3 DLC direkt vor Release angekündigt, die die Anzahl der unterschiedlichen Regionen verdoppeln.

    Früher hat man damit gepflegt gewartet, bis man ein Addon zusammengetragen hat.

    Das ist aber auch der einzige Streitpunkt. Ich hoffe die DLC lohnen sich inhaltsmäßig und werden das Spiel auf gute Art und Weise erweitern.
    Ich denke der Kontinentalsektor wird ein vorgebauter Sektor sein und die Arktis nach 2205-Prinzip funktionieren.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  48. Thaliruth Thaliruth

    „Der Anno 1800 Season Pass ist jetzt digital erhältlich.“
    Und wo?? Im UBI Store ist er nicht

    Antworten zum Kommentar anzeigen

Schreibe einen Kommentar