Springe zum Inhalt

DevBlog: Abstimmung zur Union Ausstellung

Mit unserem DevBlog über die Weltausstellung hatten wir Euch dazu aufgerufen, eure Köpfe zusammen zu stecken und Ideen für interessante Ausstellungen im 19. Jahrhundert vorzuschlagen. Wie erwartet, habt Ihr uns mit einer großen Liste von Vorschlägen versorgt: von exotischen neuen Welten, Fortschritten der Industrialisierung bis hin zur Weiterentwicklung des Menschen in einer sich stetig modernisierenden Gesellschaft.

Die letzten Wochen haben wir damit verbracht, eure zahlreichen Ideen zu sammeln und im Team zu diskutieren. Dafür haben wir eine Liste von fast 40 vorgeschlagenen Themen zusammengetragen und Notizen hinzugefügt, wie zum Beispiel sich daraus ergebene Items und wie diese einen Einfluss auf das Anno Gameplay haben könnten. Während der Meetings war es gar nicht so einfach, aus den zahlreichen Favoriten die passendsten Ausstellungen auszuwählen, weswegen wir teilweise Ideen und Geschichten aus euren Kommentaren miteinander verwoben haben.

Es war uns wichtig mögliche Ausstellungen auszuwählen, die die Inhalte im Spiel am besten unterstützen und ergänzen würden. Am Ende ging es nicht nur darum, den kreativsten Vorschlag zu wählen, sondern auch in Betracht zu ziehen, welche Belohnungen für die jeweiligen Ausstellungen eine interessante Erweiterung des Gameplays darstellen würden. Ihr seht also, dass Ausstellungen einen richtigen Einfluss auf verschiedenste Aspekte des Spiel haben werden, die wir bei der Entwicklung immer im Hinterkopf behalten müssen.

Doch nun ist es an der Zeit, den Vorhang zu lüften und Euch die drei Kandidaten zu präsentieren, die um eure Stimme für den Platz der dritten Weltausstellung in Anno 1800 buhlen werden:

A: Agrikultur Ausstellung: Die Früchte des Fortschrittes!

Eine außerordentlich kultivierte Angelegenheit! Genieße die Vielfalt agrikultureller Wunder, während überall um Dich exotische und fremde Samen vor Deinen Augen erblühen! Tritt der ländlichen Revolution bei, bei der wundersame neue Maschinen an den Wurzeln der Tradition rütteln, und mit Sense und Pflug um neue landwirtschaftliche Effizienz wettstreiten! Verliere Dich in all den zahlreichen Wundern der Ernte der Zukunft und genieße die Früchte des landwirtschaftlichen Fortschritts!

B: Städtewesen Ausstellung: Progressive Stadtentwicklung!

In der Architektur muss sich ausdrücken, was eine Stadt zu sagen hat! Die genialsten Architekten unserer Zeit sammeln sich unter einem Dach, um die unsere Städte in Metropolen zu verwandeln! Wirf einen Blick auf die Blaupausen der Zukunft und wie sie unseren Alltag verschönern und mit modernen Annehmlichkeiten bereichern: von Kanalisationen, Glühbirnen und Gaslicht und der nicht zu vergessenen Liebe für logistische Perfektion. Wahrlich mehr als bloß schmückendes Beiwerk!

C: Marine Austellung: Der Stolz der Weltmeere

Schiffe bis zum Horizont! Verliere Dich in dem Meer aus Möglichkeiten unserer zukünftigen Häfen. Bestaune was unsere Forscher von Ihren Expeditionen in die Welt des Fortschritts mitgebracht haben denn nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung! Bringe Dich auf den neuesten Stand über die beliebtesten Handelsrouten und Reisezielen und solltest du Dich nautisch fühlen, stöbere in  Entwicklungen die dein altes Boot wieder flottmachen! Seht und staunt, eine neue Ära der Seereisen liegt vor uns!

Jetzt liegt es an Euch, den Mitgliedern der Anno Union, für euren Favoriten unter den Ausstellungen zu stimmen. Teilt gerne hier in den Kommentaren Eure Gedanken über Eure Wahl mit uns und spekuliert, wie die Ausstellungen am Ende Einfluss auf die Welt von Anno 1800 nehmen könnten. Wir sind mehr als gespannt!

125 Kommentare

  1. mtiebe mtiebe

    Also ich habe für die Marine gestimmt!

    Was ich mir davon eventuell erwarte sind neue Schiffsmodelle. Sowohl Handels- als auch Kriegsschiffe. Man könnte mit der Marine-Ausstellung also vielleicht Vorteile in kriegerischen Auseinandersetzung auf See haben, bzw. kann als Abschreckung für die KI-Gegner gelten.

    Vielen Dank für diese Abstimmung, fand die anderen Möglichkeiten auch top! 🙂

  2. thelegend2 thelegend2

    In all den Jahren, in denen ich Anno gespielt habe, habe ich die Erfahrung gemacht, dass Schiffe ab einem bestimmten Zeitpunkt nur noch in der Quantität eine Rolle spielen und ich kann mir gerade nicht vorstellen, was man so spät im Spiel noch an nützlichen Hafengebäuden freischalten kann, ohne dass es sich vorher anfühlt, als würde absichtlich etwas fehlen.
    Mir als jemand der gerne möglichst große Städte und somit möglichst platzsparend und effizient baut fällt die Entscheidung zwischen den anderen beiden Vorschlägen sehr schwer. Aber nachdem sich die Beschreibung der Architektur Ausstellung anhört, als ob diese hauptsächlich für Schönbauer wäre, habe ich mich schlussendlich für die Landwirtschaft entschieden, da dort vermutlich das größte Potenzial für mich liegt.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  3. Brosicore Brosicore

    Schade, dass man sich immer entscheiden muss, denn hier konnte ich mir alles gut vorstellen. Aber man kann halt nicht alles haben!

    Nach einigem hin und her habe ich mich für „B: Städtewesen Ausstellung: Progressive Stadtentwicklung!“ entschieden. Davon erhoffe ich mir, dass man im Endgame noch mal sein Stadtbild deutlich verändern und aufhübschen kann. So etwas wie bereits prachtvolle Gebäude der höchsten Stufe noch einmal aufzuwerten zu imposanten Prunkbauten, die den Reichtum und die Vielfalt einer Metropole mit Weltausstellung widerspiegeln.

  4. bobi3500 bobi3500

    Hallo zusammen,

    also ich habe ja für das Städtewesen gevotet, obwohl ich die anderen beiden Weltaustellungen auch wirklich interessant fand. Ich finde einfach der Aufbau der Stadt gehört eben einfach zu den sehr grundlegenden Elementen in der Anno-Reihe. Und vor allem bin ich ja auch jemand, der gerne auch mal die ein oder andere Stunde investiert, um die perfekte Stadt zu bauen. Wenn diese Ambitionen durch ein architektonisches Meisterwerk gekröhnt würden, dann wäre das schon eine sehr edle Angelegenheit. 😉
    Aber den Gedanken an eine Kanalisation oder an Gasbeleuchtung finde ich eben auch sehr spannend.

    Auf jeden Fall finde ich, dass dieses Thema hervorragend für ein Voting geeignet ist. Es ist gut, die Community mit einzubinden so wie ihr das hier praktiziert, aber ich glaube eben, dass ihr euch bei den Wesentlichen Elementen nicht zu sehr reinreden lassen solltet und das es bei Inspiration durch dieses Forum bleibt.
    Ihr macht nen guten Job. Bin gespannt was da noch alles auf uns zu kommt.

    Grüße

  5. made89 made89

    Als großer Freund der Landwirtschaft ist doch wohl klar, was ich gewählt habe 😀 Aber die anderen Vorschläger sind auch super

  6. CarstenStaahl CarstenStaahl

    Ich liiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeebe Umfragen…..

    …..einfach so!

  7. CarstenStaahl CarstenStaahl

    Ich habe für B: Städtewesen Ausstellung: Progressive Stadtentwicklung gestimmt, weil ich der Meinung bin das dass einfach das interesannteste Thema ist, obwohl ich mir auch gut Antwort A hätte vorstellen können…

  8. u_berazan u_berazan

    In den letzten Anno-Teilen habe ich mir immer etwas mehr Vielfalt auf See gewünscht, deshalb gibts meine Stimme für die „Naval Innovations“ (C)!

    Ich habe zwar keine Ahnung wie die genauen Belohnungen für die Messe aussehen aber ich finde für ein Spiel das so stark auf der Seefahrt basiert, blieb Anno in diesem Bereich stets etwas hinter seinen Möglichkeiten.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  9. Yreps Yreps

    Ich habe mich für „B: Städtewesen Ausstellung: Progressive Stadtentwicklung!“ entschieden, da ich es lihihihihihiebe Städte bis ins kleinste Detail zu planen und sie mit Ziergebäuden auszustatten.

    Das ist auch das, was ich mir von eben dieser Ausstellung erhoffe: neue Öffentlichkeits- und Ziergebäude, die dann auch was zum Fortschritt und der Zufriedenheit der Bevölkerung beitragen 🙂

  10. LadyH. LadyH.

    Ich habe mich endlich durchgerungen und für B. gestimmt.
    Aber glücklich bin ich damit nicht wirklich. Ich bin mir selbst jetzt, nach der Stimmabgabe, nicht sicher ob A. oder B. interessanter und besser für den Spielablauf ist.
    Jetzt bin ich wirklich gespannt, wie das Ergebnis später aussehen wird. Noch viel gespannter, als bei der ersten Abstimmung.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  11. AnnoAndilein AnnoAndilein

    Sehr schön heraus gearbeitet und entwickelt vom Dev Team!
    Vielen Dank!

    Alle drei Ausstellungen sind sehr reizvoll.
    Vielleicht schafft es ja der Zweitplazierte noch in eine Erweiterung :-).

    Bin mal gespannt, wie das ausgeht und vor allem wie das dann letztendlich im Spiel alles so wird.

  12. Crazy0 Crazy0

    Ich muss auch meinen Vorrednern zustimmen und sagen dass ihr es uns diesmal verdammt schwer macht. Hätte auch gerne alle 3 aber ich entscheide mich eher zwischen A & C .
    Ich mag es sehr gerne meine Wirtschaft bis ins kleinste Detail zu optimieren, deswegen tendiere ich zu A.
    Auch wenn C sehr reizvoll ist. Schnellere und bessere Schiffe helfen mir auch beim Gütertransport. A(aahhhhhh) so schwer 😀

  13. droggelcreeper droggelcreeper

    Hi,
    ich freu mich gerade riiiiisig über die super Vorschläge! 😀
    Nur schade, dass ich erst am Wochenende Zeit habe, mich hier weiter durch zu stöbern.

    Bis dahin.
    droggelcreeper

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  14. SersSers2010 SersSers2010

    Ich würde am liebsten alle drei Messen ins spiel integrieren 😀
    Da ich mich entscheiden musste, habe ich mich für Städtewesen entschieden, da ich mich hiermit eine noch größere Vielfalt und Schönheit im Städtebau erhoffe 😉

    Bin sehr gespannt welche Messen es alles im Spiel geben wird.

  15. Drake-1503 Drake-1503

    Weltausstellung zur Zukunft der Städte, und das noch vor der Erfindung des Fahrrades … (oder meinetwegen auch Automobiles), da könnte man jetzt träumen, von einer autofreien Stadt, von grünen Parks, …

    Ich fürchte, statt dessen gibt es Wolkenkratzer … (wann wurde das Empire State Building gebaut?)

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  16. Sephko Sephko

    Was mir moch dazu einfällt, meint ihr nicht dass die Stadtentwicklung hier zuviel Raum erhält? Mir scheint, hier fahren einige zu sehr auf die Stadtentwicklung ab.

    Charakterabstimmung? Der blasseste aller Charaktere, Gasparov, gewann die Wahl, weil er große Städte baut.

    Messenabstimmung? Diese Messe scheint zu gewinnen, die einen die größten Städte bauen lässt.
    Ich sehe Parallelen. Wenn ihr gedenkt, eine dritte Abstimmung abzuhalten und einer der Wahlmöglichkeiten schließt Städte irgendwie mit ein, kann ich euch prognostizieren, welche Option gewinnen wird. 😉

    Ich finde es schade, dass einige hier anscheinend wenig Fantasie mitbringen. 🙂

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  17. Daniel-Hans Daniel-Hans

    Ich muss echt sagen, dass das super schwer, alle drei Messen würden super ins Spiel passen und mich interessieren, am liebsten würde ich echt alle haben

  18. Butt1957 Butt1957

    Ich würde es gut finden wenn man den Hafen dann weiter ausbauen könnte. Wie einige hier schon geschrieben haben. Auch ein extra wäre schön Leuchtturm oder Koloß von Rodos. Die Marine weiter ausbauen macht auch Sinn. 🙂

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  19. Historrayer Historrayer

    Ich habe mich für die Stadtmesse entschieden, weil ich hoffe das außer ein paar Ornamente auch Gebäude- Verbesserungen/Verschönerungen damit möglich sind. Damit meine ich das einige Gebäude nach der Ausstellung noch mehr Details bekommen oder einen neuen Anstrich verliehen wird. Mein größter Wunsch (der eher unwahrscheinlich ist) ist das wir damit 2 oder 3 Zusatz Gebäude bekommen die die Stadt noch einzigartiger machen.

  20. Sephko Sephko

    Ich bin ganz klar für die Agrikultur und werde daher mit A stimmen.
    Nicht nur, weil aus den Kommentaren herausgeht, dass A wohl der Underdog bleiben wird, sondern auch, weil ich die Messe für am glaubhaftesten halte.
    Nicht nur, dass die Ernährung der Bevölkerung einen hohen Stellenwert hat, sondern adressiert die Messe auch ein größeres Publikum und stellt einen Bereich dar, der sich im 19.Jahrhundert mit am schnellsten entwickelte und seit jeher ein Garant für Wohlstand ist.

    Messe für Stadtentwicklung? Welche Zielgruppe wird denn da adressiert? Ein paar Architekten und Politiker, die sich ein Denkmal in der Stadtplanung setzen wollen höchstens. 😛

    Aber Landwirtschaft, das ist auch für den kleinen Mann etwas. Da kann er live erleben, warum sein Vater den Familienhof schließen musste.
    Ja, das nimmt den kleinen Mann mit, das fesselt ihn.
    Außerdem ist es doch sein sehnlichster Wunsch, den glorreichen Einzug der Kartoffel in 1800 miterleben zu dürfen.

    Gebt uns Kartoffeln! Bitte 🙂

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  21. benchy09 benchy09

    Erstmal vorweg meine Meinung zu der Ausstellung:
    Die Union Ausstellung sollte was besonderes sein, so eine EXPO ist ja nicht jedes Jahr in der gleichen Gegend. Schön wäre es also wenn es nur zeitlich begrenzte Boni gibt oder einmalige Monumente die z.b. einem Bereich Boni geben.

    zur Auswahl:
    Verdammt schwer für mich, da ich es liebe die Produktionsketten zu optimieren und gleichzeitig die Stadt so optimal wie möglich zu bauen und zusätzlich soll es auch noch schick aussehen. Dazu gehört natürlich auch der Hafen und das optimieren der Schiffsflotte.

    Wo ist also der Button für die „Ich kann mich nicht entscheiden“-Fraktion?
    Ernsthaft! Die Abstimmung ist gemein liebes Bluebyte Team!

  22. arma-iceman arma-iceman

    Ich finde auch alle 3 sehr interressant…. wäre es vielleicht möglich diese je nach Zivilisation als Mounoument zu bauen wie bei 2070 oder 1404 (Kathedrale und Moschee)

  23. Neophyte698 Neophyte698

    Ich wäre dafür das man, alle 5-7 Spielstunden eine Weltaustellung gemacht werden kann. und man alle drei zur Auswahl hat und man nach jeder Ausstellung etwas neues bekommt

  24. HippoKillar184 HippoKillar184

    Alle 3 finde ich sehr interessant und vielfältig, aber ich habe für B gestimmt, weil die Gebäude und Städteplanung der Grund waren, warum ich damals mit Anno 1503 angefangen habe.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  25. Marc_The_Miner Marc_The_Miner

    Wenn Marine gewinnt habe ich einen Vorschlag:
    man könnte auch schiffe aus älteren Anno Teilen als belohnug bekommen z.b. die Orientalischen Kriegsschiffe u. Kaufmanskoggen aus 1404

    Und falls Agrikultur gewinnt hätte ich auch einen Vorschlag:
    Wenn man dabei neue Items bekommt die mit Maschinen die Farmefizienz steigert könnte man sie auch auf den Feldern Einfügen, dass z. b. ein Pflug alle paar minuten über das Feld fährt und seine arbeit erleidigt, wenn dies erledigt ist fährt diser erst einmal wieder in den Schuppen bis er wieder an die Arbeit muss.

    LG Marc_The_Miner

  26. Antworten zum Kommentar anzeigen
  27. Antworten zum Kommentar anzeigen
  28. nichTim nichTim

    Die Entscheidung fiel mir schwer aber ich nahm B. Bei C denke ich an ein oder mehrere große bzw. besondere Schiffe, die man bekommen könnte. Vielleicht auch ein paar Items, die Schiffe verbessern. Das klingt schon reizvoll aber B finde ich immer noch besser, sofern es nicht nur Ziergebäude sein werden, denn dann wäre ich enttäuscht. Ich denke bei der Städtewesen-Ausstellung an zum Beispiel ein Gerichtsgebäude, das die Kriminalität senken könnte. Außerdem könnte man auch einen neuen Baustil z.B. den Historismus oder Jugendstil, der dann über das Profil umschaltbar ist (Normal Historismus) , freischalten. So war das in Anno 2070 auch mit dem Kommandoschiff (Style umschaltbar im Profil), also denke ich, dass das machbar ist, nur ziemlich aufwendig werden könnte. Abgesehen von dem Baustil könnte man auch noch andere Gebäude einfügen, die dann die Zufriedenheit/die Steuern oder den Tourismus erhöhen. Diese Gebäude sollten dann auch durch mehrere Bauphasen gehen, damit es nicht zu leicht ist, sie zu bauen.

  29. negob negob

    Ich hab auch für A gestimmt, da es mMn die wichtigste Art ist und sich der Glasbau ideal dafür anbietet (Gewächshaus) 🙂

  30. AnnoZone AnnoZone

    Bin grade etwas am grübeln, es hieß doch „Zitat“ Ihr bekommt nicht nur ein bisschen aus den ganzen Anno-Teilen, Ihr bekommt die volle Packung“. Ich hoffe doch dies war nicht nur Marketingsprech, denn genau dieses Gefühl beschleicht mich grade ein wenig. Was spricht denn dagegen alle 3 der angebotenen Weltausstellungen einzubauen ? Habt ihr solch einen Zeitdruck ? Wenn ja würde das ja bedeuten es geht nimmer allzuviel, und ja ich weis, auch für ein Addon muss noch genug übrigbleiben.

    Für ein Addon findet sich bestimmt noch mehr als genug, schließlich hoffen doch etliche darauf ein paar Editoren in die Finger zu bekommen. Die Sache mit dem Strom leuchtet mir auch nicht wirklich ein, warum habt Ihr euch dagegen entschieden, oder ist das zumindest schon fürs Addon eingeplant ? *hoff*

    Gruß
    Charles

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  31. FME_Klugsi FME_Klugsi

    Moin
    Auch ich kann mich nur der Meinung anschließen, dass diese Abstimmung enorm schwer ist. Ich habe mich nach einiger Bedenkzeit für B entschieden, da ich glaube das die Stadt mehr Zeit in Anspruch nimmt als die Schifffahrt. Allerdings kann ich nur hoffen dass es die Schifffahrtsausstellung auch ins Spiel schafft, denn der Hafen war schon immer meine zweite Stadt.

  32. Lord.Roke Lord.Roke

    Den Kommentaren und Stimmen zufolge gibt es schon klare Favoriten, was ich eigentlich ein wenig schade finde. Eine Abstimmung mit 3 ähnlich chancenreichen Optionen wäre spannender und es wäre auch spannender darüber zu diskutieren.
    Agrikultur ist sicher auch im 19. Jahrhundert noch ein wichtiges Thema, aber in der Zeit der Industrialisierung eher rückläufig und sicher nicht der Interessensschwerpunkt. Da fehlen einfach vielen Optionen für die Schönbauer unter uns die Städtewesen bietet oder die die Marine für Abenteurer und Kämpfer hat.
    Aber es bleiben ja noch zwei sehr interessante Favoriten: Städtewesen gefällt mir persönlich besser, aber auch Marine kann gerne ins Spiel kommen. Ich hoffe bloß das Städtewesen mehr zu bieten halt als ein paar Zierbauten; wenn die Weltausstellung so aufwendig zu erreichen ist wie Monumente, sollte sie mehr zu bieten haben.

    Wäre schon wenn zu Ende der Abstimmung ein paar Details zu den Auswirkungen der Ausstellung, die gewonnen hat, verraten werden.

  33. HarroLP HarroLP

    Ahh schön danke für die Abstimmung! Freue mich, dass ihr die Union wieder mit einbezieht!

    Entschuldigt übrigens, dass meine Kommentare momentan nicht so ausführlich sind, wie sonst.
    Die Zeiten werden wieder kommen. Aber momentan leider nicht möglich…. 🙁

    LG HarroLP

  34. Langgoenser97 Langgoenser97

    Ganz klar B, da für mich der Reiz bei Anno liegt möglichst große Städte zu errichten.
    Ebenso reizt es mich möglichst viele Produktionsketten auf verschiedenen Inseln zu haben und damit dann die Hauptinsel zu versorgen.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  35. Gxy12 Gxy12

    Ich ahne, dass das ein „Kopf an Kopf“-Rennen zwischen Stadtwesen und Marine wird.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  36. fanik40 fanik40

    Hallo Anno-Team,

    sehr schöne Auswahl an Weltausstellungs Ideen. Ich habe mich für B entschieden damit meine Städte noch mal an Flair gewinnen. Aber auch A mit Möglichkeiten der Effizienteren Bewirtschaftung von Feldern oder ähnliches hört sich verlockend an.
    Und um einen meiner Vorredner zu zitieren: ‚Oder ein großes, fettes Kriegsschiff xD‘ wäre Option C auch interessant.

    MfG
    Raimund

  37. Azrael5111 Azrael5111

    Die Abstimmung ist echt gemein. 😉 Gut, mit Landwirtschaft habe ich nicht viel am Hut, daher kann ich A schon einmal streichen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Bleiben aber dennoch B und C, genau da wird es nun schwer. *grübel* „Städtewesen Ausstellung: Progressive Stadtentwicklung!“ Große, moderne Metropolen wo das Leben welche das Leben in der Stadt komfortabler machen und verbessern. Da es ja hieß dass jede Ausstellung nach ihrem Ende auch Vorteile mit sich bringt kann ich mir da jede Menge vorstellen um die Stadt schöner, attraktiver und lebenswerter zu machen. Sicher gibt es da auch viele schöne Dinge für Schönbauer.

    Ach ja, da steht auch was von Glühbirnen? Gibt es nun eventuell doch Strom? *zwinker*

    Stolz der Meere, da schlägt natürlich mein Herz für Abenteuer und Entdeckung höher, fremde Länder, Handelsrouten mit sicher auch exotischen Dingen, neue Reiseziele und nicht zu vergessen: neue Schiffe welche schneller fahren, mehr Ladung transportieren können und das Reisen sichererer und komfortabler machen. Ich muss da einfach nochmals darüber schlafen.

  38. sutxilack sutxilack

    Es haben ohne Frage alle drei ihren Charm, aber es fällt mir besonders schwer zwischen 2 und 3 zu wählen. Logischerweise ist alles nautische bei Anno schon immer Kult, andereseits könnte ich bei jeder einzelnen Partie Stunden in meine End-Game Metropole und ihre ästhetischen Details stecken.

    Danke Leute, das ist ja fast so schwer wie eine Klausur, dabei bin ich immer ganz froh, aus der Schule zu kommen…

    Nein, aber ohne Spaß, ich bin sehr froh über die Auswahlmöglichkeiten und gespannt, auf die Meinungen der anderen Fans.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  39. FeiXiangDEQiYu FeiXiangDEQiYu

    我的选择!
    B: Städtewesen Ausstellung: Progressive Stadtentwicklung!
    ANNO毕竟是一款模拟经营类即时战略游戏!
    理由:
    有轨电车,全面进化的城市面貌。更漂亮的细致的细节。更多的装饰物。建设自己心中的乌托邦!
    我想知道,有没有摩天大楼?虽然不是太现实!
    虽然,我本来想选择A的,但是B和C更符合ANNO世界。

  40. tomebry tomebry

    Ich schließe mich der „A“ Agrikultur Ausstellung an.
    Die Kulturgeschichte der Traktoren ist auch eine sehr interessant Ausstellung,
    die ersten Traktoren besaßen noch eine Handkurbel, und die Nachteile die der Bauer durch den Fortschritt erlitt hatte ich glaube große Auswirkung auf die Landwirtschaft.
    Das Design der Vektorgrafiken mit den Schnörkel Verzierungen sehen super aus!

  41. DerFlo147 DerFlo147

    Ich persönlich bin ganz klar für die Marine Ausstellung. Der Hafen war für mich immer schon ein Symbol der Macht in Anno.

    Allerdings würde ich mir die Marine und die Städtebau-Ausstellung wünschen, da beide
    sehr verlockend klingen :))

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  42. NK3D NK3D

    Ich fange gleich mit starker und harter Kritik an!!! !!!!!!!!!1elf!!!!
    „dienzahlreichen“ wer hat denn bei euch den Deutschunterricht geschwänzt?! !!!!!11elf!!
    Nein Spaß, wollt‘ euch nur kurz darauf hinweisen. Steht bei „A) Agrikultur Ausstellung“ im letzten Satz 🙂

    Aber, ich sagte ja, ich fange an (das war kein Spaß).
    Ich finde die Ausstellungen alle ganz cool.
    Ich enthalte meine Aussage, welche ich wählte einfach nur so, dennoch würde ich gerne mal fragen, inwiefern es möglich wäre die Ausstellungen auf das Spiel direkt zu beziehen?
    „Dafür haben wir eine Liste […] zusammengetragen und Notizen hinzugefügt, wie zum Beispiel sich daraus [Items ergeben] (da versteckte sich auch ein Fehler meine ich; Grammatik und so) und wie diese einen Einfluss auf das Anno Gameplay haben könnten. [..] Es war uns wichtig mögliche Ausstellungen auszuwählen, die die Inhalte im Spiel am besten unterstützen und ergänzen würden.“

    Ich würde mich freue, würde jede individuelle Ausstellung im Lategame noch Einfluss und dadurch Spielwürdigkeit erzeugen. Das man zum Beispiel Farmen verbessern könne, durch die Agrikultur Ausstellung und Städtewesen Ausstellung mehr Dekoelemente oder Aufwertungen des Stadtbildes (Häuser/Straßen/Plätze verändern sich) bieten.

    Ich glaube, ihr versteht worum es mir geht. Wenn man implementieren könnte, dass die Ausstellungen vielleicht nicht nur Items abwerfen, die sich auf das Gameplay auswirken, sondern, dass sie sich auch direkt auswirken.

    Was ist mit den KIs?
    Welche KI mag oder lehnt welche Ausstellung vielleicht ab?

    Die Marineausstellung kann zum Beispiel ja spezielle Kriegs-, Handels- und – wenn es sie gibt – Passagierschiffe bringen, die danach (dauerhaft?) gebaut werden können.
    Und während eine jeweilige Ausstellung aktiv ist, verbessert sich beispielsweise der Bereich der Ausstellung (in unserem Fall: Farmen werden allgemein effizienter, Stadtgebäude haben gesenkte Unterhaltskosten und größere Radien und Schiffe sind schneller zum Beispiel).

    Ich sehe in den Ausstellungen zum ersten Mal ein größeres Potential als „lediglich“ ein Monument, welches alle Stadtgebäude vereint oder hübsch ausschaut. Thematisch kann man sie eben perfekt in das Lategame einbetten 🙂

    Freue mich riesig auf das, was ihr aus dem Spiel und dem Monument macht! 🙂

  43. PascalM.1 PascalM.1

    Ich fände es echt cool. Wenn es eine große Auswahl an Schiffen gäbe, die man bauen kann.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  44. SmartieEis SmartieEis

    Mein Favorit ist auf jedenfall die Marine Ausstellung. Schiffe waren immer ein sehr wichtiger Teil von Anno, egal ob man Auf eine große Handelsflotte und damit auf friedlichen Handel gesetzt hat oder ob man auf eine starke Marine gesetzt hat um den Gegnerischen Handel zu Unterbrechen. Die Marine Ausstellung könnte z.B. ermöglichen einmalig einen Schiffs Prototypen zu bauen. Es könnte sich um ein besonders großes und Schnelles Handelsschiff handeln oder um ein Erkundungsshiff, was sich besonders gut dazu eignet neue Kolonien zu erschließen.
    Die Marine Ausstellung bietet meiner Meinung nach auf jedenfall die spannendsten und spektakulärsten Möglichkeiten und Ich freue mich schon was ihr daraus tolles macht.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  45. PascalM.1 PascalM.1

    Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, bekommt man je nach Ausstellung entsprechende Boni, denn dann würde ich entweder Architektur oder die Schiffsausstellung nehmen, da diese beiden am besten Boni geben können finde ich. Platz Nummer 1 wäre für mich „Naval Innovations“ da Anno für mich ohne Schiffe nicht denkbar wäre und das Spiel ja geradezu darauf basiert. Ich würde dort gern viel Vielfalt haben

  46. LadyHonda LadyHonda

    Boah, ihr seid sooo gemein 😀

    Ich möchte bitte A., B. und C. in genau dieser Reihenfolge 😀
    Eins davon auswählen geht ja gar nicht, denn all diese Dinge werden doch benötigt um die Stadt in eine fantastische Zukunft zu führen.

    Mal überlegen … für den Platz der dritten Weltausstellung … die dritte also, hmm…
    für die dritte Weltausstellung, da wähle ich … weiß noch nicht, überlege noch ein wenig und gebe dann meine Stimme ab.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  47. Ixam97 Ixam97

    Sehr interessante Ausstellungen, die da zur Wahl stehen. Definitiv keine leichte Entscheidung. Am liebsten würde ich alle drei im Spiel sehen 😛

    Ich bin dann mal weg nen Zweit- und Drittaccount erstellen, damit ich für alle drei stimmen kann 😀

    LG, Ixam.

  48. Anno-Heiho-LP Anno-Heiho-LP

    Für Produktion gab es ja schon immer in Anno versch. Lösungen (Items, Forschung usw.)
    Also warum nicht mal was neues, daher mal meine Wahl B

  49. Annothek Annothek

    sehr interessante Themen die da zur Wahl stehen, da fällt es glaube wieder schwer was man wählen soll…..echt schwer…….

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  50. Antworten zum Kommentar anzeigen

Schreibe einen Kommentar