Springe zum Inhalt

Kategorie: Union Update

Union Update: Was für ein Jahr!

Willkommen in der finalen Anno Union Woche für dieses für die Serie unglaublich ereignisvolle Jahr. Bevor wir uns jedoch in unsere alljährliche Winterpause begeben, um unsere Batterien bei der einen oder anderen Koop Runde mit Freunden und Familie aufzuladen, haben wir noch einiges vor. Um das Jahr gebührend zu verabschieden, bringen wir euch die Woche gleich zwei feierliche Live-Streams, zelebrieren unseren großen Sieg beim Deutschen Entwicklerpreis und haben noch ein kleines Geschenk für euch im Schlepptau.

Game Update 6.1 fährt morgen Nachmittag in den Hafen ein

Den Anfang macht das am Dienstag um voraussichtlich 14 Uhr erscheinende Game Update 6.1, in dem wir einige der von euch gemeldeten Berichte über Stabilitäts- und Performanceprobleme anpacken, sowie den immer wieder aufsteigenden Nebelwänden den gar ausmachen. Die vollen Update Notes könnt ihr hier nachlesen. Gute Reise!

Anno 1800 räumt vier Preise auf dem Deutschen Entwicklerpreis ab

Die Anno Union begleitete uns bereits seit den Tagen der ersten Ankündigung von Anno 1800, und so hattet ihr bereits frühen Einfluss auf die Entwicklung und letztendlich auf die großartige Qualität des Spiels. Eine enge Zusammenarbeit, auf die wir ganz besonders stolz sind. Somit gelten unsere diesjährigen fünf Nominierungen für den Deutschen Entwicklerpreis nicht nur dem Team, sondern auch unseren Fans: Beste Grafik, Bester Sound, Bestes Game Design und das Beste Spiel und bestes Studio.

Wie ihr euch wohl vorstellen könnt, sind wir vollkommen sprachlos das wir dabei nicht nur in einer, zwei, gar drei, sondern gleich vier dieser Kategorien abgeräumt haben. Im Namen unseres Teams und unserer Fans macht fühlen wir uns deshalb ganz besonders geehrt, dass nun der Preis für den Besten Sound, die Beste Grafik, das beste Game Design und vor allem das Beste Spiel nun einen Platz im Studio gefunden haben.

Licht, Kamera und Ton an! – Zwei weitere Live Streams warten auf euch diesen Mittwoch und Freitag!

Eigentlich gibt es doch keine bessere Möglichkeit das Ende dieses großartigen Jahres einzuläuten, als mit euch in gleich zwei Live-Streams feierlich zusammen zu kommen.

Und in diesem Sinne gibt es diesen Mittwoch eine weitere Episode unserers AnnoCast, wie üblich direkt aus dem Studio in Mainz. Mittlerweile zu einer gepflegten Tradition geworden, wollen wir mit euch zusammen die großen Meilensteine dieses Jahres bei einer Runde Anno 1800 rekapitulieren, bei der natürlich Kekse, gute Laune und Weihnachtsverlosungen für unsere treuen Zuschauer nicht fehlen dürfen.
AnnoCast: Holiday Special diesen Mittwoch den 18. Dezember um 16 bis 18 Uhr

Aber auch unser Anno 1800 Community Team hat ein Wörtchen mitzureden, wenn sich Oli und Wolle erneut in die Reise in den Norden machen, um die verlorenen Weihnachtsgeschenke ausfindig zu machen. Um herauszufinden ob sie dabei erfolgreich sind (und bereit, die Geschenke dann im Chat zu verteilen), müsst ihr ihnen diesen Freitag einschalten und moralische Unterstützung bei ihrem festlichen Abenteuer zur Verfügung stellen.
AnnoAfternoon. Die verschollenen Geschenke, Freitag den 20. Dezember um 17 bis 19 Uhr


Um mit dabei zu sein, müsst ihr euch nur einen heißen Tee oder Schokolade schnappen (wir haben gehört Kaffee ist knapp bemessen dieser Tage…) und in unseren offiziellen Ubisoft Blue Byte Kanal einschalten: twitch.tv/ubisoftbluebyte

Damit ihr übrigens keine zukünftigen Shows verpasst, könnt ihr auch einfach unserem Kanal und der Anno 1800 Kategorie auf Twitch folgen!

Das Anno 1800 Wallpaper Packet

Zu guter Letzt haben wir noch ein kleines Geschenk für all diejenigen, die schon so richtig in Feiertagsstimmung gekommen sind. Aufgrund der großen Nachfrage haben wir die aufwendigen digitalen Gemälde aus dem Anno 1800 Season Pass zu ein einem netten Geschenkpacket zusammengeschnürt. Vergesst nur nicht uns mitzuteilen, welches euer Favorit ist und ob ihr selbst auch bereits Screenshots oder Anno Kunst zu Wallpapern verarbeitet habt.

Ihr könnt das Packet hier kostenlos herunterladen:

Frohe Feiertage und bis auf ein wiedersehen im kommenden AnnoCast!

18 Kommentare

Union Update: Aktueller Playtest & ein Retro-Stream

Wir wollen euch mit diesem Community Update auf dem Laufenden halten, ein paar Impressionen aus der Anno Community mit euch teilen und natürlich ankündigen, wann der nächste Anno Afternoon stattfindet. Los gehts!

Anno Afternoon Stream – Retro Edition

Diesen Freitag ändern wir das Programm des Anno Afternoons ein wenig. Nachdem er festgestellt hat, dass Ubi-Thorlof nie seinen persönlichen Lieblingsteil der Serie – Anno 1701 gespielt hat – hat Ubi-Trenchcoat spontan einen Retro-Stream vorgeschlagen. Schaltet also am 8ten um 16 Uhr UTC (17 Uhr CET) ein, wenn die beiden sich in die Der Fluch des Drachen Kampagne stürzen.

Playtest und Game Update 6.0

Der Playtest für Game Update 6.0 ist in vollem Gange – daher ein großes Dankeschön an alle, die bereits im dedizierten Forum ihr Feedback hinterlassen haben! Wenn ihr vor lauter Testen noch nicht dazu gekommen seid: Lasst uns wissen, was euch gefällt oder auf welche Probleme ihr gestoßen seid.

Und wenn ihr euch für den Playtest beworben aber noch keine Einladung erhalten habt: keine Sorge. Wir werden nächste Woche noch eine weitere Welle von Einladungen verschicken.

Parallel zum Test ist unser Team weiterhin eifrig mit dem Update und dem dritten DLC beschäftigt, das im Dezember erscheint. Wir werden in den kommenden Wochen weitere Infos zu allen Features sowie natürlich zum genauen Releasetermin mit euch teilen.

Community Spotlight

Lasst uns erneut den Blog mit einem Blick auf eure Städte und Anno 1800 Erfahrungen abrunden.

ClassicReddltor ist extrem glücklich darüber, dass er endlich den Extravaganza Steamer erhalten hat, und posiert ihn vor seiner gewaltigen Stadt. Wie viele von euch durften dieses stolze Schiff bereits ihr Eigen nennen?

Für Freunde von Trauben und Champagner würde sich wohl ein Besuch in Conschbourg – der Grünen Stadt – lohnen. Spacer176 hat auch bereits einen kleinen Touristenführer sowie eine Geschichtsstunde vorbereitet.

Wenn ihr mehr ein Fan von Großstädten seid, solltet ihr wohl besser einen Trip nach DerGrindelwutz‘ oder RegalSeagulls Städten planen. Mit großzügigen Parks, Promenaden entlang der Flussinseln und eleganten Brücken vor einem Wasserfall-Panorama laden euch diese Städte geradezu zu einem Stadtrundgang ein.

Als starken Kontrast dazu scheint cjnewson88 ein paar Probleme mit Aufständen seiner Bevölkerung zu haben.

Aber wie er später erläutert, liegt dahinter durchaus ein Plan – die Strategie hinter seinem Stadt-Layout und der Planung lohnt sich durchaus zu lesen.

Und das wars auch bereits für das dieswöchige Union Update!

Teilt eure Abenteuer und Erfolge mit uns auf den Social-Kanälen oder Reddit – und vergesst nicht, morgen zum Stream einzuschalten!

4 Kommentare

Union Update: Stream und Community Update

Wir sind wieder da, mit einem Community Update und ein paar Infos dazu, was ihr in der nahen Zukunft von uns erwarten könnt.

Anno Afternoon Stream

An diesem Freitag werden Seraxia und Thorlof kreativ (oder versuchen es zumindest) und probieren in einem neuen Anno Afternoon Livestream mal etwas völlig anderes. Aber was genau? Tja, dafür müsst ihr am 25. Oktober um 17 Uhr vorbeischauen.

Und wenn ihr richtig coole oder lustige Ideen für zukünftige Streams habt, ist das genau die richtige Gelegenheit, sie mit uns zu teilen.

Der Playtest beginnt nächste Woche!

Wie ihr alle wisst, rückt der nächste Playtest immer näher. Und da wir eifrig zusammen mit der Community an einem umfangreichen Game Update 6 für den Dezember arbeiten, werden wir in der kommenden Woche keinen Union Blog veröffentlichen. Aber keine Sorge, wir melden uns schon bald wieder mit Community News und neuen Infos zum Spiel.

Außerdem haben wir bereits sehr bald spannende Infos für euch: Behaltet euren Posteingang im Augen, denn für eine erste Welle an Spielern geht der Playtest bereits nächste Woche los – weitere Einladungswellen folgen.

Wir sind bereits auf euer Feedback gespannt. Wenn wir also schon über GU6 und Die Passage reden, warum schaut ihr nicht mal auf Reddit vorbei. Ein paar Community Mitglieder haben dort bereits eine Diskussion zu den Inhalten des kommenden DLC gestartet. Wir selbst haben in der Hinsicht auch ein paar Theorien, aber… es ist viel spannender, eure zu lesen. Welche Features und Produktionsketten denkt ihr werden mit der Passage hinzugefügt?

Community Content

Etwas, das uns alle ordentlich beeindruckt hat, war, dass jasperwillem nicht nur Ingenieure in seiner Siedlung angesiedelt hat, ohne jemals die neue Welt zu besuchen, sondern kurz darauf sogar Investoren in seine „Goldene Stadt“ locken konnte.

So viele von uns haben lange Nächte damit verbracht, Produktionsketten auszulagern und neue Handelsrouten aufzusetzen. Oder wir haben stundenlang präzise Hecken gepflanzt, um den perfekten Innenstadt-Park oder weltbesten Botanischen Garten zu kreieren.
Wir könnten wetten, dass es einige verrückte Herausforderungen oder legendäre Erfolge gibt, die ihr euch in der Vergangenheit oder Zukunft gestellt habt. Also, teilt sie mit uns in den Kommentaren!

Passend zum Blog von letzter Woche zum Tag & Nacht Wechsel wollten wir zudem die Gelegenheit nutzen, um einige Impression der Community zu teilen.
Einige von euch haben anscheinend eine merkwürdige Faszination mit explodierenden Fabriken…aber okay, zugegeben, so ein Feuer sieht bei Nacht ziemlich cool aus:

by cjnewson88
by oksharkchef

WolArn, wiederum, beweist, dass auch ruhige Bilder ihren Charm haben – Sonnenuntergänge sind ja oft sehr romantisch:

Und bergveld teilt sogar ein komplettes Video seiner Metrople bei Nacht mit uns.

Und dann, wenn die Sonne aufgeht und sich alle auf den Weg zur Arbeit machen…dann steckt man im Stau fest. Im Vergleich zu heute hat sich also nicht allzu viel geändert.

by Takarazuka012

Das war es erstmal für dieses Community Update. Habt ihr schon eure Lieblingsmomente mit uns geteilt? Sei es Tag oder Nacht, Sonnenauf- oder untergang, wir freuen uns immer darauf, zu sehen, welche fantastischen Szenen ihr einfängt.

2 Kommentare

Union Update: Game Update 4.2

Es ist wieder soweit: Europas größte Messe für Videospiele öffnet Ihre Pforten am 20. August in Köln. Und wieder mit von der Partie ist die Uplay Lounge, in dem wir Euch neue Inhalte vorstellen und uns Euren Fragen stellen. Während wir dieses Jahr keine Anspielstationen auf der gamescom 2019 haben werden, gibt es weiterhin tägliche Bühnenpräsentationen und Ihr könnt Euch außerdem auf die eine oder andere Neuigkeit vom Anno 1800 Dampfer freuen.
Die genauen Zeiten für die Uplay Lounge und Bühnenpräsentationen werden wir in der nächsten Woche mit Euch teilen.

Aber bevor wir alle Weichen auf die Vorbereitung für gamescom 2019 stellen, haben wir noch ein weiteres Game Update für Euch, welches einige Fehler im jüngst veröffentlichten „Gesunkene Schätze“ Inhalt behebt.

Game Update 4.2

Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass manche Piers und Kontore nicht von Handelsschiffen als Verladehafen registriert wurden. Schiffe werden nun korrekt alle zur Verfügung stehenden Optionen zum entladen Ihrer Fracht mit einbeziehen, wenn eine Insel angesteuert wird.

Alle Teilnehmer einer Multiplayer Partie mit dem „Gesunkene Schätze“ Inhalt erhalten nun die Erkundungs-Expedition, wenn ein älterer Spielstand geladen wird und alle Konditionen für die Mission erfüllt sind. Zuvor konnte es passieren, dass nur der Host einer Partie die Expedition erhalten hat, wenn ein länger bestehender Spielstand für das Match genutzt wurde.

Ein Fehler wurde behoben, bei dem die “Gesunkene Schätze” Erkundungs-Expedition selbst ausgelöst wurde, wenn der Spieler diese ablehnte.

Es wurde ein Fehler behoben, der die „Errichte Hafen“ Queste im „Gesunkene Schätze“ Inhalt blockierte, wenn das Kontor vom Spieler errichtet und aufgewertet wurde, bevor die Queste von der Königin abgeschlossen wurde.

Ein Fehler wurde behoben, der alle Blaupausen in einer Session gelöscht hat, wenn ein Handelshafen auf einer vom Spieler kontrollierten Insel zerstört wurde.

Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Schrott für einen unbeabsichtigt hohen Wert verkauft werden konnte.

Das Game Update 4.2 wird heute um 18 Uhr CEST als Download zur Verfügung stehen.

In den Stream eintauchen

Diese Woche wird es darüberhinaus noch einen ganz besonderen AnnoAfternoon geben: Die Siedler Community Representative Oliver wird Guddy in einem (hoffentlich) epischen Tauchabenteuer begleiten. Dieser AnnoAfternoon wird aus der Reihe zum ersten Mal auf Deutsch gehalten werden.

Kommt am Freitag, den 9. August um 17 Uhr doch vorbei:
https://www.twitch.tv/ubisoftbluebyte

47 Kommentare

Union Update: Gerüchte und Anarchie (Update)

Herzlich willkommen zu einem weiteren kurzen, aber gehaltvollen Union Update! Dieses Mal befassen wir uns mit dem heutigen Game Update 2, geben euch erste Infos zum kommenden Game Update 3, und teasen euch mit unserem nächsten größeren Release, dem Anarchisten. Los geht’s!

Game Update 2 ist jetzt verfügbar

Wenn ihr diese Zeilen lest wird Game Update 2 bereits erhältlich sein, inklusive einer großen Anzahl an Bug Fixes sowie Balance-Anpassungen. Die kompletten Release Notes für dieses 850mb große Update gibt es hier nachzulesen.

Game Update 3 ist auf dem Weg

Zur Ruhe kommen wir trotzdem nicht, da wir bereits fleißig an der Arbeit an Game Update 3 sind. Es ist zwar noch zu früh um einen konkreten Termin oder Details zu den vielen Verbesserungen zu nennen, aber zumindest drei Punkte auf die ihr euch aller Vorrausicht nach freuen könnt wollen wir schon eingehen:

  • Eli Bleakworth war fleißig dabei Verbrecher einzusperren, wodurch ihr euch auf ein breiteres Angebot an verfügbaren Spezialisten auf seiner Gefängnisinsel freuen könnt
  • Wir haben das Interface für die Weltausstellung überarbeitet
  • Das erste Anno Union Expeditonsevent aus unserem Wettbewerb und die Abstimmung wird euch auf Trab halten

Dieses Update wird zeitgleich mit dem Anarchisten veröffentlicht werden. Was uns zum nächsten Punkt bringt…

Der DevBlog zum Anarchisten kommt nächste Woche

Wie bereits angekündigt wird der erste größere Release nach dem Grundspiel die Veröffentlichung des Anarchisten sein, den ihr euch schon heute vorab als Teil der Digital Deluxe oder Pioneers Edition, sowie des Digital Deluxe Upgrades für das Spiel sichern könnt.

Nächste Woche werden wir euch mit reichlich Informationen zu diesem einzigartigen neuen Gegenspieler und den dazugehörigen Inhalten versorgen, und aufzeigen wie sehr er sich in seinem Verhalten von unseren anderen Charakteren unterscheidet.

Ohne zu viel vorweg nehmen zu wollen: Ihr wäret sehr gut beraten beim Spiel gegen ihn stets ein wachsames Auge auf eure eignen Inseln zu haben. Unterschätzt niemals die Macht der Anarchie und eines charismatischen Demagogen…

Update: Anno Union Wappen jetzt im Spiel verfügbar

Ihr habt danach gefragt, und wir freuen uns zu antworten: Das viel diskutierte „Anno Union Wappen“ Logo ist jetzt verfügbar und kann über den Bereich Club Belohnungen in Uplay freigeschaltet werden. Zeit die Anno Union im Spiel zu repräsentieren! Und wo wir schon beim Thema „repräsentieren“ sind…

Update: Anno 1800 T-Shirt „Gold“ im Ubisoft Store

Damit ihr auch da draußen in der echten Welt eure Liebe für Anno 1800 zum Ausdruck bringen könnt, haben unsere Kollegen von Ubisoft Deutschland ein neues T-Shirt entworfen. Ihr könnt das „Anno 1800 Gold“ T-Shirt bereits vorbestellen, bevor es Ende Mai ausgeliefert wird- passend zur beginnenden warmen Jahreszeit!

48 Kommentare

Union Update: Frohe Ostern!

Schon sehr früh wurden interessierte Stimmen laut, ob wir denn vorhätten, Anno 1800 nach der Veröffentlichung mit weiteren Inhalten zu bereichern. Letzte Woche haben wir dann die Katze  aus dem Sack gelassen (Gentle-Cat nimmt uns das sicher nicht übel) und kündigten unseren Season Pass sowie zukünftige freie Inhalte für die Zeit nach der Jungfernfahrt von Anno 1800 an. Für diese Ankündigung haben wir außerdem noch ein Video aufgenommen, in dem wir noch einmal über unsere Pläne für die Zeit nach dem Release sprechen.

Union Talk #3 – Release und Postlaunch
Glücklicherweise war Basti dann doch nicht alleine während unserer Twitch-Party. Danke noch einmal an alle von Euch, die uns während der eher spontanen Show Gesellschaft geleistet hatten. Mit Euch am großen Release Tag zu chatten und einfach mal eine gute Zeit zu haben war uns eine unglaubliche Freude.
Am Beginn der Show haben wir außerdem das dritte Union Talk Video veröffentlicht, welches wir im Vorfeld aufgenommen hatten (nur zur Klarstellung, da wir einige Fragen während des Videos erhalten hatten). Übrigens kommt die deutsche Version des Union Talks nächste Woche!

Und falls ihr den ganzen Party Stream nochmal nachholen wollt:
Highlight: AnnoCast – LAUNCH PARTY von ubisoftbluebyte auf www.twitch.tv ansehen

Patch am Horizont
Wir arbeiten auch bereits an dem ersten kleinen Patch-Update, danke noch einmal für Eure zahlreichen Reports in unserem Forum. Der Patch erscheint direkt nach dem Osterwochenende am 25 April und Ihr könnt hier schon einmal die Details nachlesen:

ANNO 1800 – Patchnotes (Patch 01, erscheint am 25.04.2019)
Mehrere Ursachen für Abstürze behoben.
Mehrere Ursachen für Desyncs behoben.
Ein Fehler wurde behoben, der starke FPS Einbrüche bei der Steam Version verursacht hat.
Ein selten auftretender Fehler wurde behoben der dafür sorgte, dass keine weiteren Questen erscheinen nachdem ein Spielstand geladen wurde, der direkt beim Erscheinen der Zeitung erstellt wurde.

Wir haben außerdem ein paar Änderungen am Balancing vorgenommen:

  • Diplomatie: Senkung der Abklingzeit von “Schmeicheln” und “Geschenk” von 60 auf 30 Minuten.
  • Diplomatie: Verhandlungen im Late-Game kosten nun 70% weniger.
  • Besucher sind nun wesentlich spendabler (Einkommen durch Besucher um 50% gesteigert)

Wir werden weiterhin die Spielerfahrung von Anno 1800 verbessern, bleibt deswegen wie gehabt am Ball und versorgt uns weiterhin mit viel konstruktivem Feedback und Berichten im Ubisoft Anno 1800 Forum.
Es war eine unglaublich aufregende, erfolgreiche und sicherlich auch anstrengende erste Launch-Woche für uns. Deswegen freut sich das ganze Team bereits auf das kommende lange Osterwochenende, an dem viele von uns die Zellen bei der einen oder anderen Runde Anno 1800 aufladen werden.Vielen Dank an alle Mitglieder der Anno Union für diese ereignisreiche und spannende erste Woche.

Wir kehren nächste Woche Dienstag zurück und bis dahin gilt zu sagen: Nicht vergessen alle zwei Stunden den Kaffee aufzufüllen und sich die Beine zu vertreten.

61 Kommentare

Union Update: Trefft Eure Rivalen!

Im heutigen Update stellen wir Euch die Besetzung Eurer zukünftigen KI Rivalen vor und dazu kommen nicht einer sondern gleich zwei neue Live-Streams!

Trefft Eure Rivalen!
Jeder der illustren Reihe an Nichtspielercharakteren hat einen eigenen spezifischen Charakter, der nicht nur die Schwierigkeit, sondern auch den generellen Spielstil mit beeinflussen wird.
Seit der Closed Beta hat sich einiges an ihrem Verhalten verändert und auch wenn Willy immer noch ein wenig langsamerer Geselle sein wird, werden gerade die Strategien zum Verteidigen der eigenen Inseln, oder sogar Angriffsmanöver auf Eure Handelsrouten und Flotten, durchaus abwechslungsreicher und fordender sein, als es im letzten großen Test noch der Fall war.

Und nun Vorhang auf für unser neuestes Video, in dem wir jeden der computergesteuerten Charaktere einmal zu Wort kommen lassen. Eigentlich für die letzte Woche geplant, heute dafür zusammen mit unserem Union Update:

Werdet Ihr Euch mit dem Psychopathen Graves schwierige Feuergefechte liefern, oder sehnt Ihr Euch lieber nach guten diplomatischen Verhältnissen bei einer Tasse Tee mit Bente Jorgensen? Wir sind sehr gespannt darauf, zu erfahren, wie wichtig Euch die computergesteuerten Kontrahenten in Anno sind und ob ihr eher Spieler seid, die eher nach einer Herausforderung suchen.

Diese Woche auf Twitch – Gleich zwei Shows am Horizont!
Wie bereits letzte Woche in unserer deutschen Sonderepisode der Communtiy Corner angekündigt, kommt diesen Mittwoch um 17 Uhr eine weitere englische Folge. Diese Woche ohne besonderen Gast, wird unser Community Developer Bastian Euch nicht nur weitere Einblicke in die vierte Bevölkerungsstufe geben, sondern auch wieder Euren Fragen im Detail widmen.

Und da ein Stream manchmal nicht genug ist, kehrt unsere Anno Afternoon Community Crew ebenfalls diesen Freitag um 17 Uhr zurück – nicht nur Guddy ist wieder an Bord, wir verlassen die Closed Beta Version und nehmen das Ruder einer neueren Entwicklungsversion in die Hand.

Ihr könnt Euch in Zukunft weiterhin auf offizielle Live-Streams freuen, ob Einsichten in die Entwicklung mit dem AnnoCast oder Community Streams, wie der Community Corner und dem Anno Afternoon.

Wenn ihr keine unserer zukünftigen Shows verpassen wollt, könnt Ihr einfach unserem Twitch Kanal folgen um darüber informiert zu werden, wenn wir gerade online sind.

Solltet ihr die deutsche Sonderepisode mit Writing Bull verpasst haben, könnt ihr nun hier die Aufzeichnung der Show anschauen.

Weiterhin hat Writing Bull eine kleine Serie mit Entwicklerinterviews für euch aufgenommen, die ersten beiden Folgen gibt es hier:

38 Kommentare

Union Update: Closed Beta Informationen

Heute machen wir es kurz und knackig, denn wir sind mitten in den Vorbereitungen zur Closed Beta! Und da gibt es einige Details die Interessant für euch sind. Plus ein kleiner Ausblick auf den kommenden DevBlog!

Macht euch bereit für die Closed Beta
Die Closed Beta wird noch etwas größer ausfallen als der Technische Test letztes Jahr. Und wenn ihr einer der glücklichen Auserwählten seid, dann müsst ihr euch nicht mehr lange gedulden. Wir senden die Einladungen an alle Tester diese Woche raus.

Ein paar Dinge solltet ihr beachten:

  • Wie schon der Technische Test, ist diese Beta nicht repräsentativ für das fertige Spiel, welches wir gerade fertigstellen und polieren damit es für den Launch im April fertig ist. Es werden manchmal Dinge nicht funktionieren. Der Test dient dazu, dass wir wichtige Einblicke in Themen wie Spielbalance und -performance erhalten. Also macht Gebrauch von den Closed Beta Foren (diese findet ihr im englischen Ubisoft Forum sobald wir sie öffnen) um euer Feedback und eure Reports zu hinterlassen.
  • Keine NDA: Diese Closed Beta wird keine NDA, also eine Verschwiegenheitspflicht, haben. Das heisst ihr könnt Streamen, Videos machen und über eure Erfahrungen mit der Beta öffentlich reden. Auf Social Media werden wir ein Auge auf die Hashtags #Anno1800, #AnnoUnion und #Anno1800CB haben, also nutzt diese, wenn ihr wollt, dass andere Anno-Fans oder wir eure Beiträge finden können.
  • Die Closed Beta wird nicht den kompletten Umfang des Spiels haben. Die Kampagne wird nicht spielbar sein und ihr könnt im Endlosspiel nur bis zur dritten Bevölkerungsstufe voranschreiten. Ihr werdet mit anderen Spielern im Multiplayer spielen können und dabei auch die Neue Welt erkunden können.
  • Die Closed Beta wird am 31. Januar 2019 starten und bis zum 4. Februar 2019 laufen.

Anmeldung zur Closed Beta
Falls ihr euch noch fragt, wie man eine Chance hat, in die Beta eingeladen zu werden: Loggt euch dazu mit eurem Uplay Account hier auf der Anno Union ein, oder registriert einen neuen Uplay Account falls ihr noch keinen habt. Das könnt ihr über die Buttons rechts oben auf der Webseite machen.

Also wenn ihr euch noch nicht auf der Anno Union eingeloggt habt, ist jetzt noch Zeit, das nachzuholen. 🙂

Systemanforderungen für die Closed Beta
An den Systemanforderungen hat sich seit dem Technischen Test wenig geändert, aber bitte beachtet, dass diese immer noch nicht Final sind, da wir mit dem Optimieren noch nicht fertig sind.

Aktuelle Minimalanforderungen:

  • CPU: Intel i5 3470 oder AMD FX 6350
  • RAM: 8 GB
  • GPU: NVIDIA GeForce 670 GTX oder AMD Radeon R9 285
  • Operating System: Microsoft Windows 7, Windows 8.1 or Windows 10 (jeweils 64-bit)
  • Hard Drive: 60 GB

Aktuelle empfohlene Anforderungen:

  • CPU: Intel i5 4690k oder AMD Ryzen 5 1400
  • RAM: 8 GB
  • GPU: NVIDIA GeForce 970 GTX oder AMD Radeon RX 480
  • Operating System: Microsoft Windows 7, Windows 8.1 or Windows 10 (jeweils 64-bit)
  • Hard Drive: 60 GB

DISCLAIMER: DIESE ANFORDERUNGEN SIND NICHT FINAL! Da sich Anno 1800 noch inmitten der Entwicklungs- und Optimierungsphase befindet sind diese Systemanforderungen nicht repräsentativ für das fertige Spiel. Gerade diese Closed Beta sollte uns dabei helfen weitere Aspekte bei denen wir noch Optimierungen vornehmen können zu finden.

Sprache
Wir sind immer noch dabei, das Spiel zu lokalisieren und Sprache aufzunehmen und Texte zu übersetzen. Daher wird diese Closed Beta leider nur auf Englisch verfügbar sein.

Zum Release im April werden folgende Sprachen zu Verfügung stehen:

Vollständig lokalisierter Text und Audio

  • Deutsch
  • English
  • Französisch
  • Russisch

Vollständig lokalisierter Text

  • Italienisch
  • Spanisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Polnisch
  • Chinesisch (traditionell und vereinfacht)

Livestreams und Videos
Falls ihr keine Gelegenheit habt, selbst zu spielen, oder nicht an eurem Rechner seid, habt ihr immer noch Gelegenheit, Eindrücke von der Anno 1800 Beta zu sehen. Auf Youtube, Twitch und Mixer könnt ihr zu jeder Zeit schmökern, wer gerade die Beta streamt oder Videos zur Beta hochlädt.

Abschließend wollen wir hier noch einmal den Closed Beta Trailer posten, welcher euch auch eine Idee gibt, welches Feature wir diese Woche im DevBlog zeigen.

Das war es diese Woche mit dem Union Update. Wir wünschen euch allen viel Glück, in die Beta zu kommen!

451 Kommentare

UnionUpdate: Ein Jahr Anno Union!

Es war ein heißer Spätsommer, als wir die Anno Union auf der gamescom 2017 ankündigten. Für unser Team ein Projekt aus Leidenschaft und seit damals hat sich die Plattform in eine stolze Community Initiative gewandelt. Die letzten 12 Monate waren für uns ein spannender Marathon: wir haben über 100 Blogs mit mehr als 70.000 Wörtern veröffentlicht und dabei Dutzende Screenshots über ein Spiel geteilt, welches damals noch über ein Jahr von der Veröffentlichung entfernt war.  Mit über 10.000 Kommentare voll mit wertvollen Feedback, Hunderten von unglaublich kreativen Beiträgen in unseren Wettbewerben und wachsenden sowie neu aufkommenden Fanprojekten können wir sagen: es war die Reise wert und die Anno Union ist gekommen, um zu bleiben.

Heute wollen wir Euch allen für Eure Passion für das Projekt und Unterstützung mit unzähligen Kommentaren und Ideen danken. Eure Stimme hat bereits und wird auch in Zukunft weiteren Einfluss auf viele Inhalte des Spiels nehmen. Die Kombination von Feedback aus Diskussionen, Abstimmungen und den Fokus Tests haben sich als extrem hilfreich bei der Entwicklung von Anno 1800 erwiesen.

Bis zur Veröffentlichung des Spiels am 26. Februar 2019, haben wir noch einige Themen die wir abhandeln wollen. Wir werden Euch nicht nur weitere DevBlogs, Abstimmungen und Live-Streams bringen; wir werden außerdem in den kommenden Wochen und Monaten mehr und mehr Annoholiker zu unseren Spieltests einladen.

Das einjährige Jubiläum der Union war außerdem die perfekte Gelegenheit, die neue Version der Anno Union Seite zu veröffentlichen, welche einige Verbesserungen mit sich bringt. Ihr könnt Euch in naher Zukunft auf neue Inhalte auf der Website freuen, wenn wir Euch Material wie Wallpaper zur Verfügung stellen, aber auch Fans und Kreationen aus der Community einen festen Platz im Rampenlicht geben. Aber mehr darüber in kommenden Union Updates!

Was ist Euer Fazit für das erste Jahr Anno Union? Wir haben einiges an Arbeit und Liebe das Projekt gesteckt, welches Anno 1800 weit über die Veröffentlichung begleiten soll.

33 Kommentare

Union Update: PC Gaming Show, Community Roundtable und mehr!

Willkommen zurück zu unserem Union Update, da wir letzte Woche gut damit beschäftigt waren Anno 1800 zur PC Gaming Show nach Los Angeles zu bringen. Bevor wir jedoch die aktuellen Neuigkeiten mit Euch teilen, reden wir doch einmal über die kommenden Inhalte auf der Union.

Diese Woche werden wir den Vorhang über die letzte Bevölkerungsstufe in Anno 1800 lüften. Das 19te Jahrhundert war nicht nur eine Zeit des Fortschritts, es war außerdem die Ära der großen Geschäfte, von alten Aristokraten die sich an ihre Macht klammerten bis hin zu Glücksrittern, die versuchten, die nächste mächtige Firma aufzubauen. Neue Produktionsketten werden so herausfordernd wie aufregend sein, und wie wir bereits im letzten Q&A erwähnten, wird die letzte Stufe interessante End-Game Inhalte freischalten.
Danach geht es weiter mit dem Geburtstag eines der einflussreichsten Anno Spiele aller Zeiten: Anno 1404. Nachdem wir den 9ten Jahrestag von Anno 1404 gebührend zelebriert haben, könnte Ihr Euch unter anderem auf Blogs über die technologischen Wunder des 19ten Jahrhunderts freuen.
Übrigens sind wir immer noch an 1404 Anekdoten aus der Community interessiert. Wenn Ihr einen besonderen, witzigen oder einfach tollen 1404 Moment in Erinnerung habt, teilt diesen einfach mit uns in den Kommentaren!

Anno 1800 auf der PC Gaming Show 2018
Letzte Woche reisten unser Executive Producer Burkhard und Community Developer Bastian nach Los Angeles, um unser Spiel auf der diesjährigen PC Gaming Show vorzustellen. Um das Spiel Strategiefans und PC Spielern auf der ganzen Welt zu näher zu bringen, präsentierten wir einen neuen Trailer, starteten die neue Anno Union Abstimmung und redeten über das Spiel, das Setting und warum Community Feedback so wichtig ist. Die PC Gaming Show war jedoch nur der Start, denn wir freuen uns schon jetzt darauf, Euch auf der diesjährigen gamescom 2018 zu sehen!

Markiert es Euch im Kalender: Der nächste Community Roundtable kommt!
Der nächste Community Roundtable findet bald statt! Trefft unseren Community Developer und Mitglieder des Community Teams in einer entspannten Discord Runde und unterhaltet Euch mit uns über Anno 1800 und die Anno Union. Unser Annoverse Fan-Discord stellt die Räumlichkeiten für das Event zur Verfügung, bei dem jeder willkommen ist um uns Fragen zu stellen, zu diskutieren oder einfach der Konversation beizuwohnen.

Dieses Mal werden wir die Roundtables (einen in Deutsch und den Anderen in Englisch) an zwei verschiedenen Tagen abhalten:
Der zweite Roundtable Deutsch: Montag 25. Juni um 19 Uhr bis ca. 21 Uhr
Der zweite Roundtable Englisch: Montag 2. Juli um 19 Uhr bis ca. 21 Uhr

Während wir den Voice Chat für die Kommunikation benutzen, könnt Ihr uns ebenfalls Fragen im Chat stellen, solltet Ihr kein Mikrofon besitzen oder benutzen wollen. Wir werden weitere Details im nächsten Union Update teilen.
Seid Ihr generell neugierig auf mehr Anno und würdet gerne mit anderen Mitgliedern der Union und Anno Fans in Kontakt treten? Werft einen Blick auf unsere wachsende Anno Fan Discord Community: https://discord.gg/V4xhZ8Z

Die momentane Abstimmung und Verfügbarkeit von KI Schiffen
Viele von Euch haben erwähnt, dass Ihr gerne jedes der vorgestellten Schiffe im Spiel erspielen möchtet. Wir haben Euer Feedback gehört, Ihr werdet in der Lage sein die meisten (wenn nicht alle) der speziellen Schiffe durch Gameplay zu erspielen. Während Ihr diese zwar nicht in Eurer Schiffswerft bauen könnt, werden die Schiffe unter anderem durch die neutralen Kräfte und andere Features zu bekommen sein. Macht Euch keine Sorge um die Schiffe, die Ihr selbst in Eurer Werft bauen könnt, den die Auswahl wird Euch eine Bandbreite von Schiffen, ob ausgestattet mit Segeln oder Dampfantrieb, zur Verfügung stellen. Genaue Details über die Variation an Schiffen in Anno 1800 werden wir mit Euch in einem zukünftigen Naval Blog teilen.

Mit der neuesten Abstimmung wollen wir nicht nur Informationen darüber Sammeln, welches der Schiffe Euch am besten gefällt (und vor allem “warum” beim Sammeln Eurer Kommentare), der Gewinner der Abstimmung wird entscheidend sein für den Wettbewerb, in dem die Anno Union Schiffsdesign für eine Variante des Gewinners einreichen kann. Keine Sorge, wenn es um weitere Informationen und Details für den Wettbewerb geht, wir werden diese mit ein paar Beispielen nach der ersten Abstimmung teilen.

Die nächste Runde der Fokustests hat bereits begonnen!
Die nächste Runde unserer Anno Union Fokustest läuft bereits. Erneut haben wir eine Gruppe von über einem Dutzend Anno Union Mitgliedern dazu eingeladen, Anno 1800 bis aufs Mark zu testen und dabei ständige Reports mit unseren Entwicklern auszutauschen. Solltet Ihr es nicht in diese Runde geschafft haben, keine Sorge: wir werden über das Jahr weitere Fokus Tests abhalten und diese auch beizeiten für größere Gruppen von Spielern öffnen.

Außerdem haben wir Euer Feedback vernommen, das Ihr Euch wünscht mehr Details zu den Auswertungen der Fokus Tests zu bekommen, vor allem wie die Tests uns bei der Entwicklung weiterhelfen. Nach dem Abschluss dieses Tests werden wir Euch ein detailliertes Update über unsere Ergebnisse zur Verfügung stellen. Wie immer bestehen unsere „Player Stories“ aus einer Kombination von Anno Union Blog Feedback, Diskussionen aus dem Forum und unseren Fangruppen sowie den Resultaten unserer Spieltests.

44 Kommentare