Springe zum Inhalt

Kategorie: Ankündigung

Game Update 5.1

Nachdem wir Berichte über verschiedene Bugs, die nach dem letzten Update aufgetreten sind, erhalten haben, werden wir morgen am 13. September voraussichtlich um 15 Uhr einen Hotfix für Anno 1800 aufspielen. Anbei findet ihr die Release Notes:

Die Chance, Musikstücke zu erhalten, wurde erhöht.

Die Chance auf Botanische Expeditionen-Events wurde erhöht.

Ein Stabilitätsproblem wurde behoben, bei dem das Spiel beim Umwandeln von Items am Hafen vom Alten Nate abstürzen konnte.

Ein Problem wurde behoben, bei dem die Twitch Drops nach dem Botanika-Update nicht mehr im Spiel aufgetaucht sind.

Ein Problem wurde behoben, welches das manuelle Be- und Entladen an Anlegestellen unmöglich machte.

Ein Problem wurde behoben, bei dem Items oder Materialien verloren gingen, wenn man mit einem voll beladenen Bergungsschiff auf Tauchstation ging.

Ein visuelles Problem wurde behoben, bei dem die Info bei Eisenbahnkonstruktionen nicht korrekt angezeigt wurde.

Ein Problem wurde behoben, bei dem Questgeber auf offener See oder in Gebäuden gespawned sind und eine An- bzw. Abgabe von Quests unmöglich machte.

Ein Problem wurde behoben, bei dem es beim Handeln von Items keine Unterschiede zwischen Ver- und Einkaufskosten gab.

Ein Problem wurde behoben, welches es unmöglich machte, mehrere Zierelemente auf einmal zu löschen.

Ein Problem wurde behoben, durch das die Zufriedenheit der Bewohner durch fehlende Konsumgüter nicht mehr beeinträchtigt wurde.

76 Kommentare

Union Update: Unsere Closed Beta und eine besondere Ankündigung

In unserem heutigen Union Update lassen wir unsere, gerade zu Ende gegangene, Closed Beta Revue passieren. Verpasst es nicht bis zum Ende zu lesen für eine wichtige Ankündigung!

Danke dass ihr unsere Closed Beta zu einem vollen Erfolg gemacht habt
Wow, das war eine spannende Woche für das Anno 1800 Team! Wo sollen wir nur anfangen? Als allererstes einmal, in dem wir von ganzem Herzen „Danke“ an alle Community-Mitglieder sagen, die an der Closed Beta teilgenommen haben. Dank euch konnten wir alle unsere selbstgesteckten Ziele nicht nur erreichen, sondern sogar weit übertreffen! Von der schieren Anzahl an Spielern, darüber wie oft sie gespielt haben und wie viel Zeit während dieser fünf Tage investiert wurde… vor so viel Enthusiasmus dafür, uns zu helfen Anno 1800 zu verbessern, können wir uns nur verneigen.

Wir möchten uns auch ganz besonders bei all denen bedanken die im Laufe der CB verschiedene Inhalte erstellt haben, seien es Live-Streams, Videos, unzählige Videos oder sogar schon die ersten hilfreichen Werkzeuge wie Warenketten-Übersichten und –Rechner. Viele von uns im Team waren während er vergangenen Tage quasi an unsere Bildschirme gefesselt während wir zahllose Streams und Videos verfolgt haben. Ganz ehrlich: Zu sehen das „unser Baby“ zwischenzeitlich bis auf Platz fünf der meistgesehenen Spiele auf Twitch vorschießen konnte, ist sogar jetzt noch ein surrealer Gedanke für uns. So viel Liebe und Begeisterung für unser Spiel zu sehen hat uns allen eine riesigen Moralschub für die finalen Entwicklungswochen gegeben!

Aber natürlich geht es in einer Beta nicht darum das wir uns motivieren und wohlfühlen. So viele verschiedene Spieler aller Erfahrungs- und Skill-Stufen zu beobachten, war auch aus Feedbacksicht sehr spannend für unsere Spiel- und UX-Designer, da sie so sehr gut unsere Annahmen bezüglich dem Spielerverhalten beim Erlernen des Spiels testen konnten.

Euer Feedback, und wie wir damit umgehen werden
Womit wir zum nächsten Thema kommen: eurem Feedback. Wir haben Unmengen an Feedback erhalten, von Crash-Reports über diverse Bugs, Änderungswünsche und Lob für neue Features im Spiel (wie zum Beispiel den Blaupausenmodus).

Wir können nicht auf alle Themen eingehen, aber möchten ein paar der besonders häufig angesprochenen Themen kommentieren.

  • Spielbalance: Wie ihr wisst haben wir die schwere Entscheidung getroffen Anno 1800 in den April hinein zu verschieben. Dank der Kombination aus diesen zusätzlichen Wochen Entwicklungszeit und eurem Beta-Feedback ist es fair zu sagen, dass am von euch gesehenen Balancing noch nichts final ist. Das gilt insbesondere für das Einflusssystem (dazu gleich noch mehr).
  • Desyncs: Zunächst einmal ein großes Dankeschön an alle die uns geholfen haben den Multiplayermodus zu testen. Ein Test vom Maßstab unserer Closed Beta ist für uns unersetzlich wenn es darum geht eine Vielzahl von Spielern (mit verschiedensten Internet-Anbietern, Routern etc.) in „freier Wildbahn“ spielen zu lassen und dadurch Fehler zu finden, auf die wir intern so nie stoßen würden. Dank eurer Mithilfe konnten wir Unmengen an Daten zu möglichen Problemen sammeln, die uns helfen werden ein besseres Multiplayer-Erlebnis zu liefern. Hier gilt es auch zu Bedenken, dass verschiedene Ursachen im Hintergrund zu deinem Desync für den Spieler führen können. So konnte es auch nach unserem Closed Betan Update 1 noch passieren, dass ein Multiplayer-Match mit einem Desync endete, obwohl wir bereits mehrere potenzielle Ursachen behoben hatten (und dadurch immerhin die Rate, mit der Desyncs auftraten, drastisch verringern konnten!).
  • Performance: Ein anderes Thema zu dem wir viele Fragen sahen war die Spielperformance. Auch hier sind wir noch fleißig am Werk, um sicherzustellen, dass so viele Leute wie möglich Anno 1800 auf ihren PCs genießen können. Dieser Test war sehr hilfreich dabei weitere Einblicke in die Vielzahl von möglichen Konfigurationen die in der Community zu finden sind zu bekommen.
  • Das Einflusssystem: Wir sind bereits in den Anmerkungen zu unserem Closed Beta Update 1 kurz darauf eingegangen, aber möchten auch hier nochmal ein paar Punkte ansprechen. Uns ist bewusst das eure Spielerfahrung mit dem Einflusssystem während der Closed Beta nicht optimal war, aus verschiedenen Gründen. Drei davon sind uns besonders wichtig:
    • Wie ihr wisst befindet sich das Spiel noch immer inmitten der Entwicklung, und das trifft besonders auf das Einflusssystem zu. Die aktuelle Balance wie ihr sie in der Closed Beta erlebt habt ist längst nicht final, und wird sich sicherlich bis zum Launch hin noch verändern. Ein paar dieser Änderungen konntet ihr bereits durch das CB Update miterleben.
    • Bei der Bewertung des Einflusssystems in der Closed Beta gilt es zu bedenken, dass durch die Beschränkung auf die Stufen 1-3 (also ohne jegliches Endgame) das Spielverhalten künstlich stark verändert wurde, gegenüber normalen Umständen. Aus unseren Beobachtungen von Spielern, die den kompletten Inhalt des Spieles zur Verfügung haben, können wir entnehmen das sie normalerweise eher versuchen, weiteren vertikalen Fortschritt hin zur vierten Stufe zu machen, anstatt sich viele Stunden auf Stufe drei damit zu beschäftigen ihr eigenes Endgame zu kreieren. Um euch ein besseres Verständnis der Balance zu geben: Eine der Hauptquellen für Einflusspunkte im späteren Spielverlauf sind die Investoren auf Stufe fünf, die es euch erlauben das Spiel viel mehr euren Vorlieben anzupassen und Einfluss flexibler zu investieren als es in der CB der Fall war.
    • Wir stimmen eurem Feedback zu, dass wir innerhalb des Einflusssystems einen besseren Job machen müssen, wenn es darum geht dem Spieler genügend Informationen und Kontext zu geben, wenn es darum geht informierte Entscheidungen treffen zu können. In unserer aktuellen internen Version ist dies bereits mit verbesserten Tooltips der Fall, die es allerdings leider nicht mehr rechtzeitig in die Closed Beta geschafft haben.

Wir freuen uns die Open Beta von Anno 1800 anzukündigen
Nach all diesen Punkten wollen wir uns für heute mit einem besonderen kleinen Dankeschön von euch allen verabschieden- und zwar mit der Ankündigung der Anno 1800 Open Beta, vom 12.-14. April. Aber was genau bedeutet „Open Beta“? Genau das was der Name verspricht- alle Interessierten sind herzlich eingeladen Anno 1800 vor dem Release zu testen! Keine Anmeldungen oder Bewerbungen, kein Hoffen auf einen Key- ihr werdet einfach nur den Open Beta Client herunterladen müssen und könnt sobald es am 12. April losgeht anfangen zu spielen!

Und das war es für diese Woche. Noch einmal vielen Dank, und bis… oh, ihr wollt noch einen letzten Teaser? Na gut, wie wäre es hiermit? Die Open Beta wird euch neue Inhalte anspielen lassen die weder im Technical Test, noch in der Closed Beta enthalten waren.

AnnoAfternoon – The Age of Steam –  8. Februar 17:00 MEZ

Markiert eure Kalender noch einmal, da unser Community Team auf Twitch Anno 1800 mit euch spielen wird. Wir werden den Build der Closed Beta mit euch spielen und Vorschläge der Community aus dem Chat annehmen wie wir bauen sollen.

Wann: 8. Februar, 17:00 MEZ
Wo: twitch.tv/ubisoftbluebyte

105 Kommentare