Springe zum Inhalt

Anno Union Winterpause

Mit 2019 geht ein Geschichtsträchtiges Jahr zu ende, in dem Anno 1800 die Welt wie im Sturm eroberte. Aber es soll bei weitem nicht das Ende unserer spannenden Reise sein. Mit der Unterstützung der Anno Union wurde das Spiel ein herausragender Erfolg und mit dem Wind im Rücken und dem Horizont vor Augen, blicken wir in eine vielversprechende Zukunft für die Serie.

Kaum zu glauben, dass die große Jungfernfahrt erst 8 Monate her ist und noch heute führt eine stetig wachsende Zahl von tausenden von Spielern täglich ihre Imperien in die industrielle Revolution. Mit einer starken ersten Season an Inhalten hinter uns, von den gesunkenen Schätzen, Botanika, dem zuletzt  erscheinenden dritten DLC Die Passage und vielen weiteren freien Erweiterungen wie Koop, Statistik oder Tag & Nacht, sind wir noch lang nicht am Ende dieser Reise angelangt.

In 2020 werden euch weitere spannende Abenteuer erwarten, mit neuen Inhalten um die Welt von Anno 1800 zu erweitern und die Spielerfahrung zu bereichern. Aber bevor wir wieder volle Fahrt aufnehmen, legt die Anno Union vorerst einen kleinen winterlichen Zwischenstopp ein, um im Kreis von Freunden und Familie (und selbstredend Videospielen), die Feiertage zu genießen und neue kreative Energie zu sammeln.

Aber im Januar heißt es wieder Segel setzen, wenn wir aus unserer Winterpause mit neuen Informationen und Neuigkeiten für die Zukunft für Anno 1800 und der Serie zurückkehren. Und bis es soweit ist, wollen wir im Namen des ganzen Ubisoft Mainz Teams euch für die erneut beispielhafte Zusammenarbeit und Unterstützung im Jahr 2019 danken und besinnliche Feiertage für euch und eure Lieben wünschen.

19 Kommentare

  1. WolArn WolArn

    Schön wäre es, wenn auch endlich mal was, wegen dem Problem mit dem Einfluss-Mangel, getan wird. Klagen darüber gibt es im Anno-Forum jede Menge, und mit „Der Passage“ ist es noch schlechter geworden.

    Antworten zum Kommentar anzeigen
  2. exuded1610 exuded1610

    Bitte bitte schaut euch endlich den Einfluss Bug an, der schon seit Monaten auf diversen Foren wie Reddit und im Ubisoft Forum angemerkt wird:
    https://forums-de.ubisoft.com/showthread.php/219580-der-alte-Bug-mit-dem-Einfluss

    Unter diesem Link findet man die aktuellste Diskussion. Man wird jedoch stets mit der Aussage „lasst die Devs“ aus dem Urlaub wiederkommen vertröstet.
    Wir würden uns über eine transparentere Lösung des Problems sehr freuen. Dieser Bug macht das eigentlich großartige Spiel einfach unspielbar.

  3. Daylarius Daylarius

    Danke für dieses wunderbare Spiel! Ich bin schon gespannt auf die Neuerungen im nächsten Jahr. Euch allen ein schönes Weihnachtsfest! Bis nächstes Jahr 🙂

  4. Nusredin Nusredin

    Ich bedanke mich für das tolle Anno 1800 mit all seine Erweiterungen, ich spiele das Spiel mittlerweile jeden Tag. Und nun wünsche ich den ganzen Anno 1800 Team ein schönes Weihnachtsfest und guten Rutsch ins Jahr 2020.
    LG. Nusredin

  5. gntherfrank gntherfrank

    Jawohl liebes Annoteam Ihr habt euch die Winterpause mehr als verdient

    Frohe Weihnachten und ein Guten Rutsch ins neue Jahr

  6. Battletroll66 Battletroll66

    Ich bedanke mich auch für dieses gelungene Spiel und das es 2020 weitergehen soll ist Super. Hier eventuell ein kleiner anstoß : als neue Welt vielleicht Asien und Afrika. Ansonsten lasse ich mich gerne überraschen was Das ANNO 1800 Team alles dem Hut zaubern wird. in diesem Sinne wünsche ich Euch ein frohes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch in neue Jahr.

  7. jdredd62 jdredd62

    Moin und Grüße aus Hamburg,

    auch ich wünsche Euch erholsame Feiertage und einen gesunden Jahreswechsel.
    Ich freue mich auf Neues zu Anno 1800 … habe bisher alle DLCs und werde auch die kommenden Erweiterungen mit Freude entgegen nehmen ….
    Auf weitere Stunden mit Anno 1800.

  8. Benutzer977 Benutzer977

    Super Passage!
    Vorteil vom Hauptspiel sind die Luftschiffe. Rest nur stress.

  9. IppoSenshu IppoSenshu

    Das ist ja mal ein Abschluss für 2019, richtig toll. Und wenn man bedenkt, das Anno 1800 erst im April rauskam und wie viele neue Inhalte es bis jetzt gab… da freue ich mich auf das neue Jahr. 🙂

    Ich wünsche den gesamten Anno Team und allen Mitgliedern der Union besinnliche und ruhige Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2020!

  10. Lako. Lako.

    Ich würde mir für eines der nächsten DLC´s statt noch einer neuen „Welt“ lieber mehr Stufen für Arktis und die neue Welt wünschen. Was haltet ihr davon?

  11. thfeu58 thfeu58

    Frohe Weihnachten und ein gesundes glückliches und erfolgreiches Jahr 2020!

    Geht denn noch 2019 zu toppen?

    Euch fällt sicher noch was ein!
    Wenn nicht, na ja da gäbe es noch ein paar Kontinente zu entdecken!
    Und die bergen viel Unbekanntes!

    Genieß aber erstmal die Feiertage, wo immer ihr sie verbringt und erholt euch gut.
    Bis ins nächste Jahrzehnt!

  12. Kalli-von-Berg Kalli-von-Berg

    Hallo liebes Anno Team!!
    Danke für ein wahnsinnig schönes interessantes Spiel das führ mich zu den besten spielen gehört und mein Lieblings Anno ist!! Ihr habt viel Liebe und Herzblut in das Projekt anno 1800 gesteckt dafür gebührt euch großer dank !! Ich wünsche euch und euren Familien ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr macht in 2020 genauso weiter.
    Ich wünsche auch allen eine Fans ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.
    Kalli-von-Berg

  13. TobiasHin TobiasHin

    Moin Freunde.
    Ich bekomme seit dem Update auf Passage beim Start von Anno eine Fehlermeldung >>Der Prozedureinsprungpunkt „RemoveDllDirectory“ wurde in der DLL „kernel32.dll“ nicht gefunden.<<

    Weiß jemand, was es damit auf sich hat?
    Der Ubisoft Support rät mir nur, das Spiel neu zu installieren, was ich jetzt mehrmals versucht habe.

  14. Benutzer977 Benutzer977

    Super gemacht die Passage, aber man sollte wie auf allen Inseln die Anzahl der Stufen
    von den Leuten die man braucht erheblich verringern. In der Passage zeigt sich wieder
    das die Inseln immer zu klein sind. Ihr lernt nicht. Wenn man eine neue Insel besiedelt
    hat und immer wieder neue Bevölkerungsstufen erreichen muß macht kein bock mehr.
    Es gibt auch Menschen die nicht 24 Stunden am Pc sitzen sondern die auch noch arbeiten.

  15. Azrael5111 Azrael5111

    Nach einem eher mäßigen Anno 2205 war die Freude groß als zur Gamescom 2017 ein neues Anno angekündigt wurde. Bis zum Release sollte es aber noch dauern. Zum Glück gab/gibt es die Anno-Union welche einen mit neuen Infos versorgte, man konnte diskutieren, spekulieren ,,, und einige User auch schon einen ersten Fokustest machen. Sicher mag auch dieses Anno noch seine Ecken und Kanten haben, aber es gelangt ihm Anno 1404 und Anno 2070 vom Thron zu stoßen. Bisher war es eine aufregend schöne Reise und ich freue mich auf die Fortsetzung im Jahre 2020. Bis wir uns da wieder sehen wünsche ich dem Team und allen Annoholikern geruhsame und besinnliche Feiertage.

  16. wulf642007 wulf642007

    Hallo Ubisoft Mainz Teams

    und erstmal Danke, für ein Anno, dass den Titel Anno wirklich verdient hat.

    und dann,
    Gartulation zu den 4 Auszeichnugen und den anderen Preisen. Die habt ihr, alle, wirklich verdient und zu Recht bekommen.

    Und zu guter letzt,
    Frohe Feiertage und einen guten Rutsch in das Jahr 2020,
    auch allen der Anno-Union (ob Schreiber, Leser, Macher…?

    Euer alter Anno-Fan
    Ulf

  17. Kai120792 Kai120792

    Danke für das beste Anno ich freue mich schon auf die künftigen Inhalte
    ( vielleicht Afrika)
    Frohe Weihnachten, ein gutes neues Jahr und etwas Erholung ihr habt es euch verdient

  18. doenig doenig

    Liebes Anno-Team – danke, danke, danke für Anno 1800 – mittlerweile mein Lieblings-Anno geworden!
    Die Passage ist Euch gut gelungen, auch wenn ich erst die ersten Schritte in die kalte Region gemacht habe, es macht einfach Spaß!

    Gratulation auch für die 4 Auszeichnungen – Ihr habt sie Euch redlich verdient.

    Und gerne liest man, dass das Abenteuer 1800 im kommenden Jahr fortgeführt werden soll – ich bin schon heute gespannt auf neue Inhalte.

    Nun auch von mir frohe Weihnachten, ein gutes Neues Jahr mit vielen neuen Ideen und Inspirationen.

    Auf ein Neues in 2020!

    Und Gruß an alle Anno-Fans!

    Doenig

Schreibe einen Kommentar